Test

Erster Test: Kompaktbox Monitor Audio Bronze 100

Monitor Audio Bronze 100 Paar

Der britische Lautsprecher-Spezialist Monitor Audio hat jüngst die 6. Generation seiner Mittelklasse-Serie namens „Bronze“ vorgestellt. Bronze ist so etwas wie die Golf-Klasse der weltweit agierenden Briten, hat also in der Serien-Hierarchie einen gewichtigen Stand. In den fünf Generationen zuvor war stets die große Kompaktbox eines der Highlights dieser Bronze-Familien. Genauso …

Weiterlesen »

Test Vor-/Endstufen-Kombinationen Rotel Michi: P5, S5, M8

Rotel Michi P5 Beauty

Ultimativ, gewaltig und unfassbar stark: Ein maximal großes Transistoren-Gedeck. Entstanden auf den Werkbänken von Rotel, eigentlich bekannt für erschwingliche Elektronik. Doch jetzt drehen die Japaner auf – mit den Rotel Michi Komponenten: die Vorstufe P5, die Stereo-Endstufe S5 und die Monoblöcke M8. LowBeats hatte sie alle drei (beziehungsweise vier) im …

Weiterlesen »

Test Kompaktbox ATC SCM 50 ASL: aktiv besser als passiv?

ATC Classic 50 im LowBeats Hörraum1

Man weiß nicht genau, warum. Aber ATC, diese wunderbar englische Lautsprecherfirma, segelt zumindest im HiFi-Bereich viel zu weit unter dem Radar. Dabei gehört es unter Kennern zum Allgemeinwissen, dass ATC schon seit fast 40 Jahren atemberaubend gut klingende Lautsprecher baut. Nicht umsonst werden sie auch in so vielen namhaften Studios …

Weiterlesen »

Test Melco S100: der audiophile Netzwerk-Switch

Melco S100 fr0nt

Es ist schon wieder passiert! Nach den Erfahrungen mit den Netzwerk-Switches von Silent Angel und Ansuz Acoustics hat sich LowBeats ein weiteres Mal mit dem Thema der Ethernet-Verteilung für Audiostreaming und deren klanglichen Auswirkungen beschäftigt. Der Test des Melco S100 lässt keinen Zweifel mehr: Hier schlummert erhebliches Klangsteigerungspotential. Aber es …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Focal Spectral 40th

Focal Spectral 40th Aufmacher

Wenn Lautsprecherhersteller Jubiläen feiern, begehen sie dies meist mit einem Sondermodell. Das ist nicht sonderlich originell, aber es versetzt den geneigten HiFi-Fan in die Lage, außergewöhnliche, oft in der Stückzahl eng limitierte Spezialversionen zu bekommen. So auch bei Focal. Zu ihrem 40. Geburtstag brachten die Franzosen die Focal Spectral 40th …

Weiterlesen »

Test MC-Tonabnehmer Excalibur Platinum, Gold und Red

Excalibur Platinum von der Seite

Mit den sehr überzeugenden Modellen Green, Blue und Black hat der deutsche, stark analog ausgerichtete TAD Audio-Vertrieb seine hauseigene Excalibur-Tonabnehmerserie begründet. Nun legen die Bayern nach. Mit Excalibur Platinum, Gold und Red bringen sie drei wirklich musikalische und vielseitige MC-Systeme, die auch preislich im angenehmen Rahmen bleiben. Genauer: das High …

Weiterlesen »

Test: Marantz PM7000N Vollverstärker mit HEOS Streaming

Marantz PM7000N vereint klassischen analigen Vollverstärker mit HEOS Streaming und Digitalaudio. 1.200 Euro (Foto: R. Vogt)

Im Kern ist der Marantz PM7000N ein ganz klassischer, solider, analoger Mittelklasse-Vollverstärker. Eben das, was Marantz besonders gut beherrscht. Aber da ist noch mehr: Digitale Eingänge und das Konzern-übergreifende HEOS Streaming adeln den PM7000N zu einer Art Multifunktions-Maschine, die ihm – mit viel Zusatznutzen – den Anschluß an die digitale …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Dynaudio Excite X 14A

