Digital Audio

Ratgeber: Linn Tune Dem

Einfach der Melodie folgen. Bei Linn Tune Dem handelt es sich um eine recht unkonventionelle Methode, die Klangqualität von HiFi-Komponenten oder -Anlagen zuverlässig zu überprüfen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung von Linn Tune Dem, die die wesentlichen Fragestellungen sowie den vorgeschlagenen Lösungsweg aufzeigen. Fragestellungen: Wie versuchen Sie im A-B-Test üblicherweise …

Weiterlesen »

High-Tech anno 1988: Cambridge Audio CD2

Cambridge Audio CD2

„Was, der läuft noch? Sonst gehen die immer hoch. Na dann viel Spaß damit.“ Mit diesen Worten überließ mir Stan Curtis, der damalige Vertriebsleiter des englischen CD-Pioniers Cambridge Audio, unser Testgerät, als wir es nach ein oder zwei Jahren im Testbetrieb zurückschicken wollten. Ich übernahm den unscheinbaren schwarzen Metallkasten von …

Weiterlesen »

Test: Software HOFA IQ Analyser V2 Standalone

HOFA IQ Analyser V2

Look Inside: Die Software-Entwickler vom Karlsdorfer Audio- und Raumakustik-Spezialisten „House Of Audio“, kurz HOFA, haben mal wieder zugeschlagen und bringen den HOFA IQ Analyser V2 als Standalone-Software für Mac und PC: Bislang gab es den vielseitig einsetzbaren und mit zahlreichen, einzigartigen Funktionen ausgestatteten Audio-Analyser lediglich als sogenanntes Plugin für digitale …

Weiterlesen »

Test: Mutec MC-3+ Wordclock-Generator

Mutec MC-3+ Front

Eine echte Zeitmaschine: Der hier vorgestellte Mutec MC-3+ ist zunächst mal ein hochpräziser Wordclock-Generator, wie man ihn in Tonstudios als zentralen Taktgeber bei der Zusammenschaltung mehrerer digitaler Audio-Komponenten zwingend benötigt. Damit erfüllt er eine Funktion, die auch in der HiFi-Technik zukünftig eine zunehmende Rolle spielen dürfte. Das allein macht ihn …

Weiterlesen »

Test: Apogee Groove Mobile Headphone DAC

Apogee Groove portabler Headphone-Amp

Sticks & Plugs & Rock’n Roll: Aktuelle Notebooks sind mittlerweile derart leistungsfähig, dass man mit ihnen sogar komplette Musikproduktionen in erstaunlicher Qualität erstellen kann. Auch ich finde es immer wieder toll, unterwegs im ICE per Laptop mit Ableton Live an eigenen Drum-Loops oder Soundlandschaften zu editieren. Dazu braucht es natürlich …

Weiterlesen »

Dem Digitalklang auf der Spur

Digitalklang Diagramm: FFT-Analyse Impuls

Während meines beinahe 25-jährigen Daseins als HiFi-Testredakteur gab es drei nachhaltig prägende Klang-Initiationen, bei denen stets der Zufall im Spiel war. Die erste erlebte ich im Jahre 1991, als mein damaliger stereoplay-Kollege Hans-Ullrich Fessler während eines CD-Spieler-Tests die Kleinsignalkabel gegen andere austauschte. Bis dato gab es für mich als rechtschaffenen …

Weiterlesen »