Home / Reportagen (Seite 8)

Reportagen

Elac Miracord 90: der Jubi-Plattenspieler

Der Elac Miracord 90

Es bewegt sich viel bei Elac derzeit. Elac of USA wurde gegründet und mit Andrew Jones einer der weltweit besten Entwickler engagiert (siehe Andrew Jones im LowBeats TV Interview). Und 2016, im 90. Jahr nach ihrer Gründung, ziehen die Kieler wieder an ihre Gründungstätte. Schon das ist ja eine super …

Weiterlesen »

Burmester C500 rockt die HIGH END 2016

Die Burmester C500 begeisterte die Zuhörer

Den größten Coup hatte Burmester ja bereits vor der Messe verkündet: Andreas Henke, noch Marketingleiter bei Porsche, übernimmt ab Januar 2017 die Geschäftsleitung bei den Berlinern. Auf der Pressekonferenz wurde der neue Mann vorgestellt. Physisch allerdings noch sehr viel größer und schwerer war ein anderer Coup, den ich den Berlinern …

Weiterlesen »

LowBeats TV: Arnaud Destinay von Trinnov

Raphael Vogt und Trinnov Audio Marketingleiter Arnaud Destinay

Der Name verwirrt, denn er klingt russisch. Tatsächlich aber kommt der Mehrkanal- und Raumkorrektur-Spezialist Trinnov Audio aus dem benachbarten Frankreich. Die Franzosen sind zwar auch im absoluten 2-Kanal-High-End zu Hause, setzen aber vor allem im Mehrkanalbereich derzeit die Messlatte immer höher. Es gibt kaum ein ambitioniertes Vielkanal-Heimkino, wo nicht ein …

Weiterlesen »

LowBeats TV: Designer-Ikone Hartmut Esslinger

Hartmut Esslinger

Im Rahmen unserer Reihe LowBeats TV HIGH END 2016 führte unser Moderator René Heller ein Interview mit Hartmut Esslinger zum Thema Design von Audio-Komponenten. Hartmut Esslinger ist der deutsche Designer schlechthin: Wega, Sony, Frog Design, Apple und unzählige andere Hersteller waren mit seinem Design-Ansatz weltweit erfolgreich. Anlässlich der von Esslinger …

Weiterlesen »

Heco Direkt 38: die Retro Superbox

Der Hochtöner der Dreiwegebox Heco Direkt 38

Die Messe ging noch gar nicht richtig los und schon stolperte ich quasi über einen Lautsprecher, den  ich nicht erwartet hatte: Die große Schwester der Heco Direkt, die wahrscheinlich Heco Direkt 38 heißen wird. „38“ deshalb, weil sie einen im HiFi mittlerweile extrem seltenen 38 Zentimeter Bass eingebaut hat. Verglichen …

Weiterlesen »

LowBeats TV HIGH END 2016 Opening

LowBeats TV High End 2016 Opening: Atrium Münchener M.O.C.

Christi Himmelfahrt 2016. Oder „Vatertag“, wie viele Männer dieser Tage wohl lieber interpretieren. In jedem Fall der Tag, an dem die HIGH END, die weltweit größte und wichtigste Messe im Bereich gehobenes HiFi, im Münchner MOC ihre Tore öffnet. LowBeats ist in München beheimatet und natürlich mit allen Mann vor …

Weiterlesen »

LowBeats Live – HIGH END 2016: Faszination Mehrkanal

LowBeats Live: Workshops auf der High End 2016

Die HiRes-Mehrkanal-Wiedergabe rückt immer mehr in den Fokus der ambitionierten Audiophilen. Einer der treibenden Motoren dieser Bewegung ist Meik Wippermann, der schon 2004 in Zusammenarbeit mit Sony und dem WDR sensationelle Vorführungen und Workshops zu diesem Thema gemacht hat. Auch auf der diesjährigen HIGH END im Münchner MOC (05.-08.05.2016) gibt …

Weiterlesen »

