Home / Musik und Film

Musik und Film

And The Golden Choir Breaking With Habits – CD der Woche 7

And The Golden Choir Breaking With Habits – Tobias Siebert

Wenn einer ganz alleine sämtliche Instrumente spielt , tüftelt, feilt und dabei akustisch und sphärenhafte, jubilierende Sounds favorisiert. Und dann auch noch seine Stimme mit studiotechnischem Know-how zu Chören vervielfältigt, dann … – dann hat das eine überaus betörende Wirkung. Als ob die Heerscharen des Pop-Himmels berauscht auf Erden wandeln. …

Weiterlesen »

MGMT Little Dark Age – die CD der Woche 6

MGMT Little Dark Age

Wer erinnert sich nicht an „Time To Pretend“, „Kids“ oder „Electric Feel“? Exakt eine Dekade ist es her, dass MGMT mit diesen Hits und ihrem Debütalbum „Oracular Spectacular“ den Sound des Jahres 2008 definierten – und ein eigenes Genre gleich dazu. Nun präsentieren die Erfinder des Indietronic-Pop eine Art „Oracular …

Weiterlesen »

Calexico The Thread That Keeps Us – CD der Woche 5

Calexico The Thread That Keeps Us – die Macher

Das Etikett „Wüstenrock“ – was genau sollte das eigentlich jemals genau sein? – baumelt immerhin noch mit einer dünnen Naht am staubigen, winderprobten Alternative-Music-Mantel von Joey Burns: Der Sänger, Gitarrist und Chef-Songwriter von Calexico schuf spätestens mit diesem Album einen runderneuerten, eigenständigen Soundkosmos. Das neunte Studioalbum der heiß beliebten Alternative-Band aus …

Weiterlesen »

Black Rebel Motorcycle Club Wrong Creatures – CD der Woche 03

Black Rebel Motorcycle Club Wrong Creatures

Abgehärtet durch manche Rückschläge, hat sich der Black Rebel Motorcycle Club aus San Francisco zu einer selbstbewussten Indie-Noise-Psychedelic-Rock-Formation entwickelt, die nur noch auf sich selbst hört und auf oberflächlichen Ruhm und falsche Freunde pfeift. Auf seinem siebten Album, Black Rebel Motorcycle Club Wrong Creatures, präsentiert das Trio nun klassische alternative …

Weiterlesen »

Kari Bremnes Det Vi Har – CD der KW 2

Kari Bremnes Det Vi Har Rezension Aufmacherbild

Skandinavischer Pop der gediegen-erfrischenden Art: Die norwegische Singer-Songwriterin Kari Bremnes inszeniert auf ihrem neuen Album Kari Bremnes Det Vi Har ein Elektro-Beat-getränktes Werk – obendrein mit audiophilem Klang. „Der Luchs-Fuß“ heißt die wilde, ursprüngliche Heimat von Kari Bremnes – will meinen die Inselgruppe der Lofoten, nördlich des Polarkreises mit ihren …

Weiterlesen »

Robert Finley Goin‘ Platinum – die CD der KW 01

Robert Finley Goin' Platinum

Robert Finley ist ein Spätberufener. Erst als Mittsechziger veröffentlichte der Louisiana-Mann im Herbst 2016 sein Debüt als Profimusiker. Mit etwas weniger Anlauf folgt nun sein zweites Album. Robert Finley Goin‘ Platinum ist eine wunderbar authentische R&B- und Soul-Revue in lupenreinem Sixties-Stil – die Visitenkarte eines Musikers, der den Sound der …

Weiterlesen »

R.E.M Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

R.E.M Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

R.E.M Automatic For The People ist eines der bekanntesten Alben der Pop-Geschichte. Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es nun die fein gemasterte 25th Anniversary Edition – ein echter Leckerbissen, wie LowBeats Autor Claus Dick meint. Hier ist sein Bericht: Bill Berry, Peter Buck, Mike Mills und Michael Stipe dürfen sich nun …

Weiterlesen »

