Test

Test Top-Bluetooth-Headset VXi BlueParrott Reveal

Das VXi BlueParrott Reveal Headset

„Hörst Du die Musik, Raphael?“ – „Welche Musik?“, antwortet der Kollege Vogt, mit dem ich aus meinem Wohnzimmer telefoniere. Das überrascht, denn er gilt nicht gerade als taub und der Lautstärkeregler meines Phonosophie-Amp steht auf 12-Uhr-Stellung. Das entspricht in etwa 8 Hansen (einer von Insidern verwendeten Lautstärkeeinheit). Erst bei 1 …

Weiterlesen »

Test Onkyo TX-NR656: günstiger 3D-AV-Receiver

Onkyo TX-NR656

Für gerade mal 649 Euro (laut unverbindlicher Preisempfehlung) liegt der Onkyo TX-NR656 genau im goldenen Mittel dessen, was der Durchschnitts-Deutsche für einen AV-Receiver ausgibt – und stellt daher für Onkyo ein sehr wichtiges Schlüsselprodukt dar. Es galt also zu prüfen, was man zu diesem Preis bereits alles bekommt. Es ist klar, …

Weiterlesen »

Test Naim Mu-so QB: Das audiophile Wireless-System

Naim Mu-so QB

vgMit dem „Soundbar“ Mu-so betrat Naim Neuland. Man stelle sich vor: Ein Bluetooth-fähiges All-In-One-Produkt von einem Hersteller, der eigentlich für maximal mögliche Trennung stand. Externe Netzteile – sogar für die separate Aktiv-Frequenzweiche, getrennte Vor- und Endstufen sowieso, eigene Phono-Vorstufen, separate Kammern für die einzelnen Treiber der SBL (Separate Box Loudspeaker) und so weiter. …

Weiterlesen »

Test Onkyo DP-X1: mobiler Hi-Res Player + MQA

Onkyo DP-X1

Mit dem Onkyo DP-X1 bekommt die Familie der mobilen, digitalen Audio-Player (DAP) hochkarätigen Zuwachs – umso mehr freut es uns, dass der schicke Japaner sein Debüt hierzulande bei LowBeats feiert. Sinn und Zweck von DAPs: Neben gängigen Audio-Tonformaten spielen sie auch Hi-Res-Files inklusive DSD ab und wollen zudem besser klingen als …

Weiterlesen »

Test Teufel Ultima 20 Complete 2.1 Set für TV

Das Teufel Ultima 20 Complete 2.1 im LowBeats Wohn-Hörraum.

Der Surround-Spezialist Teufel ist bekannt für seine überzeugenden Surround-Sets und Soundbars. Nun haben die Berliner mit ihrem Teufel Ultima 20 Complete 2.1 ein pfiffiges Bundle aus einem Paar bewährter Kompaktlautsprecher (Ultima 20 Mk2), einem Mini-AV-Prozessorverstärker (CoreStation Compact) und einem Wireless-Subwoofer (US2106/1SW) ein äußerst attraktives 2.1-Paket geschnürt. Das Angebot hat all …

Weiterlesen »

Test Technics EAH-T700: Kopfhörer mit Kultfaktor

er neue Edelkpfhörer Technics EAH-T700

Eigentlich war Technics schon längst abgeschrieben, beziehungsweise ließ die Konzernmutter Panasonic den ehemals so erfolgreichen HiFi-Zweig einfach verdorren. Dann die Wende zur IFA 2014, auf der Technics mit großem Pomp und hoch interessanten Geräten quasi reloaded wurde. Man startete mit der großen Vor-/Endstufenkombination und Lautsprechern der Referenz-Serie R1 sowie den …

Weiterlesen »

Denon AVR-X4200W: Top 3D-Klang für 1.500 €

Denon AVR-X4200W

Was muss man für einen AV-Receiver mit wirklich guter Qualität und Ausstattung heute ausgeben? Denons Antwort lautet klar: 1.499 Euro. Dafür erhält man den Denon AVR-X4200W und trifft recht sicher ins Schwarze. Gerade ist auch noch das schon länger angekündigte Upgrade für Auro-3D verfügbar geworden, das man für 149 Euro …

Weiterlesen »

