ende

Endverstärker

In ihnen entsteht die Leistung (angegeben in Watt), die Lautsprecher brauchen, um Lautstärke erzielen zu können. Während moderne Digitalverstärker meist mit geringer Leistungsaufnahme, wenig Abwärme und hoher Leistung punkten, genehmigen sich die klanglich oft reizvolleren Röhren- oder Class-A-Endverstärker meist sehr viel mehr Leistungsaufnahme und Abwärme, obwohl sie nur selten mehr als 50 Watt leisten. Den klanglich wie Umwelt-technisch besten Kompromiss bietet daher auch heute oft die klassische Transistor-Endstufe im A/B-Betrieb.