Home / News / E.A.T Jo N°5 – das neue Top-MC
E.A.T Jo N°5
Das Jo N°5 ist das zweite hochklassige MC des Anaolgspezialisten E.A.T. Es kostet 1.190 Euro (Foto: E.A.T)

E.A.T Jo N°5 – das neue Top-MC

Jozefina Lichtenegger, die eloquente Chefin des Analogspezialisten European Audio Team (E.A.T) hat erneut zugeschlagen und nach dem Yosegi MC nun einen zweiten, eigenen Tonabnehmer angekündigt. Die ausgewiesene Parfüm-Expertin nennt den neuen Nobel-Abtaster E.A.T Jo N°5 – ein Schelm, wer dabei an Chanels Dauerbrenner denkt…

Wer die Produkte von E.A.T genauer kennt, weiß, dass aus dieser Ecke fast ausschließlich exzellente Komponenten kommen – das letzte war das wirklich herausragende Laufwerk B-Sharp mit Subchassis.

Das E.A.T Jo N°5 ist ein Moving Coil Abtaster mit einer Ausgangsspannung von 0,3 Millivolt, sein Diamant verfügt über den allseits hoch geachteten Fine-Line-Schliff. Das Auffälligste am Yo N°5 jedoch ist der Systemkörper in einem auffälligen Mintgrün.

Für den Gehäusekörper und Nadelschutz kommt ein spezielles Herstellungsverfahren zum Einsatz, das als Selektives Laser-Sintern (SLS) bezeichnet wird. Bei diesem Prozess werden dünne Pulverschichten mit einem Laser gesintert, um die endgültige Struktur aufzubauen.

E.A.T Jo N°5 Nadelschutz
Der Systemkörper des E.A.T Jo N°5 ist in auffälligem Mint gehalten – hier mit dem originellen Nadelschutz (Foto E.A.T)

Erstmals zu sehen (und womöglich auch zu hören) sein wird das E.A.T Jo N°5 auf der HIGH END (10.- 13.Mai.2018) im Münchner M.O.C. auf der Präsentationsfläche von Audio Reference (Atrium 3, Raum D111), wo sicherlich noch das ein oder andere Interessante zu sehen sein wird…

Die technischen Daten des E.A.T Jo N°5:

Schliff: Nude Fine Line
Gewicht: 15g
Übertragungsbereich: 20 – 20.000 Hz
Ausgangsspannung: 0.3 mV
Kanaltrennung: >23dB @ 1kHz
Empfohlenes Auflagegewicht: 2.3 g
Schwingspulenmaterial: Reines 4N Kupfer
Empfohlene Abschluss-Impedanz: >20 Ω

Weitere Informationen zum Jo N°5 unter www.audio-reference.de

Mehr von E.A.T:
Test EAT B-Sharp – Spitzen-Plattenspieler für 1.400 Euro