Tonabnehmer MM

Test Jubiläums-Tonabnehmer Ortofon 2M Black LVB 250

Ortofon 2M Black 250 LVB im Einsatz

Ortofon ist eine analoge Großmacht. Man residiert im dänischen Nakskov und schickt tausende Tonabnehmer in die Welt. Nirgendwo sonst werden mehr und bessere Tonabnehmer geflochten. Nun kommt der mit 1.000 Euro teuerste Tonabnehmer der Ortofon MM-Gemeinde: Ein System, das dem großen Komponisten Ludwig van Beethoven gewidmet ist. Zum 250. Geburtstag. …

Weiterlesen »

Tonabnehmertest Goldring E-Serie und Goldring Ethos

Goldring E1

Der Tonabnehmer-Spezialist Goldring ist in Deutschland weit weniger bekannt und verbreitet als etwa bei unseren britischen Nachbarn. Dabei wurde die Firma 1906 in Berlin gegründet, zog dann aber 1933, weil jüdischen Ursprungs, nach England. Heute ist die analoge Traditionsschmiede durch und durch britisch und hat etliche Abtaster aus allen gängigen …

Weiterlesen »

Alle 6 neuen Sumiko Tonabnehmer im Vergleich

Sumiko Tonabnehmer

Viele Jahre lang war das Tonabnehmer-Angebot der US-Marke Sumiko (hierzulande im Vertrieb von Audio Reference) voller Verlockungen und fast schon verwirrender Vielfalt, aber auch voller Lücken. Zwischen 99 und 139 Euro etwa werden mit dem Oyster, dem Black Pearl und dem Pearl gleich drei verschiedene Sumiko Tonabnehmer angeboten. Darüber ging …

Weiterlesen »

Soundsmith Familientest: 6 High Output MI-Tonabnehmer

LowBeats Familientest Soundsmith High Output Tonabnehmer

De Firma Soundsmith aus dem New Yorker Norden hat eine Vielzahl von Tonabnehmern im Programm, insgesamt sechzig, heißt es. Interessant sind alle, aber die interessantesten unter ihnen sind unserer Meinung nach die High-Output-Systeme der Amerikaner. Im Soundsmith Familientest hatte LowBeats gleich sechs von ihnen im Vergleich: das Otello, das Carmen …

Weiterlesen »

Test Soundsmith Otello: MI-Abtaster für 600 Euro

Das Soundsmith Otello

Innerhalb der bei LowBeats getesteten High Output Familie ist das Soundsmith Otello das günstigste Modell. Wobei 600 Euro natürlich immer noch ein ziemlich stolzer Preis ist, aber vor dem Hintergrund der anderen Familienmitglieder, die deutlich teurer sind, ist es halt das Einsteigersystem in die Soundsmith Welt. Bestandteil dieser Soundsmith Welt …

Weiterlesen »

Test Soundsmith Zephyr III – MI-Abtaster auf neuestem Stand

das Zephyr III für 1.850 Euro

Das Soundsmith Zephyr III ist der neueste Abtaster aus der Moving-Iron-High-Output-Linie der Amerikaner – was auf der informativen Website www.sound-smith.com ausgiebig gefeiert wird. Doch die Unterschiede zum bestens beleumdeten Zephyr II konnte mir auch Soundsmith Chef Peter Ledermann nicht vollständig klarmachen. Es gibt Minimalveränderungen; dazu kommen wir später noch. Wie …

Weiterlesen »

Test Soundsmith Aida – der feine Klang

Soundsmith Aida

Das Soundsmith Aida ist mit seinen 2.500 Euro schon vergleichsweise teuer – und dennoch im Soundsmith Kosmos noch einer der günstigeren Abtaster. Wie alle Schwester-Modelle wird das Soundsmith Aida in den USA per Hand gefertigt und gehört zu der noch seltenen Spezies der Moving Iron – siehe auch Übersichtsbeitrag Soundsmith …

Weiterlesen »

Test Soundsmith UltimateX: unkaputtbarer Top-Klang

Mit dem "X" für IROX: Das Soundsmith UltimateX

Ein sehr ungewöhnlicher Abtaster: Das Soundsmith UltimateX ist ein 2.500 Euro Tonabnehmer, der, so Soundsmith Chef Peter Ledermann, in erster Linie für den Einsatz in Bibliotheken, Schulen, Discotheken, aber auch überall dort gedacht ist, wo kleinere Kinder ihre Finger im Spiel haben. Kurz: Die von Ledermann ersonnenen IROX-Systeme zeichnen sich …

Weiterlesen »

Test Soundsmith The Voice: absoluter Spitzenklang

Das Soundsmith The Voice

Das Soundsmith The Voice ist zwar das teuerste Modell unseres Familientests, aber beileibe nicht das Teuerste, was die Amerikaner im Programm haben; da wird es durchaus auch gern mal knapp fünfstellig. Dennoch ist das The Voice mit seinen 3.750 Euro der teuerste Tonabnehmer der noch jungen LowBeats Test-Geschichte. Und auch …

Weiterlesen »

So macht LowBeats Tonabnehmer-Messungen

Peter Schüller vor dem Messpark

Peter Schüller ist einer der versiertesten Audio-Messexperten Deutschlands und verstärkt seit geraumer Zeit das LowBeats Team. Er macht all die ebenso komplexen wie aufwändigen Tonabnehmer-Messungen und erklärt in diesem Hintergrundbeitrag, wie und warum diese Messungen gemacht werden: Analoge Schallwandler, also Komponenten, die elektrische Signale in mechanische Druckschwankungen umwandeln wie etwa …

Weiterlesen »

Test Audio-Technica VM740ML: die noble Art zu Hören

Audio-Technica VM740ML am Rega RB 1000

Innerhalb unser Familienübersicht ist das Audio-Technica VM740ML das größte und mit knapp 330 Euro teuerste Modell – was man nicht zuletzt am Gold-farbigen Metallgehäuse sieht. Der Systemkörper aus Alu bringt nicht nur etwas mehr Gewicht auf die Waage, Audio-Technica verspricht sich davon eine verbesserte Dämpfung. Auch das Audio-Technica VM740ML ist …

Weiterlesen »

Test: Audio-Technica VM540ML – der Preis/Leistungs-Tipp

Das Audio-Technica VM540ML am Rega RB 1000 Arm

Mit dem Audio-Technica VM540ML betritt das zweifelsfrei  interessanteste Tonabnehmersystem der VM-Serie (siehe auch Familienübersicht VM-Serie) die Bühne. Für den einen oder anderen mögen die 279 Euro ein stolzer Preis sein, aber es ist jeden Euro wert. Wie bei der 500er VM-Familie üblich, besteht sein Systemkörper aus Kunststoff, sein Nadeleinschub ist …

Weiterlesen »