Suchergebnisse für: dolby atmos

LowBeats TV: Arnaud Destinay von Trinnov

Raphael Vogt und Trinnov Audio Marketingleiter Arnaud Destinay

Der Name verwirrt, denn er klingt russisch. Tatsächlich aber kommt der Mehrkanal- und Raumkorrektur-Spezialist Trinnov Audio aus dem benachbarten Frankreich. Die Franzosen sind zwar auch im absoluten 2-Kanal-High-End zu Hause, setzen aber vor allem im Mehrkanalbereich derzeit die Messlatte immer höher. Es gibt kaum ein ambitioniertes Vielkanal-Heimkino, wo nicht ein …

Weiterlesen »

LowBeats Live – HIGH END 2016: Faszination Mehrkanal

LowBeats Live: Workshops auf der High End 2016

Die HiRes-Mehrkanal-Wiedergabe rückt immer mehr in den Fokus der ambitionierten Audiophilen. Einer der treibenden Motoren dieser Bewegung ist Meik Wippermann, der schon 2004 in Zusammenarbeit mit Sony und dem WDR sensationelle Vorführungen und Workshops zu diesem Thema gemacht hat. Auch auf der diesjährigen HIGH END im Münchner MOC (05.-08.05.2016) gibt …

Weiterlesen »

Test Onkyo TX-NR656: günstiger 3D-AV-Receiver

Onkyo TX-NR656

Für gerade mal 649 Euro (laut unverbindlicher Preisempfehlung) liegt der Onkyo TX-NR656 genau im goldenen Mittel dessen, was der Durchschnitts-Deutsche für einen AV-Receiver ausgibt – und stellt daher für Onkyo ein sehr wichtiges Schlüsselprodukt dar. Es galt also zu prüfen, was man zu diesem Preis bereits alles bekommt. Es ist klar, …

Weiterlesen »

Test Teufel Ultima 20 Complete 2.1 Set für TV

Das Teufel Ultima 20 Complete 2.1 im LowBeats Wohn-Hörraum.

Der Surround-Spezialist Teufel ist bekannt für seine überzeugenden Surround-Sets und Soundbars. Nun haben die Berliner mit ihrem Teufel Ultima 20 Complete 2.1 ein pfiffiges Bundle aus einem Paar bewährter Kompaktlautsprecher (Ultima 20 Mk2), einem Mini-AV-Prozessorverstärker (CoreStation Compact) und einem Wireless-Subwoofer (US2106/1SW) ein äußerst attraktives 2.1-Paket geschnürt. Das Angebot hat all …

Weiterlesen »

Onkyo HT-S7805: 3D-Audio-Einstieg unter 1000€

Onkyo HT-S7805 3D-Audio-Set

Mit dem Onkyo HT-S7805 gibt es ab Juli 2016 ein preisgünstiges Komplettset für den Einstieg in die Welt des 3D-Audio inklusive AV-Receiver, allen Lautsprechern und Subwoofer für unter 1.000 Euro. Für Onkyo ist es bereits die nächste Generation von Komplettsets aus AV-Receiver und Lautsprechern für einen 5.1.2-Aufbau, also klassisches 5.1-Surround – …

Weiterlesen »

Slimline AV-Receiver Marantz NR1607

Marantz NR1607

Ab Juni gibt es den Netzwerk-AV-Receiver Marantz NR1607 im Slim-Design – und doch handelt es sich um einen vollwertigen AV-Receiver mit Dolby Atmos und DTS:X, Netzwerkplayer mit WLAN und allem drum und dran. Marantz-typisch gibt es die Wahl zwischen Schwarz oder Silber-Gold. Sein Video- und Audio-Processing-Board teilt er sich mit …

Weiterlesen »

Denon AVR-X4200W: Top 3D-Klang für 1.500 €

Denon AVR-X4200W

Was muss man für einen AV-Receiver mit wirklich guter Qualität und Ausstattung heute ausgeben? Denons Antwort lautet klar: 1.499 Euro. Dafür erhält man den Denon AVR-X4200W und trifft recht sicher ins Schwarze. Gerade ist auch noch das schon länger angekündigte Upgrade für Auro-3D verfügbar geworden, das man für 149 Euro …

Weiterlesen »

