Reportagen

Transrotor: Jochen Räke bei LowBeats TV

Transrotor Firmengründer Jochen Räke (rechts) und LowBeats Moderator René Heller

Wie oft kamen wir auf der HIGH END schon zu Transrotor Chef Jochen Räke mit der Frage nach Neuigkeiten und Deutschland wohl bekanntester Plattenspieler-Hersteller beschied uns oft mit der Antwort: „Och, dieses Jahr haben wir nichts Neues.“ Räke kennt seinen analogen Markt und weiß, dass er nicht jedes Jahr eine …

Weiterlesen »

HiRes Mehrkanal: Mehr geht nicht

Für Musik grenzenzlos perfekt getunt: HiRes Mehrkanal Demo High End 2016

Es gab wie immer auf der HIGH END  auch dieses Jahr wieder überwiegend 2-Kanal-Vorführungen. Und einige von ihnen waren tatsächlich überragend – wie zum Beispiel der Auftritt der Burmester C500, Gauder RC 8, Fink Team WM3 oder halt unser „Best Sound Of The Show“ Trinnov mit Vivid Audio. Aber wer …

Weiterlesen »

AIA: Großes Kino auf der HIGH END 2016

Das Raum-in-Raum-Kino von AIA auf der HIGH END 2016

Die beeindruckendste Vorführung der HIGH END 2016 fand in Raum E214 statt und bediente Auge, Ohr und Zwerchfell gleichzeitig. Hier nämlich hatte Ascendo Immersive Audio (AIA) zusammen mit den Partnern von Barco, Screen Research und Kaleidescape ein echtes Raum-in-Raum-Kino aufgebaut – ähnlich dem Ascendo Demo-Kino in Ansbach. Das Messekino war …

Weiterlesen »

Audionet Heisenberg: Amp mit Esslinger Design

Hartmut Esslinger und René Heller vor Audionet Heisenberg

Es ist ja eh sehr viel Bewegung bei Audionet: Der Umzug von Bochum nach Berlin, neue Geräte wie die Audionet Heisenberg und ein überhaupt gänzlich neuer Medienauftritt. Und dann ist den Audionet Machern Thomas Gessler und Robert Hagemann auch noch ein veritabler Husarenstreich geglückt: Mit Hartmut Esslinger haben sie für …

Weiterlesen »

Pro-Ject VT-EL: Senkrecht-Plattenspieler für 315 €

Der Senkrecht-Plattenspieler Pro-Ject VT-EL auf der HIGH END 2016

Wenn es ein Hersteller verstanden hat, Plattenspieler mit Anspruch für wenig Geld anzubieten, dann ist es Pro-Ject. Man könnte sogar sagen, das österreichisch-tschechische Unternehmen habe entscheidenden Anteil an dem Wiederaufkommen der analogen Technik, weil Pro-Ject seit Beginn der 1990er Jahre unbeirrbar an günstigen Plattenspielern festhielt. Auf der HIGH END 2016 …

Weiterlesen »

Fink Team WM3: Großes vom Großmeister

Fink Team WM3 auf der HIGH END 2016

Karl-Heinz Fink ist der womöglich klingendste Name unter den deutschen Lautsprecherentwicklern. Die Anzahl der Marken, für die er schon – immer audiophil verträgliche –Lautsprecher entwickelt hat, geht in die Dutzende. Die Liste reicht von ALR über Naim (Ovator-Serie) bis Yamaha. Und da ist von all den Automotive-Projekten (von denen Fink …

Weiterlesen »

Tannoy GRF 90: der 12 Zoll Koax

Tannoy GRF 90, Westminster GR, Canterbury GR

Man hört derzeit viel Widersprüchliches von Tannoy. Der älteste Lautsprecher-Hersteller der Welt ist ja gerade von einem Großen der Profi-Branche, dem Studiogeräte-Hersteller Behringer, gekauft worden. Wohin da die Reise geht, ist nicht erkennbar. Das Werk in Schottland jedenfalls wird wohl zugemacht. Das scheint sicher. Auf der anderen Seite präsentierten die …

Weiterlesen »

