Home / Test / Lautsprecher

Lautsprecher

Test Canton Atelier 1100 – Top-Klang aus der Wand

Canton Atelier 1100 – Aufmacher

Ein Heimkino-System, das man nicht sehen soll, HiFi, das nicht auffallen soll oder schlichtweg nicht genügend Platz, um Lautsprecher angemessen aufzustellen: Für genau diese Anwendungen hat Canton seine Atelier-Serie entwickelt. Wesentliches Merkmal: flache Bauweise. Selbst das Flaggschiff der Serie, die hier vorgestellte Canton Atelier 1100 ist nur 8,2 Zentimeter tief …

Weiterlesen »

Test Kompaktbox Gato Audio FM-8: klein, fein, stark

Gato Audio FM-8 vorn + hinten

Dänisches HiFi ist immer irgendwie besonders. Wo deutsches oder US-amerikanisches HiFi gern mal burschikos oder einfach nur plump daherkommt, hebt sich das „danish design“ fast immer wohltuend ab. Als hätte die Mutter aller dänischen Audiofirmen, nämlich B+O, seinen nationalen Mitherstellern einen dicken Absatz ins Stammbuch geschrieben: Siehe zu, dass du …

Weiterlesen »

Test: XTZ Cinema Serie THX-Ultra-Surround-Set

Test der XTZ Cinema Serie: THX-Ultra zertifizierte Dynamik-Power aus Schweden. 5.1-Test-Set 6.105 Euro (Foto: R. Vogt)

THX-Ultra, das ist immer noch der strengste Standard, den für Heimkino gedachte Lautsprecher erfüllen können. Und doch absolut kein Problem für die Boxen und Subwoofer der XTZ Cinema Serie… Zum Test erhielt LowBeats ein quasi typisches 5.1-Set der Cinema Serie, die praktisch modular aufgebaut ist. Das wiederum gewährt dank technisch …

Weiterlesen »

Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang

Nubert nuPyramide 717 – 360 Grad

Was macht der schwäbische Erfinder des „ehrlichen“ Lautsprechers – dessen Modelle natürlich immer extrem vernünftig sind und viel Klang für wenig Geld, dafür aber sehr wenig Schnickschnack bieten –  zum 40. Geburtstag eines seiner Klassiker? Dieser Herr Nubert gönnt sich eine Jubiläumsbox, die mit 11.800 Euro pro Paar gar nicht …

Weiterlesen »

Test Canton GLE 496.2 BT: Standbox mit BT und 3D-Klang

Canton GLE 496.2 BT – Aufmacher

Bisher tat sich bei Surround-Systemen eine Schere auf zwischen Platzbedarf und Klangqualität. Canton hat jetzt eine Lösung parat, die ausgetretene Pfade verlässt. Mit einem Paar Canton GLE 496.2 BT lassen sich nicht nur Center und Surround-Lautsprecher ersetzen, sondern auch der AV-Receiver; dazu gibt es Bluetooth-Streaming als Schmankerl obendrauf. Und dann …

Weiterlesen »

Test Design-Subwoofer KEF Kube 8b, Kube 10b, Kube 12b

Chic: Design-Subwoofer KEF Kube 8b, KEF Kube 10b und KEF 12b zu 550 Euro, 650 Euro und 750 Euro (Foto: R. Vogt)

Bereits im November 2017 waren sie ja angekündigt. Nun stehen die neuen Subwoofer von KEF auch flächendeckend in den Läden. Und entgegen landläufigen Trends schnöder Würfeloptik sind sie tatsächlich ausgesprochen chic gelungen, wie ich finde. Die drei Varianten heißen KEF Kube 8b, Kube 10b und Kube 12b und kosten je …

Weiterlesen »

Test Focal Kanta No2: Standbox mit Flachs + Beryllium

Focal Kanta No2 Farben

Eigentlich meinte ich, in den letzten Jahren bei den meisten HiFi-Hersteller einen verständlichen Trend zur Straffung des Programms festgestellt zu haben. Doch Frankreichs größter Lautsprecher-Hersteller Focal geht da einen anderen Weg: Ähnlich wie bei Mercedes Benz gibt es bei Focal quasi für jede Käufergruppe eine spezielle Serie: allein im klassischen …

