Home / Test / Lautsprecher (Seite 5)

Lautsprecher

Lautspercher Test

Test Burmester BA 31: Standbox mit 2x Hochtöner

Die Schallwand der Burmester BA 31

Der erste Eindruck: Einfach hübsch, diese Burmester BA 31. Aber noch bevor ich auf die Idee komme, die kleine Standbox zierlich zu nennen, muss ich sie erst einmal aus der Verpackung heben und bin verblüfft. Bei ihrem Gewicht nämlich endet die Zierlichkeit und ich brauche kräftige Verstärkung, um ihre 40,5 Kilo …

Weiterlesen »

Test Dynaudio Excite X 18: die feine Kompaktbox

Die Dynaudio Excite X 18 im LowBeats Wohnhörraum

Müsste man die „Mutter“ aller audiophilen Zweiwege-Kompaktlautsprecher benennen, würde man natürlich den BBC-Monitor LS 3/5a auf seinen Zettel schreiben. Müsste man dann aber auch noch den zweitwichtigsten, stilprägenden Monitor der letzten 20 Jahre hinzufügen, würde bei den meisten Audiophilen wohl Dynaudio Contour 1.3 SE stehen. Diese Box setzte nämlich für …

Weiterlesen »

Test Elac Debut B6: Top-Klang für 400 Euro?

Die Elac Debut B6 im LowBeats Wohnhörraum.

Currywurst vom Sternekoch: Mit Debut verspricht uns Elac eine Einsteiger-Serie, wie es sie früher sehr viel öfter gab: sparsam beim Gehäuse, reich im Klang. Die Elac Debut Serie umfasst sechs Modelle: eine Standbox, zwei Kompaktlautsprecher, einen Center und zwei Subwoofer. LowBeats hatte die größere Kompaktbox Elac Debut B6 für einige …

Weiterlesen »

Test Magnat Cinema Ultra: der Hollywood-Sound

Magnat Cinema Ultra Sets

Noch auf dem Höhepunkt der ersten Surround-Welle, also in der 1990er Jahren, war THX der Maßstab bei etlichen deutschen Herstellern. Ob die Anforderungs-Latte zu hoch lag oder das Label schlicht nicht genug Kaufanreiz bot, kann hier nicht geklärt werden, doch letztendlich blieb Lautsprecher Teufel als einziger Hersteller übrig und besetzte …

Weiterlesen »

Test KEF LS 50: in Tradition der LS3/5a

Der koaxiale Tiefmittel- und Hochtontreiber der KEF LS 50

Die Ur-Britische Traditions-Firma KEF verstand es schon immer, Meilensteine zu setzen. In den 1970er Jahren beispielsweise entwickelte sie in Zusammenarbeit mit der BBC einen kleinen, legendären Rundfunkmonitor, die LS3/5a. Die kleine Zweiwegebox, eigentlich für den mobilen Einsatz der Rundfunkleute gedacht, klang derart gut, dass sie a.) 30 Jahre lange gebaut …

Weiterlesen »

Test Focal Sopra No1: mit Hightech zur Weltspitze

Die Focal Sopra No1 im LowBeats HiFi-Hörraum

Focal ist nicht einfach nur Frankreichs größter und bekanntester Lautsprecherhersteller. Die Fertigungstiefe der Franzosen ist weit größer als gemeinhin üblich. Nicht nur, dass sie zumindest die Gehäuse der großen Serien allesamt in Frankreich fertigen, auch die Treiber sind durchwegs Eigengewächse. Seit über 35 Jahren gehört es zum Focal-Anspruch, mit die …

Weiterlesen »

Test XTZ SUB 8.17: Der flexible Subwoofer

XTZ SUB 8.17 ohne Abdeckung

XTZ SUB 8.17 – ein Subwoofer mit digitalem Equalizing, weitreichender Anpassung an Anwendung und Raumakustik und herausragender Verarbeitung für deutlich unter 500 Euro? „So etwas kann nicht funktionieren“, hört man seine eigene innere Stimme sagen. Aber die Haltung ändert sich spätestens, wenn man das Produkt aus seiner Verpackung zieht. Hier scheinen …

Weiterlesen »

