Test

Test ifi micro iPhono: beste 500-€-Phonostufe?

ifi micro iPhono Phonovorstufe von oben

Auf der Suche nach den besten Phonovorstufen unter 500 Euro geriet der LowBeats Autor Carsten Bussler auch an den ifi micro iPhono (Preis ca. 479 Euro). Nicht ganz zufällig. Das kleine Kästchen hatte schon in den Anfangszeiten von LowBeats einen längeren Aufenthalt in der Redaktion und dort – wie auch …

Weiterlesen »

Test Standbox Heco Direkt: Hightech im Retrolook

Die Heco Direkt vor dem LowBeats Büro

Die Heco Direkt sieht aus, als entspränge sie den 1950er Jahren und klingt auch ein bisschen so, wie die Lautsprecher früher. Das aber richtig gut. Der Erlebnisbericht zu einer der außergewöhnlichsten Standboxen dieser Tage. Die moderne Technik ermöglicht, immer mehr Bass aus immer kleineren Tieftönern zu zaubern; der Trend zur …

Weiterlesen »

Test: 4K-Highend-Projektor JVC DLA-X7000BE

JVC DLA-X7000BE

Endlich ist er da: JVC DLA-X7000BE. Nachdem JVC Kenwood in einem mutigen Schritt vergangenes Jahr gar keine neuen Modelle vorstellten und die laufende Serie schlicht weiter produzierten, bringen die Japaner nun endlich ihre neue Projektoren-Generation auf den Markt. Wie auch schon bei den Vorgänger-Generationen handelt es sich dabei um bauähnliche …

Weiterlesen »

Test: Kopfhörer Sennheiser Momentum In-Ear

Sennheiser Momentum In-Ear

Wieder auf Reisen. Wieder mit dem Sennheiser Momentum In-Ear. Der ICE bringt mich von München nach Berlin. Ausreichend Zeit für einen finalen Praxistext des kleinen Sennheisers. Eigentlich hab‘ ich’s ja nicht so mit In-Ear-Hörern: Nicht etwa, weil ich sie prinzipiell nicht leiden könnte – vielmehr nervt mich das fummelige und …

Weiterlesen »

Test B&W Zeppelin Wireless: Überflieger mit Bluetooth

B&W Zeppelin Wireless auf dem Kamin

Die schlechte Nachricht zuerst: Ganz drahtlos geht es auch beim B&W Zeppelin Wireless nicht. Ein Stromkabel benötigt der neueste Luftschiff-Lautsprecher zur vollen Funktionalität immer noch und ein LAN-Anschluss ist für gewisse Fälle ebenfalls vorhanden. Nun zu den guten Nachrichten: Er lässt vor allem Pop, Rock und Hip-Hop-Fans abheben. Auch Jazz-Freunde …

Weiterlesen »

Test: Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos

Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos

Die Säulen des Teufels: Der offizielle Name dieses Lautsprecher-Sets ist etwas sperrig: Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos. Aber er beschreibt damit ziemlich genau, um was es hier geht: Nämlich um das schon seit vielen Jahren erhältliche Teufel LT 5, das nun auch noch Dolby Atmos fähig ist. Teufel …

Weiterlesen »

in-akustik Profi HDMI 2.0 LWL: 100 Meter HDMI!

in-akustik Profi HDMI 2.0 LWL

Das neue HDMI-Kabel in-akustik Profi HDMI 2.0 LWL kann in Längen bis 100 Meter bestellt werden. Es wandelt am einen Ende die Bild- und Tondaten in Lichtsignale um und am anderen Ende zurück in elektrische Signale. Das eigentliche Kabel ist ein Lichtwellen-Leiter. Mit der gleichen Technik arbeiten moderne Interkontinental-Datenverbindungen, etwa …

Weiterlesen »

nuFunk: Nuberts neues Funksystem

Nubert nuFunk mit nuPro A-300

Aktivboxen sind erst mit Funk-Anbindung vollkommen. Nubert vervollkommnet jetzt seine Aktivboxen der nuPro-Serie – etwa die nuPro A-500 oder die Soundbars nuPro AS-250 und nuPro AS-450 – mit nuFunk, einem exzellenten Funksystem „Made in Germany“ Aus Erfahrung gut: Es gibt ja schon so einige Systeme am Markt, so hatten die …