Dynaudio Excite X 14A Ambiente1

Treue Leser werden es wissen: Die Dynaudio Excite X18 hat seit vielen Jahren bei LowBeats in der Klasse zwischen 1.000 und 2.000 Euro Referenzstatus. Eine unaufdringliche, extrem natürlich klingende Kompaktbox, mit der man Zeit seines Lebens glücklich sein kann – weil sie so vieles richtig macht. Dass sich die X18 …

Weiterlesen »

Test SACD/CD-Netzwerkspieler Technics SL-G700

Technics SL-G700 Front

Alles unter einer Haube. Der Technics SL-G700 ist CD-Player und Netzwerkspieler zugleich. Und er kann – das hebt ihn aus der Masse weit heraus – auch SACDS abspielen. Der Preis bleibt human, der klangliche Output drückt den Musikfreund tief in das Hörsofa. Ein ganz Großer. Wir sind dick und fett …

Weiterlesen »

Test T+A Serie 8: vielseitige Traumkombi im Midi-Format

T+A DAC 8 DSD Front

Der Herforder High-End-Spezialist T+A hat sich mit seinen großen Hochvolt- (HV-) Komponenten weltweit einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet. Dennoch man muss bei den Westfalen keineswegs immer ganz nach oben schauen, um Großes zu finden. Vor allem die neueste Version der T+A Serie 8 gilt als genialer Wurf. Mit einzelnen Komponenten …

Weiterlesen »

Test RME ADI-2 Pro FS R Black Edition – Volltreffer ins Schwarze

RME ADI-2 Pro FS R with MRC-Controller

Dreieinhalb Jahre ist es nun her, dass LowBeats den A/D-D/A-Pre- und Kopfhörer-Amp RME ADI-2 Pro testete. Der enorm vielseitige „Technologieträger“ wurde quasi über Nacht zum wahren Senkrechtstarter. A/D- und D/A-Wandler, 2-Fach-Kopfhörer-Verstärker mit voneinander unabhängig einstellbaren Ausgängen, Abtastratenwandler, digitaler Formatkonverter, Präzisions-Equalizer – niemals vorher gab es eine solche Funktionsvielfalt in derart …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Thorens TD 350

Thorens TD 350 Aufmacher

Anfang der 2000er Jahre war die Plattenspieler-Traditionsschmiede Thorens im Umbruch. Eigentlich wollte man mit stylischen, eher flachen Laufwerken den Weg in die Moderne beschreiten – und war damit auch recht erfolgreich. Aber nicht bei den eingefleischten Fans der Marke. Die hingen immer noch an den ikonischen Subchassis-Laufwerken à la TD …

Weiterlesen »

Erster Test Yamaha A-S3200: das spezielle Japan High End

Yamaha A-S3200 Lautstärke-Regler

Yamaha hat nach acht Jahren seinen Top-Vollverstärker der 3000er Klasse auf neuesten Stand gebracht. Technisch und äußerlich wurde der Yamaha A-S3200 nur in Nuancen verändert – klanglich jedoch ist er um einiges gereift… Sie sind selten geworden: diese wunderbaren Oberklasse-Verstärker japanischer Herkunft. Boliden, die penibelst sauber aufgebaut sind, bis zum …

Weiterlesen »

Test: AV-Vorverstärker Yamaha CX-A5200 mit Raumklang-DSP

Yamaha CX-A5200 (Foto: R. Vogt)

Der japanische Elektronik-Riese Yamaha ist seit Beginn der Heimkino-Ära immer vorn mit dabei. Und er ging mit seinen DSP- (Hall-) Programmen dabei immer auch sehr eigene Wege – die er selbst in Zeiten aufwändigster 3D-Wiedergabe beibehält. Offenkundig mit Erfolg: Yamaha ist die führende Marke im Fachhandel und hat aktuell nicht …

Weiterlesen »