Hintergrund

Ratgeber: Hörvergleiche mit Lautsprecherkabeln

Listening Test with some Wireworld Speaker Cable on Dynaudio Confidence 30

Hörvergleiche mit Lautsprecherkabeln lassen sich in der Praxis sehr gut nach Schema „Best Case Scenario“ durchführen. Sprich: Den verlustärmsten und damit bestmöglichen Fall stellt eine unmittelbare, ultrakurze Verbindung zwischen Verstärker und Lautsprecher dar. Je näher ein Kabel diesem Zustand kommt, desto besser ist es. Demzufolge kann ein gutes Lautsprecherkabel von …

Weiterlesen »

55 Jahre Technics – eine Würdigung

Technics_SE-A1

55 Jahre Technics – 55 Jahre? Ja, tatsächlich ist der HiFi-Spross der mächtigen Muttergesellschaft Panasonic im Vergleich zu seinen japanischen Mitbewerbern fast noch ein Jungspund. Matsushita (bis 2008 nach dem Firmengründer Konosuke Matsushita benannt) vermarktete seine Produkte der Unterhaltungselektronik lange unter den Namen „National“ und „National Panasonic“. Mitte der 1960er-Jahre …

Weiterlesen »

110 Jahre Denon: über 100 Jahre technologisch immer vorn

Logo 110 Jahre Denon

110 Jahre Denon. Grund genug, am Ende des Jahres noch einmal in die Archive zu steigen und eine Firma zu würdigen, die viele Pionier-Leistungen erbracht hat, immer enorm innovativ war und weit mehr für die Highfidelity und hochwertiges Surround getan hat, als die meisten HiFi-Fans gedacht hätten… 110 Jahre Denon: …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: Magnetostatische Kopfhörer

Magnetostatische Kopfhörer - Funktionsprinzip

Bei magnetostatischen, auch als planar bezeichneten Schallwandlern schwingt eine hauchdünne Membranfolie in einem von kräftigen Permanentmagneten bereitgestelltem magnetischen Gleichfeld. Auf der Membranfolie ist eine mäanderförmig verlaufende Leiterschleife aufgedampft, die vom Signalstrom durchflossen wird. Hierdurch entsteht ein dem Signalstrom proportionales, magnetisches Wechselfeld, das in Kombination mit dem magnetischen Gleichfeld eine Kraftwirkung …

Weiterlesen »

Nubert nuReality App: so könnten die Boxen bei dir zu Hause aussehen

Nach den ersten etwas holprigen 20 Jahren und dem dazugehörigen, mühseligen Parforce-Ritt durch die HiFi-Handelslandschaft verkauft Nubert seine Lautsprecher nun seit mittlerweile 25 Jahren im Direktvertrieb. Diese Handelsform senkt die Vertriebskosten, was die sparsamen Schwaben zum großen Teil an die Kunden weitergeben. Kein Wunder also, dass die Fans vom guten …

Weiterlesen »

Das neue LowBeats Impedanzprofil – jetzt auch für Kopfhörer und Kabel

Rohde & Schwarz Hameg LCR-Meter 8118

Die Impedanz (zu deutsch: Scheinwiderstand) ist fraglos eine der wichtigsten Messgrößen (nicht nur) bei Lautsprechern. Eingeweihte erfahren durch sie Genaueres zur Tieftonabstimmung oder erkennen mögliche Gehäuseresonanzen. Weniger Technik-Affine hingegen können am Impedanzverlauf zumindest grob abschätzen, ob ein Lautsprecher in etwa zu ihrem vorhandenen Verstärker passt. Bei LowBeats gehören Impedanzmessungen an …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: EPDR – Equivalent Peak Dissipation Resistance

Die übliche Darstellung der Impedanzkurve von Lautsprechern als reine Betragsfunktion ermöglicht nur eine wage Einschätzung, wieviel Impulsleistung die Boxen dem treibenden Verstärker tatsächlich abverlangen. Basierend auf früheren Arbeiten von Eric Benjamin und Douglas Self, stellte der britische Audio-Messtechnik-Spezialist Keith Howard daher im Jahre 2007 eine aussagekräftigere Methode vor: Equivalent Peak …

Weiterlesen »

Auf dem Prüfstand: neue Messungen für Lautsprecherkabel

Lautsprecherkabel im Vergleich

Die Diskussion, ob Lautsprecherkabel klanglichen Einfluss nehmen, begleitet den Themenkreis schon länger als vier Jahrzehnte. Kaum ein HiFi-Fan wird das bestreiten wollen, doch spötteln Physik-Hardliner noch immer: „Wer Lautsprechkabel klingen hört, glaubt auch an die Hohlerde.“ Tatsächlich existiert bislang kein wissenschaftlich fundierter Beweis, dass am Kabelklang was dran ist – …

Weiterlesen »

Klangtuning für digitales High End: 6 fundamentale Punkte

ExogalRhein_01

Nichts ist perfekt, alles lässt sich verbessern. Das gilt auch für digitale Musikwiedergabe, speziell wenn Streaming im Spiel ist. LowBeats hat eine umfangreiche Sammlung von Tipps mit Kurztests für anspruchsvolle Musikhörer zusammengestellt, die ihre digitale Wiedergabekette auf ein höheres Klanglevel heben wollen. Kurz: Klangtuning für digitales High End. Spätestens die …

Weiterlesen »

Tech-Wiki Jitter – kurz und bündig

Direkt übersetzt steht das Wort „Jitter“ für zittern, bibbern, flattern. In der Übertragungstechnik taucht der Begriff „Jitter“ in der Regel dann auf, geht es um die Beschreibung von unruhig auf der Zeitachse hin- und her zitternden Signalflanken. Hier unser kurzes Tech-Wiki Jitter (mehr dazu in unserem ausführlichen Beitrag Jitter entmystifiziert). …

Weiterlesen »

Technik-Wiki: Gegenkopplung (negative Feedback)

Die Gegenkopplung, besser „negative Rückkopplung“ (negative Feedback) ist in der Verstärkertechnik seit etwa 1930 bekannt. Als Erfinder wird meistens der Amerikaner Harold S. Black genannt. Etwa zur gleichen Zeit gab es aber auch ähnliche Arbeiten in Großbritannien und den Niederlanden. Bei der Gegenkopplung wird ein Teil des Ausgangssignals mit umgekehrtem …

Weiterlesen »

Vorreiter Fink Team: Lautsprecher-Phasenkorrektur per Roon

2019-12-Bass_GroupDelay_Comparison

Mitunter braucht’s günstige Umstände, damit echter Fortschritt möglich wird. Ein solcher bahnt sich derzeit in der HiFi-Welt an – dazu noch auf einem allgemein zugänglichen Weg. Das Ziel lautet: Akustische Lautsprecher-Phasenkorrektur. Mit ihrer Hilfe gelingt die zeitrichtige Wiedergabe komplexer Klänge. Das verspricht hörbar bessere Wiedergabequalität auf seriöse Weise – ganz …

Weiterlesen »