Weiterlesen »

Test Bluetooth-Speaker KEF Muo: edel und teuer

KEF Muo

Muon Walk: Vor fast 10 Jahren machte die KEF Muon großes Aufsehen in der internationalen HiFi-Welt. Der rund 100.000 Euro teure Superlautsprecher baut auf einem taillierten Aluminium-Gehäuse auf. Aus Alu besteht auch der kleine Bruder KEF Muo, der gerade das Licht der HiFi-Welt erblickte. Er stammt auch aus der Feder von Ross Lovegrove, dem Designer …

Weiterlesen »

Test: Flächenstrahler Magnepan MG .7: Faszination Fläche

Magnepan MG .7 Ribbon

Bisher waren Flächenstrahler ein ziemlich kostspieliges Vergnügen. Das will der amerikanische Spezialist Magnepan mit der schnuckeligen Magnepan MG .7 nun ändern: Vergleichsweise geringe 2500 Euro kostet das Paar – mit rund 140 Zentimetern Höhe bei 39 Zentimetern Breite ist sie der kleinste Flächenstrahler im Portfolio des traditionsreichen amerikanischen Herstellers. Im …

Weiterlesen »

Test Marantz SR6010: Luxus mit Augenmaß

Marantz SR6010 Frontansicht

Der Marantz SR6010 befindet sich mit rund zwölfhundert Euro in einer eher ungewöhnlichen Preisklasse, verkaufen sich doch die meisten AV-Receiver für entweder unter tausend Euro ober über fünfzehnhundert. Doch liegt vielleicht gerade hier der goldene Schnitt aus Ausstattung und Leistung fürs Geld? An vielen, sicher für eine ganze Reihe Kunden …

Weiterlesen »

Test Musical Fidelity V90-LPS Phono

Musical Fidelity V90 LPS

Die LP boomt und damit auch das Geschäft mit der dazugehörigen Hardware: Gute Einsteiger-Plattenspieler wie der Rega RP1 verkaufen sich wie geschnitten Brot. Aber gibt es dazu auch preisgünstige Phono-Vorverstärker, die richtig gut klingen? Der LowBeats Autor Carsten Bussler untersuchte mehrere Phonostufen unter 500 Euro. Hier sein Bericht zur Musical …

Weiterlesen »

Test Bose QC 25: der perfekte Reisekopfhörer

Der Bose QC 25 in der LowBeats Testsituation

Wie das Namenskürzel QC (Quietcomfort) bereits verrät, zählt der Bose QC 25 zur Familie der aktiv Außengeräusch-unterdrückenden Kopfhörer: Nicht nur auf langen Flug- oder Bahnreisen mit ihrer kontinuierlichen Lärmeinwirkung sind diese ein wahrer Segen. Das Prinzip dahinter ist ebenso einfach wie einleuchtend: Man versehe die Kopfhörermuscheln mit Mikrofonen, die die …

Weiterlesen »

Addendum: Cambridge CXU Firmware-Update

Cambridge CXU Firmware-Update Menü (Foto: R. Vogt)

Der Cambridge Blu-ray-Universalplayer CXU hat im Dezember ein wichtiges Firmware-Update erhalten, dessen Neuerungen LowBeats nun testen konnte. Das Update trägt die Bezeichnung CXU-07-1031 und bringt in einer langen Liste Detailverbesserungen.Die meisten Verbesserungen durch das Cambridge CXU Firmware-Update beziehen sich auf das Abspielen und Darstellen gestreamter Audio- und Videodateien, bei denen …

Weiterlesen »

Test ifi Audio iPurifier2: Smarter Datentransport zum DAC

Der ifi Audio iPurifer2 ist ein smartes Gerät

Jitter-Reduzierung und Störungsunterdrückung: der ifi Audio iPurifier2 ist eine echte Entdeckung, denn er sorgt für eine saubere USB-Verbindung vom Computer zum DAC. An sich ist das ja beruhigend: Computer-HiFi-Nerds offenbaren dieselben Symptome wie „normale“ Highender. Nämlich die Besessenheit, dem Klang wie auch immer auf die Sprünge zu helfen. Koste es, …

Weiterlesen »