ende

Streamer

Test Streaming-DAC Silent Angel Munich MU: volle Konzentration auf Musik

Munich MU Startbild

Silent Angel hat in den vergangenen Jahren mit einigen sehr außergewöhnlichen und klanglich überzeugenden Komponenten gepunktet. Wie beispielsweise dem Rhein Z1 Plus Roon Server. Nun überrascht das Unternehmen mit einem Streaming-DAC, der sich so gar nicht an die üblichen Konventionen zu halten scheint. LowBeats klärt, was den Silent Angel Munich …

Weiterlesen »

Test Cambridge Audio CXN100 Streaming-DAC-Vorstufe: Mitten ins Herz

Der neue Cambridge Audio CXN100 Streaming-DAC und Vorverstärker (1.049 Euro) überzeugte im LowBeats-Test mit hoher Praxistauglichkeit und ausgezeichnetem Klang (Foto: Cambridge Audio)

Im Segment um 1.000 Euro haben zuletzt einige asiatische Companies ordentlich Staub mit gut ausgestatteten Streaming-DACs aufgewirbelt. Der britische Traditionshersteller Cambridge Audio reagiert jetzt mit einem ähnlich teuren Player (1.049 Euro) auf die Herausforderer. Der im klassischen 43-cm-Format designte Netzwerkspieler mit DAC und Vorstufenfunktion geht dabei konzeptionell eigene Wege und …

Weiterlesen »

Test Streaming/DAC-Vorstufe Nubert nuControl X: Aufbruch in neue Dimensionen

nuControl X Startbild

Der deutsche Hersteller und Direktversender Nubert steht in dem Ruf, Lautsprecher und HiFi-Elektronik zu besonders fairen und bürgerlichen Preisen anzubieten – ohne viel High-End-Attitüden. Zwar hat Nubert stets auch einige recht exklusive Komponenten für höchste Ansprüche im Sortiment, wie die nuPyramide 717 Lautsprecher oder die mächtige nuPower A Stereo-Endstufe (Testbericht). …

Weiterlesen »

Test Auralic Altair G1.1 Streaming-DAC: To Serve and to Delight

Auralic Altair Startbild

Auralic gehört zu den Pionieren der modernen Generation von Audio-Streaming-Komponenten und sollte dementsprechend schon einen ordentlichen Erfahrungsschatz angesammelt haben. Ob der rund 3.000 Euro teure Streaming-DAC Auralic ALTAIR G1.1 diesem sehr hohen Anspruch gerecht wird, hat LowBeats überprüft. So viel sei verraten: die Antwort lautet ja – wenngleich mit kleinen …

Weiterlesen »

Test Rose RS130 Streaming-Transport und RSA720 optischer Hub: die Lichtgestalt

Rose RS130

HiFi Rose hat in den vergangenen Jahren mit seinen Streamingkomponenten ordentlich Eindruck hinterlassen. Insbesondere der Streaming-Amp RS520 konnte überzeugen. Mit dem Rose RS130 haben die Koreaner jetzt eine besonders anspruchsvolle Streaming-Bridge im Angebot, die so manches anders macht. LowBeats hat den RS130 zusammen mit dem dafür optimierten USB-Hub RSA720 getestet. …

Weiterlesen »

Test Meitner MA3 Streaming-DAC: außergewöhnliche Klang-Reinheit

Meitner MA3 Startbild

Meitner, das ist die „bürgerliche“ Marke des in High-End- wie Studiokreisen berühmten Herstellers EMM Labs. Der kanadische Hersteller hat mit dem MA3 eine Streaming-DAC-Vorstufe im Sortiment, die mit rund 10.500 Euro immer noch reines High End ist, sich klanglich aber auf dem Niveau deutlich teurerer Komponenten bewegt. So zumindest das …

Weiterlesen »

Streamer Denon DNP-2000NE: Beherrscher der Algorithmen

Denon_DNP_2000NE

Denon denkt mit. Im Gegensatz zum einen oder anderen Mitbewerber kümmert sich Denon auch um die Stammkunden klassischer Stereokomponenten. Heißt, wer einen Verstärker wie den PMA-1700NE oder Vorgänger sein Eigen nennt, kann dank des neuen Streamers Denon DNP-2000NE optisch und technisch passend die kaum noch wegzudenkenden Dienste von Spotify, Tidal …

Weiterlesen »

Test Technics SU-GX70: klangstarkes Streaming-Talent mit HDMI-Trick

Startbild Technics SU-GX70

Technics hat jüngst sein Angebot an netzwerkfähigen Komponenten um den Streaming-Vollverstärker Technics SU-GX70 (1.799 Euro) erweitert. Im zweiten Teil unserer kleinen Serie an Tests von Streaming-Amps, die mit dem Nubert nuConnect ampXL begann, muss nun als Startnummer 2 dieser Kandidat aus Japan sein Können unter Beweis stellen. Mit dem Streaming-fähigen …

Weiterlesen »

Test Volumio RIVO: Streaming Bridge mit KI-gestützter Musiksuche

Startbild Volumio RIVO

Künstliche Intelligenz, kurz KI, dringt in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. Neben der durchaus ernstzunehmenden Angst vor Missbrauch der Technologie bietet KI zahllose neue und praktische Möglichkeiten. So hat jetzt Volumio seine Musiksoftware mittels einer intelligenten Suchfunktion aufgebohrt. LowBeats hat die Fähigkeiten des Systems getestet, stellt die passende Streaming …

Weiterlesen »

Maxi-Test: Axxess Forté Streaming-Vollverstärker

Startbild Axxess Forte Korrekturversion

Bislang konzentrierte sich die Audio Group Denmark (AGD) mit ihren Marken Børresen (Lautsprecher), Aavik (Elektronik) und Ansuz (Kabel/Zubehör) voll auf die Erforschung hifideler Grenzbereiche, was in Produkten mündete, die preislich nur ein besonders solventes Zielpublikum oder Extrem-Hobbyisten ansprach. Doch nun haben die Dänen ihr Portfolio um die Marke AXXESS ergänzt, …

Weiterlesen »