Standboxen

Test Standbox Audio Physic Classic 25

Audio Physic Classic 25 Ambiente

Audio Physic, diese kleine Lautsprecher-Manufaktur im sauerländischen Brilon, steht seit ihrer Gründung (seinerzeit durch Joachim Gerhard) für herausragend feines, aber nie herausragend teures High End. Auch wenn es aus diesem Stall mit der Structure jetzt mal wieder ein richtiges Flaggschiff zum stolzen Preis von fast 50.000 Euro gibt, so haben …

Weiterlesen »

Test Hochpegel-Standbox Heco Celan Revolution 9

Heco Celan Revolution 9 Aufmacher

Auf den Norddeutschen HiFi Tagen 2019 machte Heco Vertriebsleiter Mario Lode ein interessantes, aber auch gewagtes Experiment. Er ließ das neue Flaggschiff der passiven Celan Linie, die Heco Celan Revolution 9, in einem der kleinen Zimmer spielen – also in einem Raum mit vielleicht 15 Quadratmetern. Nun kann man natürlich …

Weiterlesen »

Test Dynaudio Evoke 50: viel Bass, viel Spaß?

Dynaudio Evoke 50 3-Wege

„Evoke“ heißt die neue Oberklassen-Linie von Dynaudio und folgt in der Hierarchie auf die jahrelang erfolgreiche „Excite“ Serie. Gemeinhin verbieten sich ja Anspielungen auf den Namen, aber Dynaudio fordert es hier geradezu heraus. Excite wollte gefallen, Evoke will wachrütteln, soll man das so verstehen? Sicher ist, dass Dynaudio mit viel …

Weiterlesen »

Test FinkTeam Audio Borg: die neue LowBeats Referenz

High End 2018

An diesem Lautsprecher scheint vieles zuerst außergewöhnlich: Eine Standbox, fernab von gängigen Design-Pfaden, bei der offenkundig die Form der (best-klingenden) Funktion folgt. Eine 2-Wege Bassreflex-Konstruktion, die breitbandiger und pegelstärker ist als die meisten 3- oder 4-Wege-Lautsprecher ihrer Klasse. Ein Schallwandler, der für eine Passivbox erfreulich praxisnah (weil sehr anpassungsfähig) ist …

Weiterlesen »

Test Wolf von Langa London: Dipolbox mit Lowther-Breitbänder

Wolf von Langa London Totale

Lowther Breitbänder plus Tieftöner in offener Schallwand und beide mit Elektromagneten angetrieben: Wer sich mit Lautsprechern und deren Geschichte auskennt, könnte meinen, die Wolf von Langa London sei ein Relikt aus den 20er oder 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Weit gefehlt. Der fränkische Lautsprecherspezialist Wolf von Langa weiß nur die …

Weiterlesen »

Test Teufel Ultima 40 Mk3: der Standboxen-Topseller

Teufel Ultima 40 Mk3 Test Aufmacherbild

Der erfolgreichste Standlautsprecher Europas geht in die nächste Runde. Zur IFA 2018 stellte der Berliner Lautsprecher Teufel das dritte Kapitel einer seiner größten Erfolgsgeschichten vor: die Teufel Ultima 40 Mk3. Dass dieser Lautsprecher die meistverkaufte Standbox Europas ist, mochten die Teufelianer nicht verhehlen, aber leider auch nicht mit Fakten untermauern: …

Weiterlesen »

ESS AMT-1 – gelungene Restaurierung der US-Ikone

ESS AMT-1 LE Reportage Aufmacherbild

Es geschah vor ziemlich genau 40 Jahren: Der Autor dieser Zeilen drückte sich mal wieder an den Schaufenstern von Hannovers angesagtem High-End-Laden die Nase platt. Denn hinter der Scheibe stand ein ganz und gar außergewöhnlicher Lautsprecher: die pyramidenähnliche ESS AMT-1. Ich war zwar erst 16 Jahre alt, wusste aber schon …

Weiterlesen »

Test Standbox Piega Premium 701

Piega Premium 701 Aufmacher 1

Es gibt zwei Dinge, für die der Lautsprecherhersteller Piega steht wie kein anderer. Erstens: elegante Gehäuse aus Aluminium und zweitens: feinste Bändchentechnologie. In beiden Disziplinen haben die Schweizer in ihrer nun 31-jährigen Schaffenszeit enorm viel Wissen angehäuft. Es wäre vermessen zu sagen, ich hätte im Laufe dieser Zeit alle Piega …

Weiterlesen »

Test Yamaha Soavo NS-F901: Standbox aus der Klavierfabrik

Yamaha Soavo NS-F901 – Aufmacher

Die Geschichte der japanische Lautsprecher in Deutschland ist lang, war aber nur in den seltensten Fällen wirklich erfolgreich. Zu stark ist die deutsche oder europäische Lautsprecher-Industrie, als dass die Japaner – die ja zudem tonal etwas anders hören als wir Mitteleuropäer – hier im großen Stil hätten Fuß fassen können. …

Weiterlesen »

Test Tannoy Cheviot: mit 12 Zoll Dual Concentric

Tannoy Cheviot Aufmacher2

Als der Studio-Ausstatter Behringer die schottische Lautsprecher-Ikone Tannoy kaufte, fürchteten nicht wenige, beim dienstältesten Lautsprecherhersteller der Welt werde wohl bald das Licht ausgemacht. Zumindest die ehrwürdigen „großen“ und teuren Linien wie Prestige würden ja wohl in jedem Fall eingestampft, so der Tenor. Es kam anders. Quasi als Ausrufezeichen brachte die …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang

Test Aufmacherbild Nubert nuPyramide 717 – 360 Grad

Was macht der schwäbische Erfinder des „ehrlichen“ Lautsprechers – dessen Modelle natürlich immer extrem vernünftig sind und viel Klang für wenig Geld, dafür aber sehr wenig Schnickschnack bieten – zum 40. Geburtstag eines seiner Klassiker? Dieser Herr Nubert gönnt sich eine Jubiläumsbox, die mit 11.800 Euro pro Paar gar nicht …

Weiterlesen »