Home / News / GamuT Audio exklusiv bei den HiFi Profis
GamuT Audio bei den HiFi Profis Wiesbaden
Bei den HiFi Profis in Wiesbaden haben die noblen GamuT-Komponenten eine sehr exklusive Heimat gefunden (Foto: H. Biermann)

GamuT Audio exklusiv bei den HiFi Profis

Lange Zeit war es um den Edel-Highender GamuT Audio hierzulande recht still geworden; man sah die dänischen Nobel-Verstärker und -Lautsprecher nur noch ganz selten im bundesdeutschen Fachhandel. Doch nun haben sie eine ganz besondere Bleibe gefunden: In Wiesbaden. In den edel gestalteten Räumen der neu eröffneten HiFi Profis wurden eigens für diese außergewöhnlichen Komponenten eigene Räumlichkeiten geschaffen.

Der Vollverstärker GamuT DI 150 LE
Der Vollverstärker: DI 150 LE überzeugt nicht nur durch grandiosen KLang und superbe Verarbeitung, sondern auch durch das stilsichere „danish design“ (Foto: GamuT)
Ernst Schmid, Geschäftsführer der HiFi Profis in Mainz, Wiesbaden und Frankfurt
Ernst Schmid ist der HiFi-Profi-Chef und gab sich unumwunden als GamuT Fan zu erkennen (Foto: H. Biermann)

HiFi-Profi-Chef Ernst Schmid, der ja auch HiFi-Profi-Läden in Mainz und Frankfurt führt, hat erst vor kurzem den renommierten Wiesbadener HiFi-Laden „Musik im Raum“ (der unter der Leitung von Bernd Hauptmann auch lange Zeit GamuT Vertrieb in Deutschland war) übernommen und diesen einfach bei den HiFi Profis integriert.

Das Ziel bei den HiFi Profis ist es, so Schmid, mehr und mehr richtige Erlebnisinseln zu schaffen: eine für B+O, eine für Loewe, eine für Dynaudio, eine für B&W und so weiter und so fort. Ähnlich, nur etwas konsequenter noch als Acker & Buck im Hamburger Norden.

Und die audiophilste Erlebnisinsel bei den Wiesbadener HiFi Profis ist die von GamuT Audio. Die entsprechenden Räume sind sehr licht, schön und natürlich akustisch getunt.

Hier findet sich – einzigartig im deutschsprachigen Raum – die gesamte Palette der anspruchsvollen Dänen: alle Verstärker, alle Endstufen und vor allem alle Lautsprecher.

Der Reiseleiter auf dieser Erlebnisinsel ist Bernd Hauptmann. Hauptmann ist ein integrer Highender der alten Schule, der seit vielen Jahrzehnten seine Kunden auf ganz unaufdringliche Art zu hoch anspruchsvollen Komponenten bewegt – und sich mit GamuT auskennt wie kein zweiter in Deutschland.

Hauptmann nahm sich die Zeit, mir die große Zodiac ausgiebig vorzuführen und ließ sich dabei vom GamuT Chef, Designer und Entwickler assistieren: Auch Benno Baun Meldgaard war zu den HiFi Profis nach Wiesbaden gekommen, um die GamuT Audio Erlebnisinsel angemessen einzurichten, die Zodiacs perfekt aufzustellen.

Wenn auch die Räume noch nicht perfekt getunt waren: Was Baun Meldegaard da vorspielte, gehört fraglos mit zum Besten, was man im HiFi kaufen kann.

Die Zodiacs haben eine Natürlichkeit, eine Klangfarbenpracht, die die meisten anderen Lautsprecher – auch dieser Preisklasse – einfach nicht haben.

Bernd Hauptmann bei dsen HiFi Profis
Bernd Hauptmann ist langjähriger GamuT-Kenner. Er ist der erste Ansprechpartner für alle GamuT-Fragen

Zudem hat die große Dänin einen Bass, der – obwohl offenkundig relativ normal gelöst – außergewöhnlich ist: nämlich immer satt und voll und zugleich extrem durchhörbar. Hier können sich viele andere mal eine dicke Scheibe abschneiden.

Wie gesagt: Die Räumlichkeiten werden sicher akustisch noch etwas besser präpariert werden, aber die dänischen Komponenten klingen hier vorzüglich.

Wer Zeit, Lust und Muße hat, sollte sich bei den HiFi Profis Wiesbaden einen Termin geben lassen. Das ist ja Teil der Erlebnisinsel: dass man sich Zeit für den geneigten Kunden nimmt.

Vorwärts Zurück
Der Showroom für GamuT Produkte bei den HiFi Profis in Wiesbaden
Die GamuT Audio Präsentation in Wiesbaden
Die Räumlichkeiten der exklusiven GamuT Erlebnisinsel bei den HiFi Profis profitieren optisch von den großen Glasflächen – und natürlich mit den großen Zodiac Standboxen (Foto: H. Biermann))
Der Eingang der HiFi Profis Wiesbaden
Die HiFi Profis in der Wiesbadener Rheinstrasse 29 waren beim LowBeats Besuch gerade beim Inventur-Verkauf (Foto: H. Biermann)
Vorwärts Zurück

Doch wenigstens genauso spannend wie dieser exklusive Auftritt in Wiesbaden sind die Aussichten auf die zukünftigen GamuT Produkte: Benno Baun Meldegaard sprach von Verstärkern in Holzgehäusen aus nachhaltigem dänischen Waldbau, womit er nicht nur die audiophilen Anforderungen erfüllen , sondern auch das High End in das ökologisch richtige Fahrwasser bringen will.

Es ist ein richtiger und wichtiger Ansatz und LowBeats hat sich für die ersten Geräte natürlich schon auf die Test-Liste setzen lassen…

Mehr Informationen auf der Website der HiFi Profis.

Weitere, ungewöhnliche HiFi-Läden:
PhonoPhono in Berlin: Die Analog-Spezialisten
Die Erlebniswelten bei Acker & Buck in Hamburg
Fast Audio: sympathisches High End in Stuttgarts ältestem Haus
Rauch und Schall: Der neue HiFi Laden in München