Eagles Hotel California – 40th Anniversary Edition

Eagles Hotel California

Zu Weihnachten kommen sie wieder: opulente CD-Boxen mit top remasterten Werken. Ganz vorn mit dabei ist Eagles Hotel California in der 40th Anniversary Edition. Schon als „einfache“ Version ist der Titelsong von Hotel California ja eines jenes Stücke, die auf keiner High End Messe als Vorführstück fehlen dürfen. Das remasterte Album …

Weiterlesen »

Anna Ternheim All The Way To Rio – CD der KW 48

Anna Ternheim All The Way To Rio

Die schwedische Sängerin Anna Ternheim ist ein alter Hase im Musikbusiness. Aber auch alte Hasen irren bisweilen. Den Aufwand für ihr neues Album Anna Ternheim All The Way To Rio jedenfalls hat sie kapital unterschätzt. Auf verschlungenen Wegen kam sie schließlich doch noch zum Ziel – und präsentiert nun ein …

Weiterlesen »

Charlotte Gainsbourg Rest – CD der KW 47

Cover Art Charlotte Gainsbourg Rest

Zitat aus Charlotte Gainsbourg Rest: We’re walking in the air Nous marchons dans l’atmosphère Riding in the midnight blue Nous baladons dans le bleu de la nuit. „Rest“. So heißen das Album und der Song, aus dem die Zeilen stammen: Ein kleines, feines starkes Wort, das auf einem Grabstein stehen …

Weiterlesen »

Bob Seger I Knew You When – die CD der KW 46

Bob Seger I Knew You When

Wir haben lange nichts von ihm gehört, doch nun meldet sich der „Working-Class“-Rocker aus Detroit mit neuem Album zurück: Bob Seger I Knew You When, die LowBeats CD der KW 46, zeigt den erstaunlich vitalen „Silberrücken“ eines vom Aussterben bedrohten Genres, der auch mit 72 Jahren sehr viel richtigmacht. Mein …

Weiterlesen »

John Maus Screen Memories – die CD der KW 45

John Maus Screen Memories

Er gilt als Pionier des aktuellen Synthiepop-Revivals: „Alles ein Missverständnis“, beteuert John Maus. Und in der Tat: Der sakrale Tastensound dieses amerikanischen Tüftlers und Denkers speist sich aus einer ganz anderen, weit älteren Quelle. Wohin die Spur führt, zeigt John Maus Screen Memories, das vierte Album des Meisters und die …

Weiterlesen »

Robert Plant Carry Fire – die CD der KW 44

Robert Plant Carry Fire

Robert Plant, der ehemalige Sänger der Mega-Rocker Led Zeppelin, fährt mit Album Nummer elf erneut in den Rock-Olymp auf: Auf Robert Plant Carry Fire verschmilzt der Altmeister auf wunderbare Weise Stile und Instrumentenvielfalt zu feinem Heavy-Folk – wie LowBeats Autor Claus Dick meint. Hier ist sein Bericht: „Alright, give us …

Weiterlesen »

Seamus Fogarty The Curious Hand – irisch gut

Seamus Fogarty Curious Hand

„Eines der besten irischen Alben der letzten Jahre“ jubilierte die Irish Times 2012 über den Album-Erstling von Seamus Fogarty. Und 2015 kürte „BBC6 Music“ den Titelsong von Fogartys EP Ducks & Drakes zum „Song des Sommers“. Nun kommt Seamus Fogarty The Curious Hand in die Läden und LowBeats Autor Claus …

Weiterlesen »

Benjamin Clementine I Tell A Fly – die CD der KW 42

Benjamin Clementine I Tell A Fly

Vom Überraschungs-Act aus der Gosse zum Ausnahmemusiker in nur drei Jahren: Der englische Chansonnier Benjamin Clementine setzt momentan zu einer bemerkenswerten Karriere im Grenzbereich zwischen Pop, Chanson und Avantgarde an. Auf seinem zweiten Album Benjamin Clementine I Tell A Fly verbindet er Kunstlied und Orchesterpop zu einem faszinierenden musikalischen Manierismus. …

Weiterlesen »