Test B&W 805 D3: Maßstab der Kompaktklasse

Kompaktbox B&W 805 D3 mit Ständer

Jede 800er-Serie von B&W ist im HiFi das, was jede neue Mercedes S-Klasse im automobilen Bereich darstellt: State Of The Art, Maß der Dinge, Stand der Technik oder was immer einem sonst als Superlativ einfällt. Und das gilt weltweit. Und wie auch Mercedes seine S-Klasse alle 6-7 Jahre gründlich überholt, …

Weiterlesen »

Test Standbox Heco Direkt: Hightech im Retrolook

Die Heco Direkt vor dem LowBeats Büro

Die Heco Direkt sieht aus, als entspränge sie den 1950er Jahren und klingt auch ein bisschen so, wie die Lautsprecher früher. Das aber richtig gut. Der Erlebnisbericht zu einer der außergewöhnlichsten Standboxen dieser Tage. Die moderne Technik ermöglicht, immer mehr Bass aus immer kleineren Tieftönern zu zaubern; der Trend zur …

Weiterlesen »

Test: Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos

Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos

Die Säulen des Teufels: Der offizielle Name dieses Lautsprecher-Sets ist etwas sperrig: Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos. Aber er beschreibt damit ziemlich genau, um was es hier geht: Nämlich um das schon seit vielen Jahren erhältliche Teufel LT 5, das nun auch noch Dolby Atmos fähig ist. Teufel …

Weiterlesen »

Test: Flächenstrahler Magnepan MG .7: Faszination Fläche

Magnepan MG .7 Ribbon

Bisher waren Flächenstrahler ein ziemlich kostspieliges Vergnügen. Das will der amerikanische Spezialist Magnepan mit der schnuckeligen Magnepan MG .7 nun ändern: Vergleichsweise geringe 2500 Euro kostet das Paar – mit rund 140 Zentimetern Höhe bei 39 Zentimetern Breite ist sie der kleinste Flächenstrahler im Portfolio des traditionsreichen amerikanischen Herstellers. Im …

Weiterlesen »

Nubert nuPro A-500: der Exklusivtest

Die Nubert nuPro A-500 im LowBeats Wohnhörraum

Die Nubert nuPro A-500 ist eine vollaktive Multimedia-Standbox mit vier Endstufen, DSP-Steuerung und USB-Eingang und die konsequente Erweiterung der erfolgreichen nuPro Monitore Nuberts geniale Aktiv-Monitore erlernen den aufrechten Gang: Das hatte sich schon angekündigt. Basierend auf der Aktiv-Plattform von Nubert, die sich schon in der A-100, A-300 und den Soundbars …

Weiterlesen »

Test: Elektrostat Martin Logan Montis

Dipol-Abstrahlung, elektrostatischer Antrieb und ein aktiver Subwoofer – die Lautsprecher von Martin Logan sind in allen Belangen etwas Besonderes und immer offen für das Gute. Innerhalb der Martin Logan ESL-Familie ist die Verwandtschaft unverkennbar: Unten der Bass in einem klassischen Holzgehäuse, darüber die leicht gebogene und nach hinten geneigte, perforierte …

Weiterlesen »

Test: Rundumstrahler German Physiks HRS 130

German Physiks HRS 130 360°-Rundumstrahler

Von allen Seiten gut: Die German Physiks HRS 130 kombiniert zwei akustische Prinzipien, die so selten wie faszinierend sind: Den Breitband-Lautsprecher sowie den 360°-Rundumstrahler, der den gesamten Hörraum mit einbezieht und so eine umfassende Räumlichkeit aufbaut. Staunen: Der Treiber, der das möglich macht, sieht aus wie eine kleine Schultüte hinter Gittern …

Weiterlesen »

Test: Standlautsprecher Bauer Audio LS 3.0

Willi Bauer mit selbst entwickelter LS 3.0

Wo eigentlich verläuft hier der Mainstream? Warum ein Plattenspieler-Konstrukteur Boxen baut, warum die impulskorrigierte Anordnung der Tief­töner überlegen ist und was die Bauer Audio LS 3.0 mit der BBC-Ikone LS 3/5a zu tun hat … Zumindest die letzte Frage ist schnell beantwortet: Nichts. Oder fast nichts. Vielleicht könnte man unterstellen, …

Weiterlesen »