Verstärker

Test Teac PE-505: Phonovorstufe für Perfektionisten

Teac PE 505 Aufmacher 1

Der Teac PE-505 ist ein Phono-Preamp für Leute, die gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet sein wollen: Perfekt ausgestattet, universell anpassbar und klangstark, bietet das japanische Midiformat-Gerät für seinen selbstbewussten Preis reichhaltigen Gegenwert. Wie die Zeit vergeht! Das letzte Gerät der Teac-Reference-Serie, das ich zwecks Test auf dem Tisch hatte, war …

Weiterlesen »

Test Vollverstärker Rega Io

Rega Io von vorn

Gerade die Briten hatten ja immer schon ein Faible für günstige, dennoch audiophile Vollverstärker. Das gilt auch für Rega. Der Analog-Spezialist hat schon einige Verstärker mit exzellentem Klang/Preis-Verhältnis auf den Markt gebracht. Inflationsbereinigt jedoch dürfte der Rega Io der günstigste Verstärker sein, den Roy Gandi je gebaut hat. Auf jeden …

Weiterlesen »

Der Vollverstärker-Doppeltest: Aavik I-180 vs Aavik I-280

Aavik i280: das Gehäuse

Mit ihren Lautsprechern haben Michael Børresen und seine Partner bei LowBeats schon Aufsehen erregt – siehe Test. Doch der umtriebige Däne ist auch der kreative Kopf der Marken Ansuz Acoustics (Zubehör) und Aavik Acoustics (Elektronik). Die Elektronik hat das Aavik-Team kürzlich komplett erneuert – wir berichteten. Besonders interessant sind hier …

Weiterlesen »

Vollverstärker Doppeltest: Yamaha A-S1200 und A-S2200

Yamaha AS1200, AS2200

Im Mai letzten Jahres brachte Yamaha seine überarbeiteten Oberklasse-Vollverstärker auf den Markt – drei an der Zahl. Und weil die Yamaha Entwickler traditionell ein enge Beziehung zu LowBeats pflegen, konnten wir als erste Redaktion in Deutschland das Flaggschiff A-S3200 einem ausgiebigen Test unterziehen. Aber die beiden kleineren Modelle Yamaha A-S1200 …

Weiterlesen »

Test Stax SRM-D10 plus Stax SR-L300 – mobiles Dreamteam

Stax Lambda SR-L300 + Stax SRM-D10

30 Sekunden – länger dauerte es nicht, bis mein Entschluss feststand: Diese Kombi ist gekauft. Derart spontane Kaufentscheidungen sind eigentlich überhaupt nicht mein Ding. In diesem Fall jedoch überzeugte mich die Vorstellung auf Anhieb, was Zweifel erst gar nicht aufkommen ließ. Bei den Auserwählten handelt es sich um den mobilen …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Fezz Audio Alfa Lupi

Fazz Audio Alfa Lupi Front

Die Faszination für Röhrenverstärkern ist zu Recht ungebrochen, aber ebenso berechtigt nicht ganz ungetrübt. Zum einen sind die Röhren-Amps nur selten Leistungsriesen, zum anderen sind sie – weil der Materialaufwand bei ihnen prinzipbedingt viel höher ist als beispielsweise bei Class-D Verstärkern – oft teuer. Zumindest an diesem Punkt will Siggi …

Weiterlesen »

Test Vollverstärker Cayin CS-150A: 2 x 100 Röhrenwatt

Cayin Audio CS-150A Front

Ein Röhrenverstärker wie aus dem Bilderbuch. Der Cayin CS-150A basiert auf altem Wissen und ist mit spannenden Optionen garniert. So ist der 34 Kilo schwere Bolide mit 2 x 100 Röhrenwatt der stärkste Vollverstärker aus dem gar nicht so kleinen Cayin-Programm. Und dann bietet dieser prächtige Flaggschiff-Verstärker natürlich auch noch …

Weiterlesen »

Test Vollverstärker Advance Paris A10 Classic

Advance Paris A10 Classic Front

Der Advance Paris A10 Classic fällt auf: Sein mächtiges Chassis hat eine imposant-faszinierende Front, seine Ausstattungsliste ist fast endlos, sein eingebauter D/A-Wandler exzellent und die Leistungsdaten erstaunen selbst Hartgesottene. Diesen Pariser Vollverstärker könnte man schnell in die 3.000-Euro Liga einordnen, er kostet aber nur die Hälfte. Haben wir es hier …

Weiterlesen »

Test Hybrid-Vollverstärker Supravox Vouvray

Supravox Vouvray

Schaut man sich nur das Design, die Schaltung und die Ausstattung an, könnte dieser Vollverstärker auch gut und gern aus den frühen Achtzigerjahren stammen. Klanglich allerdings ist der Supravox Vouvray geeignet, modernste Vollverstärker-Konzepte in ärgste Erklärungsnot zu bringen. Dieser Hybrid-Verstärker klingt weit über seine Preisklasse hinaus grossartig. Supravox. Kenner wissen …

Weiterlesen »

Test Phonostufe Canor PH 1.10: dem Himmel so nah

Canor PH 1.10 Display von oben

Der Canor PH 1.10 ist ein MM- und uneingeschränkt MC-fähiger Phono-Vorverstärker, der toll zu bedienen ist, bombastisch gut klingt und ohne einen einzigen Halbleiter im Signalweg auskommt. Das engt die Liste vergleichbarer Angebote schon einmal erheblich ein – und weckte bei mir schon beim ersten Kontakt mit der Marke auf …

Weiterlesen »

Kombitest Kopfhörer mit -Amp: T+A Solitaire P und HA 200

T+A HA 200 @NDHT2020

Hier hat eine große Entwicklungsabteilung ein großes Projekt umgesetzt. Hier hat der Firmenchef Siegfried Amft viele tausend Euro in die Entwicklung investiert. Herausgekommen ist ein Dreamteam – der feinsinnige Kopfhörer T+A Solitaire P und der mächtige Kopfhörerverstärker HA 200. Eine Kombination für den höchsten Anspruch. Mein Tipp nach wochenlangem Genuss: …

Weiterlesen »