Lyravox SM3 150: High End an der Wand

Der neue Lyravox SM3 150

Die Hamburger Manufaktur Lyravox hat einen ziemlich simplen Anspruch: Die besten Soundbars der Welt zu bauen. Obwohl der Begriff „Soundbar“ bei den Hamburgern verpönt ist: Man versteht sich eher als Hersteller edelster Stereoanlagen (SM steht für Stereomaster) in einem Gehäuse – ganz ohne Surround und den bei Soundbars üblichen Additiven. …

Weiterlesen »

Einstein Audio CRM II: Boxen vom Röhrenprofi

Schon längst hat sich Einstein Audio zum weltweit bekanntesten „reinen“ Röhrenspezialisten Deutschlands entwickelt (Octave Audio ist ebenfalls weit bekannt, favorisiert aber Mischformen mit Transistortechnik). Neben Verstärkern hat Einstein Chef Volker Bohlmeier auch immer das Analoge im Blick; er vertreibt ja auch die Über-Laufwerke der Ex Micro Seiki Entwickler namens TechDAS. …

Weiterlesen »

Andrew Jones im LowBeats TV Interview

Entwickler-Legende Andrew Jones

Als Entwickler war Andrew Jones wahrscheinlich schon fast ein Legende, als er KEF verließ. Bei den Briten war er in der 1980er Jahren einer der maßgeblichen Befürworter des koaxialen Mittelhochtöners, des Uni-Q-Treibers. Bei der Pioneer-Tochter TAD entwickelte er mit die besten Lautsprecher der Welt – natürlich mit koaxialem Mittelhochtöner. Und …

Weiterlesen »

Günther Nubert im Interview bei LowBeats TV

Günther Nubert im Gespräch mit LowBeats Moderator René Heller

Die absolute Top-Neuigkeit von Nubert war für LowBeats keine mehr: Die 3.700 Euro teure (und mit 42 Kilogramm für einen Versender ziemlich schwere) Stereo-Endstufe Nubert nuPower A hatte die Redaktion schon längere Zeit vor der Messe intensiv geprüft und Tester Jürgen Schröder gab ihr 4,9 von 5 möglichen Sternen. Viel …

Weiterlesen »

Elac Miracord 90: der Jubi-Plattenspieler

Der Elac Miracord 90

Es bewegt sich viel bei Elac derzeit. Elac of USA wurde gegründet und mit Andrew Jones einer der weltweit besten Entwickler engagiert (siehe Andrew Jones im LowBeats TV Interview). Und 2016, im 90. Jahr nach ihrer Gründung, ziehen die Kieler wieder an ihre Gründungstätte. Schon das ist ja eine super …

Weiterlesen »

Burmester C500 rockt die HIGH END 2016

Die Burmester C500 begeisterte die Zuhörer

Den größten Coup hatte Burmester ja bereits vor der Messe verkündet: Andreas Henke, noch Marketingleiter bei Porsche, übernimmt ab Januar 2017 die Geschäftsleitung bei den Berlinern. Auf der Pressekonferenz wurde der neue Mann vorgestellt. Physisch allerdings noch sehr viel größer und schwerer war ein anderer Coup, den ich den Berlinern …

Weiterlesen »

LowBeats TV: Arnaud Destinay von Trinnov

Raphael Vogt und Trinnov Audio Marketingleiter Arnaud Destinay

Der Name verwirrt, denn er klingt russisch. Tatsächlich aber kommt der Mehrkanal- und Raumkorrektur-Spezialist Trinnov Audio aus dem benachbarten Frankreich. Die Franzosen sind zwar auch im absoluten 2-Kanal-High-End zu Hause, setzen aber vor allem im Mehrkanalbereich derzeit die Messlatte immer höher. Es gibt kaum ein ambitioniertes Vielkanal-Heimkino, wo nicht ein …

Weiterlesen »

LowBeats TV: Designer-Ikone Hartmut Esslinger

Hartmut Esslinger

Im Rahmen unserer Reihe LowBeats TV HIGH END 2016 führte unser Moderator René Heller ein Interview mit Hartmut Esslinger zum Thema Design von Audio-Komponenten. Hartmut Esslinger ist der deutsche Designer schlechthin: Wega, Sony, Frog Design, Apple und unzählige andere Hersteller waren mit seinem Design-Ansatz weltweit erfolgreich. Anlässlich der von Esslinger …

Weiterlesen »