Lautsprecher

Test Aktivbox Magnat Monitor Active 2000 – HiFi war nie günstiger

Magnat Monitor Active 2000 Ambiente2

Bodenständiges HiFi, ganz ohne verspielte Smart-Technologien, dafür mit viel Klang fürs Geld? Das geht! Mit den Stereo-Aktivlautsprechern Magnat Monitor Active 2000 hat LowBeats wahre Schnäppchen entdeckt, die sich als Alternative für Soundbars anbieten. Oder als „My first HiFi“ für den Nachwuchs. Oder einfach als musikalische Ergänzung für andere Wohnbereiche, wie …

Weiterlesen »

Test Paradigm Audio SE Atom: kompaktes Highend zum Schnupperpreis

Paradigm Audio SE Atom Ambiente4

In den letzten Jahren mischte Paradigm Audio den Markt mit ihren außergewöhnlichen Lautsprechern der Persona-Linie auf. Deren besondere Spezialität sind Hoch-, aber eben auch Tiefmitteltöner aus dem (klanglich hervorragend geeigneten) Beryllium. Dementsprechend leicht und transparent klingen diese Schallwandler. Aber sie sind halt auch nicht eben billig. Dass die Kanadier aber …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: T+A Pulsar R20

T+A Pulsar R20 Aufmacher2

Man wird keinem deutschen HiFi-Hersteller zu nahe treten, wenn man aus diesem Zirkel zwei Marken als besonders strahlkräftig herausstellt: Burmester in Berlin und T+A in Herford. Beide repräsentieren „High End Made in Germany“ noch ein bisschen stärker als die anderen, meist erheblich kleineren Manufakturen. Doch anders als die Nobel-Schmiede aus …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Rotel A11 + CD11 plus Triangle Elara 01

Rotel A11 mit CD11 und Triangle Elara 01

Kürzlich hatten wir bei LowBeats die Tribute Serie von Rotel im Test. „Tribute“ ist ein relativ dezentes, gleichwohl klanglich sehr überzeugendes Tuning der Vollverstärker/CD-Player-Kombination Rotel A11 + CD11. Bei der Gelegenheit hatten wir auch die normalen Basismodelle noch einmal auf dem Tisch. Und wir mussten feststellen, dass es einen Grund …

Weiterlesen »

Test Genelec 8361A und Woofer-System W371A – aktives Monitor-Dreamteam

Genelec 8361A on woofer unit Genelec W371

Was zeichnet einen guten Lautsprecher aus? Zunächst mal sein akustisches Konzept, sprich: die „Luftbrücke“, über die Sprache und Musik möglichst unbehelligt von äußeren (Raum-)Einflüssen zum Zuhörer gelangen. Der finnische Profi-Lautsprecherspezialist Genelec beweist nun, wie man das konsequent umsetzt. Efektiver als mit dem neuen Aktivlautusprecher Genelec 8361A, ergänzt um die Woofer-Einheit …

Weiterlesen »

Test High End Studiomonitor Philharmonia Mini

Philharmonia Mini im LowBeats Hörraum

Die Studio-Profis von Amadeus und der französische Star-Architekt Jean Novel haben sich zu einer spannenden Kooperation zusammengefunden: Unter dem Label „Philharmonia“ wollen sie gemeinsam außergewöhnliche Lautsprecher entwickeln. Zumindest in Bezug auf die Philharmonia Mini ist ihnen das gelungen. Alles an diesem 2-Wege-Schallwandler ist atemberaubend: die organische Optik, der luftig-dynamische Klang …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Quadral Vulkan VIII R Final Edition

Quadral Aurum Vulkan VIII R Ribbon Tweeter

Seit fast 40 Jahren ist die Quadral Aurum Titan so etwas wie das Standboxen-Sturmgeschütz des soliden HiFi „made in Germany“: In jeder Generation setzte sie Maßstäbe in Bezug auf Qualität und Tiefbass. Und in jeder Generation war die nächst kleinere Vulkan die eigentlich bessere Wahl, weil sie mit deutlich zivileren …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Kompaktbox Tannoy Revolution XT6

Tannoy Revolution XT6 im Paar

Gerade die kleineren Tannoy-Lautsprecher sind seit jeher auf ihre Art einzigartig: Vergleichsweise kleine Tiefmitteltöner in Verbindung mit einem konzentrisch angeordneten Hochtonhorn sorgen oft für eine erstaunliche Feindynamik. Und so ist auch die Tannoy Revolution XT6 eine ganz besondere Kompaktbox, die über weite Strecken ihrer Laufzeit gut 1.000 Euro (Paarpreis) kostete …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Standbox Triangle Elara LN05

Triangle Elara LN05 mit Plattenspieler

Die Elara-Serie markiert bei Triangle eine Art Zeitenwende: Bis zu ihrem Erscheinen am Markt hatten die Franzosen ihre Lautsprecher, allen voran die Esprit Australe EZ, die Modelle der Signature- und die der großen Magellan-Serie, konsequent auf hohe Präzision und Dynamik gezüchtet. Elara klingt etwas sanfter, freundlicher und öffnet sich so …

Weiterlesen »

Test Klipsch The Fives – aktive Horn-Speaker im Retro-Look

Klipsch The Fives Aufmacher 1

Aktive Lifestyle-Lautsprecher mit hohem Klang- und Design-Anspruch in der Preisklasse unter 1.000 Euro gibt es viele. Darunter aber nur wenige, die so ungeschminkt und anspringend auftreten, wie die Klipsch The Fives. LowBeats hat die preiswerten Spaßmacherboxen in unterschiedlichen Hörsituationen ausgiebig getestet und ist mehr als angetan… Eigentlich standen die Vorzeichen …

Weiterlesen »

Test AperionAudio Novus T5 und C5: Mehrkanal mit viel Harmonie

AperionAudio Novus T5 Wohnhörraum

AperionAudio? AperionAudio! Den US-Lautsprechern eilt ein guter Ruf voraus. Hierzulande gab es schon einige euphorische Berichte und auch LowBeats konnte nach dem Test der beiden Bravus-II-Subwoofer vom Januar 2020 viel Gutes berichten. Die Direktvermarktungs-Profis aus den USA glänzen immer mit trickreichen Ideen und mit hoch attraktiven Gehäusen. Die Marschrichtung ist …

Weiterlesen »

Test Standbox Audio Physic Avanti 35

Audio Physic Avanti 35 Test Aufmacherbild

35 Jahre. So lange ist es her, da begann eine kleine Lautsprecher-Manufaktur aus dem beschaulichen Brilon, die Lautsprecherwelt zu erobern. Zwei Modelle aus den 1990er Jahren waren mir besonders ans Herz gewachsen: die bezaubernde Kompaktbox „Step“ sowie die sehr viel größere, doch immer noch sehr elegante Standbox „Avanti“. Viele Generationen …

Weiterlesen »