Weiterlesen »

Test Heco Direkt Einklang – Breitbänder zum Verlieben

Heco Direkt Einklang Breitbänder

Nach den wuchtigen Herren-Boxen Dreiklang und Zweiklang vollendet Heco die Direkt-Lautsprecherserie mit dem kleinsten, aber womöglich spannendsten Modell: Die Heco Direkt Einklang für 2.000 Euro ist ein lupenreiner Breitbänder, der das ganze Musik-Spektrum mit nur einem einzigen Treiber pro Seite erzeugt. Breitband-Lautsprecher üben eine besondere klangliche Faszination aus, für die …

Weiterlesen »

Test Canton A45 BS – Kompaktbox mit Standbox-Bass

Canton A45 BS von der Seite

Für Canton war der Auftritt auf der HIGH END 2017 etwas ganz Besonderes: Die Hessen feierten nicht nur ihren 45. Geburtstag und mit der A45 eine würdige Geburtstags-Standbox, sondern auch die längst überfällige Eröffnung des Canton Webshops. In diesem Webshop verkauft Deutschlands bekannteste Lautsprechermarke ausschließlich Lautsprecher, die im klassischen Handel …

Weiterlesen »

Übersicht: Satelliten und Subwoofer von Miller & Kreisel

Miller & Kreisel S300 (Foto: R. Vogt)

Die Marke Miller & Kreisel ist in Deutschland vorwiegend Insidern bekannt, hat aber dennoch eine bewegte Geschichte. 1973 wurde die Firma von Jonas Miller und Ken Kreisel als „M&K Sound“ gegründet, um das damals supermoderne Mastering-Studio für die Produktion von Steely Dans Album Pretzel Logic mit Studiomonitoren auszustatten. Die damals …

Weiterlesen »

Test: THX-Subwoofer Miller & Kreisel V12

Miller & Kreisel V12: THX Select2 zeritifizierter, aktiver, geschlossener 12-Zoll-Subwoofer, 1.500 Euro (Foto: R. Vogt)

Da muss doch was gehen: Ein THX-Subwoofer vom „Erfinder“ des Subwoofer-Prinzips. Wir hatten einige Wochen den neuen Subwoofer Miller & Kreisel V12 im Testraum, der im Gegensatz zu seinem großvolumigen Namen vergleichsweise kompakt erscheint. Die Aussage, Miller & Kreisel hätten den Subwoofer erfunden, kann man an dieser Stelle so wohl …

Weiterlesen »

Test: Miller & Kreisel S300 – Frontlautsprecher mit THX

Miller & Kreisel S-300 (Foto: R. Vogt)

Auf der High End in München, der größten Messe für bestes HiFi weltweit, wird die Fahne des hochwertigen Heimkino nur von wenigen Spezialisten hochgehalten; für den Heimkino-Freund und Heimkino-Journalisten ist hier deshalb nicht so viel Neues zu entdecken. Um so erfreuter war ich, dass einer der größten HiFi-Vertriebe in Deutschland, …

Weiterlesen »

Test: Miller & Kreisel MPS2510P – THX Aktivmonitor

Miller & Kreisel MPS-2510P (Foto: R. Vogt)

Eigentlich gehört der Aktivmonitor Miller & Kreisel MPS2510P eher in die Rubrik „Pro-Fi“, schlägt diese Satellitenbox mit ihrem Konzept doch recht erfolgreich die Brücke zwischen professioneller Studiotechnik und gehobenem Heimkino-Einsatz. Konzeptionell basiert dieser Lautsprecher auf dem berühmten M&K S100 von 1988, der gerade 30 Jahre alt geworden ist. Man kann …

Weiterlesen »

Test Magnat Signature 1109 – Standbox mit HiRes-Lizenz

Magnat Signature 1109 HiRes

Auf eines konnte man sich bei den Flaggschiffen von Magnats Linienmodellen immer fest verlassen: man bekam extrem viel Lautsprecher und sehr viel wuchtig-feinen Klang fürs Geld. Revolutionen waren selten; in der Regel wurde mit jeder neuen Serie Gutes noch besser. Da macht auch das neue Flaggschiff Magnat Signature 1109 keine …

Weiterlesen »