Ultimativ: Martin Logan Renaissance ESL 15A

Die Martin Logan Renaissance ESL15A von allen Seiten

Und noch so ein Lautsprecher-Highlight auf der HIGH END 2016. Die Martin Logan Renaissance ESL 15A, brandneues Technologie-Flaggschiff vom Elektrostaten-Weltmarktführer, setzt an vielen Stellen neue Bestmarken. Das elektrostatische Panel, immerhin 117 x 38 Zentimeter groß, wurde komplett überarbeitet – und so auch der Bassbereich. Bei Martin Logan ist es ja …

Weiterlesen »

Mark Levinson No 519, No 526 und No 536

JBL Everest 67.000 in Ferrari Rot

Lange Zeit war es ja doch vergleichsweise ruhig um die Vorzeige-High-End-Schmiede Mark Levinson und nicht wenige fragten sich, ob die Konzernmutter Harman denn mit ihrer Audio-Luxus-Sparte namens Harman Luxury Audio Group (unter anderem Mark Levinson, Lexikon, Revel) noch etwas bewegen will. Doch vor drei Jahren konnte ich auf der IFA …

Weiterlesen »

Elac Concentro: Superbox mit Koax

Die neuen Elac Concentro spielten auf der HIGH END 2016

Es herrscht ein neuer Wind bei Elac. Das merkt man an allen Ecken und Enden und jetzt sogar am oberen Ende der Produktskala: Mit der Elac Concentro haben die Kieler einen Lautsprecher aufgelegt, der technologisch-klanglich die Grundlagen für die nächsten Jahre legen soll. Concentro ist in vielen Belangen einfach anders. …

Weiterlesen »

Piega MLS 2: Neuer Dipol-Linienstrahler

Piega Master LIne Source 2 im Gegenlicht

Schon 2013 setzte der Schweizer Lautsprecher-Hersteller Piega mit der Master Line Source (MLS) für 165.000 Euro ein Ausrufezeichen. Der zweiteilige Lautsprecher war der maßstabsetzenden Infinity Referenz Standard aus den 1980er Jahren nachempfunden – mit einer seperaten Bass-Säule und einer weiteren Säule mit zwei nebeneinander platzierten, senkrecht angeordneten Linien, in denen …

Weiterlesen »

Ultra HD: Samsung UBD-K8500 + JVC DLA-X7000

Ultra-HD-BD The Martian

Manchmal hilft der Zufall: Anlässlich eines Upgrades des Projektors JVC DLA-X7000 auf den so genannten BT.2020 Farbraum konnten wir zeitgleich für ein paar Stunden den Samsung UBD-K8500 ausprobieren, einen der ersten deutschen Ultra-HD Blu-ray Disc Player. Das konnten wir uns unmöglich entgehen lassen. Es ist bei Heimkinofans mit die heißeste, aktuell …

Weiterlesen »

SPL Professional Fidelity: HiFi vom Studio-Profi

spl professional fidelity line up

Unter dem Claim  SPL Professional Fidelity stellt der niederrheinische Audio-Spezialist Sound Performance Labs nun erstmals eine Produktlinie vor, die sich primär an den HiFi-Fan wendet. Die Markteinführung der SPL Professional Fidelity Familie beginnt mit fünf Modellen: Im einzelnen sind das die Phono-Vorstufe Phonos, der DAC-Preamp Director, der kombinierte Preamp/Kopfhörer-Verstärker Phonitor …

Weiterlesen »

T+A R 1000 E: der Multi-Source Receiver

Der Multi-Source-Receiver T+A R 1000 E

Wer, wenn nicht T+A? Unter den deutschen High-End-Herstellern kommen nicht so viele in Frage, ein top-modernes „Ich-kann-alles-High-End-Gerät“ zu entwickeln und auch noch hierzulande herzustellen. T+A schon. Die Westfalen bringen in absehbarer Zeit eine neue E-Serie auf den Markt und der Multi Source Receiver R 1000 E ist ihr erster Vorbote. …

Weiterlesen »