Home / Hintergrund

Hintergrund

Interview mit Entwickler-Legende Dan D’Agostino

Dan Dagostino im LowBeats Interview4

Dan D’Agostino (DDA) ist neben Nelson Pass von Pass Labs die wohl bekannteste Entwickler-Ikone im US-amerikanische High End. D’Agostino gründete 1980 Krell Industries und machte die Firma zu einer Elektronik-Großmacht der audiophilen Welt. 2009 wurde er von den (mittlerweile ins Krell-Boot geholten) Investoren herauskomplimentiert, worauf er 2011 die Dan Dagostino …

Weiterlesen »

LowBeats Virtueller Hörraum auf der HIGH End 2019

LowBeats Virtueller Hörraum

LowBeats Virtueller Hörraum existiert unter dem Namen Klang Orakel (zu finden unter Hintergrund) ja schon länger: den Vergleich von getesteten Komponenten online zu ermöglichen. Das sind vor allem Lautsprecher, Soundbars, BT-Speaker und Tonabnehmer. Wir wollen damit dem Leser – zusätzlich zu möglichst viel geschriebener Information, zu Messungen und aussagekräftigen Bildern …

Weiterlesen »

LowBeats Sounds Clever – auf der HIGH END 2019

LowBeats Sounds Clever komplett

Die High End Messegesellschaft, die Organisatorin der alljährlichen und mittlerweile weltgrößten HiFi-Messe hatte für die HIGH END 2019 eine ziemlich gute Idee. Unter dem Motto „Sounds Clever“ hat sie mehr als 20 Aussteller über die gesamte Messe dazu bewegt, auch mal was Günstiges zu spielen. Damit nicht der Eindruck entsteht, …

Weiterlesen »

Jan Sieveking im Interview: das Geheimnis der audiophilen CD

Jan Sieveking

Jan Sieveking ist der Chef von Sieveking Sound, dem größten deutschen Anbieter für audiophile Tonträger. Gerade die verschiedenen CD-Varianten liegen dem Bremer am Herzen – und bei denen kennt er sich aus wie kein Zweiter. LowBeats Autor Claus Dick untersuchte in einem gesonderten Beitrag die klanglichen Unterschiede von XRCD, SACD, …

Weiterlesen »

LowBeats Jahres-Highlights 2018

Das Jahr geht zu Ende und wir wünschen Ihnen, liebe Leser, einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch 2019 wird sicherlich wieder viele Herausforderungen bieten, aber auch viel Schönes. Ein Versprechen von unserer Seite: Wir werden auch nächstes Jahr wieder die besten Rosinen des Marktes für Sie herauspicken und ausführlich …

Weiterlesen »

Nelson Pass: die Entwickler-Ikone redet Klartext

Nelson Pass Beitrag Aufmacherbild

„Das Ohr des Kunden hat immer Recht.“ Der Mann, den wir mit diesem Satz zitieren, ist kein Handelsvertreter für Günstig-Audio, sondern die größte noch lebende Entwickler-Ikone im High End. Nelson Pass war Entwickler bei ESS, bei Threshold, bei Adcom und gründete 1991 die Pass Labs, eine der angesehensten High-End Manufakturen …

Weiterlesen »

Hintergrund: Wie gut ist unsere Stromqualität?

Dipl.-Ing. Uwe Ohl, Chef der Kabel und Trafos beim Energieversorger EWR (Foto: R. Vogt)

Das Thema Stromqualität ist für den ambitionierten HiFi- und Heimkino-Fan relevanter, als die meisten ahnen. Denn viele der Komponenten reagieren auf Spannungsschwankungen oder Störungen durch Oberwellen. Auch bei LowBeats stoßen wir immer wieder an Grenzen, die an der Qualität des Stroms liegen. Derzeit teste ich mit dem LAB12 Gordian einen …

Weiterlesen »

Ratgeber: So funktionieren Kopfhörer-Equalizer

Headphone Equalizer

Was bringen Kopfhörer-Equalizer – zu diesem spannenden Thema initiierte LowBeats bereits zur CanJam 2016 in Essen eine viel beachtete Podiumsdiskussion. Durch die wachsende Präsenz von Musik-Streaming-Diensten rückt die nachträgliche Frequenzgangoptimierung von Kopfhörern nun zunehmend in den Blickpunkt. So hat beispielsweise der Streaming-Player von Roon Labs entsprechende Korrekturfilter für einige Kopfhörermodelle …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: FIR-Filter und IIR-Filter

Grundsätzlich unterscheidet man bei digitalen Filtern zwischen „Finite Impulse Response“ (FIR)-, sowie „Infinite Impulse Response“ (IIR)-Typen. Oft findet man auch die Bezeichnung „nichtrekursiv“ für FIR-Filter, sowie „rekursiv“ für IIR-Filter. Bei analogen Filtern handelt es sich stets um IIR-Typen; digitale Filter hingegen können sowohl IIR- als auch FIR-Typen sein. Für letztere …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: HRTF – Head Related Transfer Function

Bei Beschallung mit einem breitbandigen Signal stellt sich am Trommelfell je nach Einfallswinkel ein typisches Frequenzgangprofil des herrschenden Schalldruckpegels ein – die sogenannte „Außenohr-Übertragungsfunktion“, auf englisch: Head-Related Transfer Function (HRTF). Der Name lässt bereits erkennen, dass der Verlauf der HRTFs deutlich von der richtungsabhängigen, akustischen Filterwirkung der Ohmuschel (Pinna) geprägt wird. …

Weiterlesen »

Freifeldentzerrung und Diffusfeldentzerrung bei Kopfhörern

Den Begriffen Freifeldentzerrung und Diffusfeldentzerrung begegnet man sowohl bei Kopfhörern als auch bei Mikrofonen. Obwohl sie in beiden Fällen auf ähnlichen Ursachen beruhen, zeigen sich doch Unterschiede in ihrer Auswirkung. Daher seien Freifeldentzerrung und Diffusfeldentzerrung für beide Produktgruppen separat besprochen – im vorliegenden Beitrag für Kopfhörer. Ohrmuschel, Gehörgang und Kopf …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: binaurale Aufnahmen

Artificial Head Neumann KU 100

Binaurale Aufnahmen, Übertragungen oder Simulationen enthalten auf zwei Tonkanälen alle Komponenten, die das menschliche Gehör zur räumlichen Wahrnehmung und Lokalisierung von Schallereignissen heranzieht. Im Einzelnen sind dies Intensitäts-, Laufzeit- und Klangfarbenunterschiede. 
Für binaurale Aufnahmen werden überwiegend Kunstkopf-, Kugelflächen- oder Trennkörper-Mikrofone verwendet, die bereits nativ alle genannten Komponenten verwerten. Die binaurale …

Weiterlesen »