Raphael Vogt

Technischer Direktor bei LowBeats und einer der bekanntesten Heimkino-Experten der Republik. Sein besonderes Steckenpferd ist die perfekte Kalibrierung von Beamern.

Test: Marantz PM7000N Vollverstärker mit HEOS Streaming

Marantz PM7000N vereint klassischen analigen Vollverstärker mit HEOS Streaming und Digitalaudio. 1.200 Euro (Foto: R. Vogt)

Im Kern ist der Marantz PM7000N ein ganz klassischer, solider, analoger Mittelklasse-Vollverstärker. Eben das, was Marantz besonders gut beherrscht. Aber da ist noch mehr: Digitale Eingänge und das Konzern-übergreifende HEOS Streaming adeln den PM7000N zu einer Art Multifunktions-Maschine, die ihm – mit viel Zusatznutzen – den Anschluß an die digitale …

Weiterlesen »

Test: AV-Vorverstärker Yamaha CX-A5200 mit Raumklang-DSP

Yamaha CX-A5200 (Foto: R. Vogt)

Der japanische Elektronik-Riese Yamaha ist seit Beginn der Heimkino-Ära immer vorn mit dabei. Und er ging mit seinen DSP- (Hall-) Programmen dabei immer auch sehr eigene Wege – die er selbst in Zeiten aufwändigster 3D-Wiedergabe beibehält. Offenkundig mit Erfolg: Yamaha ist die führende Marke im Fachhandel und hat aktuell nicht …

Weiterlesen »

Test Cambridge Edge NQ: Streaming DAC-Vorstufe mit Roon

Test: Highend-Vorverstärker Cambridge Audio Edge NQ mit D/A-Wandler und Roon-Streaming an Bord. 3.999 Euro (Foto: R. Vogt)

Zwei Jahre ist es nun her, dass Cambridge Audio ihre 50-jährige Geschichte mit den Edge-Komponenten krönte und damit ihr eigenes Klang-Potenzial als auch die Wahrnehmung für das Unternehmen auf ein deutlich höheres Niveau hob. Seitdem ist der Vollverstärker Edge A ein unverzichtbares Mitglied im LowBeats Referenzregal. Und fast zeitgleich mit …

Weiterlesen »

Test Antipodes CX Music Server: Roon und überlegenes USB-Audio

Antipodes Music Server CX: Highend-Server mit USB-Audio-Interface für Roon und andere Server- und Client-Systeme. 7.790 Euro (Foto: R. Vogt)

Von unseren Antipoden in Down Under, genauer gesagt in Neuseeland, kommen nur wenige, dafür aber fast durchgehend sehr edle HiFi-Komponenten. So auch von der kleinen, aber feinen Hightech-Schmiede mit dem passenden Namen Antipodes. Seit gut zehn Jahren stellen hier, auf der anderen Seite der Welt, passionierte Highender passionierte Musikserver her …

Weiterlesen »

Test: AperionAudio Bravus II 12D und 10D Subwoofer

AperionAudio Bravus II 10D (699 Euro) und 12D (999 Euro) sind kompakte Downfirewoofer mit je zwei seitlichen Passiv-Membranen und daher vergleichsweise chic. (Foto: R. Vogt)

Die Firma AperionAudio ist hierzulande noch wenig bekannt, in den USA dagegen schon: Seit gut 20 Jahren entwickeln und verkaufen die Amerikaner erfolgreich Lautsprecher. Und seit neuestem sind diese Produkte auch in Deutschland zu bekommen – beim rührigen Direktvertrieb hifipilot.de, der ja auch XTZ oder Buchard Audio mitfliegen lässt. AperionAudio …

Weiterlesen »

DTS:X Pro – Trinnov bietet kostenloses Update

DTS:X Pro und Neural:X Pro - Trinnov liefert Update für Altitude Prozessoren aus. Ein erster Test (Foto: Trinnov)

Schon seit über einem Jahr, genau seit der CES 2019, geistert ein neuer Begriff durch die Surround-Szene: DTS:X Pro. Und weil DTS wie viele andere Hersteller immer mehr Geheimnisse um die eigenen Entwicklungen macht, statt Fakten zu vermarkten, war das „Pro“ mehr ein Gespenst als Tatsachen. Die gibt es nun. …

Weiterlesen »

Vinyl-Spezialist Heaven Records: doppelter Geburtstag

Besteht seit 30 Jahren: Vinyl-Spezialist Heaven Records in Worms feiert doppelten Geburtstag (Foto: R. Vogt)

Es gibt sie noch, die rührigen Plattenläden mit super Auswahl und Inhabern und Mitarbeitern von tiefem und breitem Wissen über alles, was es zum Thema Musik, Musiker und vor allem eben auch Musikkonserven gibt. Ein ganz besonderer befindet sich glücklicherweise ganz in meiner Nähe. Tatsächlich konnte ich die Geburtstagsfeier von …

Weiterlesen »

Test: Lyngdorf TDAI-3400 – Raumkorrektur & Streaming

Lyngdorf TDAI-3400: Digitaler Vollverstärker, RoomPerfect Raumeinmessung, Streaming inklusive Roon, 2x400W! Ab 4.999 Euro (Foto: Lyngdorf)

Moderne Vollverstärker können deutlich mehr als einfach „nur“ Stereosignale verstärken und managen. Ein Vollverstärker, der besonders viel kann, ist der Lyngdorf TDAI-3400. Er lockt beispielsweise mit einer höchst anspruchsvollen Raum-Einmessung (RoomPerfect) und einem so umfassend modularen Aufbau, dass es jedem möglich wird, sich seinen perfekten Verstärker „maßzuschneidern“. Der schicke Hightech-Amp …

Weiterlesen »

Test: Denon DRA-800H Stereo-Receiver mit HEOS Streaming/Multiroom

Denon DRA-800H: Stereo-Receiver mit HDMI und HEOS Multiroom und Streaming, 649 Euro (Foto: Sound United)

Der klassische Stereo-Receiver ist eine selten gewordene Spezies. Doch als „digitaler Stereo-Receiver“ hat diese Gattung neuerdings wieder trefflich gute Überlebenschancen – weil sie universell einsetzbar und überragend ausgestattet ist. Gemeint sind Hybride aus digitalem AV-Receiver und klassischem analogen Stereo-Vollverstärker. Davon gibt es mittlerweile einige am Markt, doch der wahrscheinlich interessanteste …

Weiterlesen »

ATR 4.0: Neue Produkte und Strukturen bei Audio Trade

ATR 4.0: Traditions-Vertrieb mit neuen Produktten und Struktur. Markolf Heiman (l.) organisiert Firma von Gründer und Hifi-Urgestein Peter Mühlmeyer (r.) neu (Fotos: ATR)

Auf den Westdeutschen HiFi Tagen 2019 (28. + 29. September) im Bonner Maritim Hotel war es heimelig wie immer. Wohl auch deshalb wählte der Audio Trade Vertrieb (ATR) aus Mülheim diese Bühne, um seinen weitreichenden Umbau auf ATR 4.0 kundzutun. Glaubt man den Verantwortlichen, erfindet sich hier ein arriviertes HiFi-Unternehmen …

Weiterlesen »