Yamaha CX-A5100 + MX-A5000 jetzt mit DTS:X

Yamaha CX-A5100

Eigentlich war das Produkt-Update überfällig: Der Yamaha CX-A5100 folgt dem AV-Vorverstärker CX-A5000 nach und er kann nun, nachdem er ursprünglich mit Dolby Atmos ausgeliefert wurde, seit einem kostenlosen Firmware in der letzten März-Woche auch DTS:X decodieren. Das Verarbeiten der neuen 3D-Audio-Decoder ist bei Yamaha in der Systemarchitektur im Grunde schon …

Weiterlesen »

Test Magnat Cinema Ultra: der Hollywood-Sound

Magnat Cinema Ultra Sets

Noch auf dem Höhepunkt der ersten Surround-Welle, also in der 1990er Jahren, war THX der Maßstab bei etlichen deutschen Herstellern. Ob die Anforderungs-Latte zu hoch lag oder das Label schlicht nicht genug Kaufanreiz bot, kann hier nicht geklärt werden, doch letztendlich blieb Lautsprecher Teufel als einziger Hersteller übrig und besetzte …

Weiterlesen »

Manger i1: High End Lautsprecher unter Putz

Inwall-Lautsprecher Manger i1 Animation

„Der Manger“ wie der audiophile Volksmund den eigenwilligen, etwa Frühstücksteller-großen Biegewellenschwinger achtungsvoll nennt, hat wegen seiner überragenden Natürlichkeit schon weltweit allerbeste Reputation und wird vielerorts genutzt: im Hörraum, im Wohnzimmer, im Studio. Doch diese Option ist neu. Der Manger i1 ist ein passiver Einbau-Lautsprecher, bei dem – wie bei einem …

Weiterlesen »

Norddeutsche HiFi-Tage 2016: Die Highlights

Audio Components Demo Norddeutsche HiFi-Tage 2016

Das erste Wochenende im Februar ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender des HiFi-Freundes: Norddeutsche HiFi-Tage 2016. Die Messe nimmt mittlerweile sieben Stockwerke des Holiday Inn am Hamburger Billwerder Deich ein; über 250 Aussteller waren angemeldet. Am ersten Messetag, dem Samstag, war es so brechend voll, dass man meinen konnte, …

Weiterlesen »

Teufel Cinebar 52 THX: Bar jeder Kompromisse

Hoch- und Tiefmitteltöner des Teufel Cinebar 52 THX

Die Firma Lautsprecher Teufel aus Berlin schnürte ein All-inklusive-Paket für waschechte Kinofans. Ihr Cinebar 52 schmückt sich sogar mit dem THX-Siegel. Das konnte im Bereich der Soundbars bisher nur sein Vorgänger Cinebar 51 THX von sich behaupten. Der befreite alle, die sich bei Action-Filmen einen mächtigen Punch von Spezialeffekten wünschten, …

Weiterlesen »

Test Marantz SR6010: Luxus mit Augenmaß

Marantz SR6010 Frontansicht

Der Marantz SR6010 befindet sich mit rund zwölfhundert Euro in einer eher ungewöhnlichen Preisklasse, verkaufen sich doch die meisten AV-Receiver für entweder unter tausend Euro ober über fünfzehnhundert. Doch liegt vielleicht gerade hier der goldene Schnitt aus Ausstattung und Leistung fürs Geld? An vielen, sicher für eine ganze Reihe Kunden …

Weiterlesen »

3D-Audio – Immersive Audio

Als 3D-Audio, Immersive Audio, oder im Studiojargon etwas vornehmer ausgedrückt Spatial Audio, bezeichnet man Tonverfahren, die alle drei Raumdimensionen abbilden. Demnach ist zweikanaliges Stereo eindimensional, da es nur Breite abbildet. Bevor Proteste kommen, das ist physikalisch richtig, auch wenn das Ohr mehr daraus interpretiert. Klassische Surround-Wiedergabe in 5.1 bis 7.1 …

Weiterlesen »

Auro-3D

Auro-3D Logo

Auro-3D ist ein Audio-Format, das neben klassischer Surround-Wiedergabe mit 5.1 oder 7.1 Kanälen auf Hörebene zusätzliche, nach oben versetzte Lautsprecher verwendet. Diese sind idealer Weise circa 30 Grad nach oben versetzt über den korrespondierenden Front- oder Surroundlautsprechern angebracht. Auro-3D ist im Gegensatz zu Dolby Atmos und DTS:X ein klassisch Kanal-orientiertes …

Weiterlesen »