Test Burmester BA 31: Standbox mit 2x Hochtöner

Die Schallwand der Burmester BA 31

Der erste Eindruck: Einfach hübsch, diese Burmester BA 31. Aber noch bevor ich auf die Idee komme, die kleine Standbox zierlich zu nennen, muss ich sie erst einmal aus der Verpackung heben und bin verblüfft. Bei ihrem Gewicht nämlich endet die Zierlichkeit und ich brauche kräftige Verstärkung, um ihre 40,5 Kilo …

Weiterlesen »

Yamaha CX-A5100 + MX-A5000 jetzt mit DTS:X

Yamaha CX-A5100

Eigentlich war das Produkt-Update überfällig: Der Yamaha CX-A5100 folgt dem AV-Vorverstärker CX-A5000 nach und er kann nun, nachdem er ursprünglich mit Dolby Atmos ausgeliefert wurde, seit einem kostenlosen Firmware in der letzten März-Woche auch DTS:X decodieren. Das Verarbeiten der neuen 3D-Audio-Decoder ist bei Yamaha in der Systemarchitektur im Grunde schon …

Weiterlesen »

Test: Edel-Kopfhörer HiFiman HE1000

HiFiman HE1000 links

Der knapp 3.500 Euro teure HiFiman HE1000 ist das Topmodell im Line-Up des asiatischen Kopfhörer-Spezialisten, dessen Produkte hierzulande vom Bremer Wohlklang-Experten Sieveking Sound vertrieben werden. Entsprechend luxuriös präsentiert sich der HE1000 denn auch: Sorgfältig eingebettet in eine solide Holzschatulle, weckt er bereits beim Auspacken Vorfreude auf den kommenden Musikgenuss. Zum …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPower A: die schwäbische Endstufe

Nubert nuPower A Stereo-Endverstärker

43 Zentimeter breit, 22 Zentimeter hoch und 42 Zentimeter tief bei einem Gewicht von stolzen 42 Kilogramm – so lauten die physischen Eckdaten des zweiten Aufschlags in Sachen HiFi Komponenten vom Schwäbisch Gmünder Lautsprecher-Direktversender Nubert Electronic. Die Rede ist vom brandneuen Endverstärker Nubert nuPower A, der dem im Sommer 2015 …

Weiterlesen »

Test Dynaudio Excite X 18: die feine Kompaktbox

Die Dynaudio Excite X 18 im LowBeats Wohnhörraum

Müsste man die „Mutter“ aller audiophilen Zweiwege-Kompaktlautsprecher benennen, würde man natürlich den BBC-Monitor LS 3/5a auf seinen Zettel schreiben. Müsste man dann aber auch noch den zweitwichtigsten, stilprägenden Monitor der letzten 20 Jahre hinzufügen, würde bei den meisten Audiophilen wohl Dynaudio Contour 1.3 SE stehen. Diese Box setzte nämlich für …

Weiterlesen »

Test Elac Debut B6: Top-Klang für 400 Euro?

Die Elac Debut B6 im LowBeats Wohnhörraum.

Currywurst vom Sternekoch: Mit Debut verspricht uns Elac eine Einsteiger-Serie, wie es sie früher sehr viel öfter gab: sparsam beim Gehäuse, reich im Klang. Die Elac Debut Serie umfasst sechs Modelle: eine Standbox, zwei Kompaktlautsprecher, einen Center und zwei Subwoofer. LowBeats hatte die größere Kompaktbox Elac Debut B6 für einige …

Weiterlesen »

Test Magnat Cinema Ultra: der Hollywood-Sound

Magnat Cinema Ultra Sets

Noch auf dem Höhepunkt der ersten Surround-Welle, also in der 1990er Jahren, war THX der Maßstab bei etlichen deutschen Herstellern. Ob die Anforderungs-Latte zu hoch lag oder das Label schlicht nicht genug Kaufanreiz bot, kann hier nicht geklärt werden, doch letztendlich blieb Lautsprecher Teufel als einziger Hersteller übrig und besetzte …

Weiterlesen »

Test KEF LS 50: in Tradition der LS3/5a

Der koaxiale Tiefmittel- und Hochtontreiber der KEF LS 50

Die ur-britische Traditions-Firma KEF verstand es schon immer, Meilensteine zu setzen. In den 1970er Jahren beispielsweise entwickelte sie in Zusammenarbeit mit der BBC einen kleinen, legendären Rundfunkmonitor, die LS3/5a. Die kleine Zweiwegebox, eigentlich für den mobilen Einsatz der Rundfunkleute gedacht, klang derart gut, dass sie a.) 30 Jahre lange gebaut …

Weiterlesen »