Home / Roland Kraft

Roland Kraft

Test: ZeroUno DAC – Hören auf neuem Niveau

ZeroUno DAC ganz

Jetzt ist gleich im ersten Satz eine Entschuldigung fällig. Weil dieser Bericht nicht das sein wird, was Sie gewohnt sind. Nämlich eine unvoreingenommene Berichterstattung. Nach ein paar Stunden Musikgenuss mit dem ZeroUno DAC hat der völlig be- und entgeisterte Autor dieser Zeilen nämlich keine große Lust mehr, Sie völlig objektiv …

Weiterlesen »

Test: ifi Audio iPurifier2

Der ifi Audio iPurifer2 ist ein smartes Gerät

Jitter-Reduzierung und Störungsunterdrückung zwischen Rechner und DAC: der ifi Audio iPurifier2 ist eine echte Entdeckung. Saubere USB-Verbindung zum DAC mit dem ifi Audio iPurifier2 An sich ist es ja beruhigend: Computer-HiFi-Nerds offenbaren dieselben Symptome wie der „normale“ Highender. Nämlich die Besessenheit, dem Klang wie auch immer auf die Sprünge zu …

Weiterlesen »

Test: Vollverstärker AMC XIA 150 mit DAC

AMC XIA 150 Front

Ein Transistor-Schnäppchen vom Röhren-Spezialisten, der AMC XIA 150? Ja, denkt sich der Tester. Bestens bekannt. Röhren-Vollverstärker im No-Nonsens-Design für bezahlbares Geld. Und ein wenig schwachbrüstig, nicht wahr? 30 Watt oder so? Aber gut geklungen haben die immer! Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Die eines Röhrenfans, der ja gerne …

Weiterlesen »

Netzwerk ohne Funk und Netzwerkkabel

100 MBit Netzwerk ohne Funk und Netzwerkkabel – in allen Zimmern. Nach einem aufwändigen Umzug melde ich mich einigermaßen erschöpft zurück und möchte Ihnen von einem Produkt erzählen, dass mir, so könnte man es übertrieben sagen, das Netzwerk-Leben gerettet hat. Zunächst ließ sich ja alles unglaublich gut an: Für unsere neue …

Weiterlesen »

Elektromagnet Hochtöner: Line Magnetics 597

LM597 Anzeige Spannung Stromversorgung

Hochton wie in alter Väter Sitte: In der Frühzeit der Lautsprecher-Entwicklung waren sogenannte fremd erregte dynamische Lautsprecher wie der Line Magnetics 597 der erste Schritt vor der Verwendung von Permanentmagneten als Antrieb. Dazu wurde das  Prinzip des Elektromagneten genutzt: Eine Spule um ein Weicheisenstück, durch die Gleichstrom fließt, magnetisiert das …

Weiterlesen »

Es brummt im Lautsprecher! Was tun?

Wenn es brummt im Lautsprecher, helfen HMS Netzstecker

Wohl jeder, der sich mit HiFi beschäftigt, hat es schon einmal gehört: es brummt im Lautsprecher. Mehr oder weniger störend, als Dauergeräusch aus dem Tieftöner, entweder mit konstantem Pegel oder vielleicht sogar mit dem eingestellten Abhörpegel lauter oder leiser werdend. Das stört natürlich gewaltig, und umso mehr, je höher der …

Weiterlesen »

Frühwerk des japanischen Röhren-Gurus Ken Shindo.

Röhren-Vollverstärker Shindo Cantabile

Seine Komponenten waren so einzigartig wie der Mensch Ken Shindo selbst: 2014 verstarb der Firmengründer, Entwickler und Klangvisionär, der in 35 Jahren eine Vielzahl süchtig machender und Maßstab-setzender Klangmaschinen erschuf. Dabei baute Ken Shindo mit seinen Mitarbeitern im Shindo Laboratory nicht nur eine enorme Menge an Röhrenverstärkern (sowie Lautsprecher und …

Weiterlesen »

Test: Tonabnehmer EMT JSD 6

Eine Herzensangelegenheit ist für mich der MC-Tonabnehmer EMT JSD 6. Ich weiß ja nicht, wie Sie das Thema Moving Coil Tonabnehmer so sehen. Aber für mich ist es eine Herzensangelegenheit. Und wie viel Verstand bei Herzensangelegenheiten (dazu zähle ich Plattenspieler, Vinyl, Tonarme, Tonabnehmer und Röhrenverstärker) dabei ist, muss ich Ihnen …

Weiterlesen »

Single-Ended Endstufe mit der Röhre RE604

Unten das Netzteil, oben die Endstufe: KlarTon 604

Es war grad keiner da, der es mir ausgeredet hat: Röhrenprojekte von Wahnsinnigen für Wahnsinnige. Diesmal: die Röhre RE604. Die KlarTon 604 ist eine Single-Ended-Endstufe mit der Röhre RE604 und hangelt sich an sehr alten Schaltungsprinzipien entlang. Der Verstärker ist ein ausschließlich für mein (Audio-) Labor gedachter Experimentier-Träger, den man …

Weiterlesen »