Home / Test / Digital Audio

Digital Audio

Test CD-Player Musical Fidelity M6scd

Musical Fidelity M6sCD Gehäuse

Es gibt andere namhafte britische Firmen, die haben dem CD-Player schon längst abgeschworen. Doch davon ist Musical Fidelity weit entfernt. Firmenchef Anthony Michaelson mag CD-Player. Das merkt man an der Art und Weise, wie er über sie spricht. Drei davon hat er noch in seinem Programm – unter anderem den …

Weiterlesen »

Test: DAC-Kopfhöreramp RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC Frontansicht b

Seit seiner Markteinführung im Spätherbst 2016 hat der kompakte A/D-D/A-Wandler-Kopfhörerverstärker RME ADI-2 Pro die Szene gehörig aufgemischt – was für den Pro-Audio- und den HiFi-Bereich gleichermaßen gilt. Ein hervorstechendes Merkmal des RME ADI-2 Pro ist dabei sein weltweit wohl einmaliges Ausstattungspaket. Die gebotene Funktionsvielfalt wird allerdings kaum ein HiFi-Anwender voll …

Weiterlesen »

Test Teac NR-7CD – alles drin

Teac NR-7CD Front Angle

Der japanische Hersteller Teac hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den letzten Jahren begeisterten die Japaner vor allem mit ihren bezaubernden und technisch anspruchsvollen Midi-Komponenten der 300er und 500er Serie. Nun aber bringen die Japaner unter dem passenden Label „New Vintage“ mit dem Teac NR-7CD etwas für die Marke …

Weiterlesen »

Test Chord QUTEST: sweet little High End DAC

Chord QUTEST von vorn

Im digitalen High End ist die Größe der Komponenten nicht mehr entscheidend. Die britische Audio-Manufaktur Chord Electronics hat sich quasi auf besonders feine, aber kleine DACs spezialisiert und mit dem Chord QUTEST im Frühjahr 2018 einen weiteren Top-Wandler im Mini-Format aufgelegt. LowBeats hatte den Kleinen exklusiv im Test. Die Digitalisierung …

Weiterlesen »

Test: T+A MP 8 – Multi Source Player mit Teamgeist

T+A MP 8 Aufmacher

Gretchenfrage: Was ist besser? Ein voll integriertes Audiogerät mit möglichst vielen Eigenschaften und Funktionen in nur einem Gehäuse, oder getrennte Komponenten? Generationen von HiFi-Fans haben sich darüber die Köpfe heiß geredet, dabei lautet die Antwort nüchtern betrachtet schlicht und einfach: kommt drauf an! Und zwar vor allem darauf, welche Strategie …

Weiterlesen »

Test Streamer Auralic Vega G2 – der Griff zu den Sternen

Auralic Vega G2 Front

Unter dem Markennamen Auralic hat sich Firmengründer Wang Xuanquian in den letzten Jahren bereits mit verschiedenen digitalen Audioprodukten weltweit einen ausgezeichneten Ruf als Entwickler erworben, dem nichts an Massenfertigung und billigem Plagiieren liegt. Auralic steht mit Geräten wie dem Aries, Aries mini, Altair, Polaris und nicht zuletzt dem Vega DAC …

Weiterlesen »

Test Yamaha NP-S303 – der Volks-Netzwerkspieler

Yamaha NP-S303 Display

Auch im stark gesättigten HiFi-Markt gibt es nach wie vor Platz für Komponenten mit vorprogrammierten, allerbesten Erfolgsaussichten. Der hier vorgestellte Yamaha NP-S303 gehört auf jeden Fall dazu. Er ist ein universeller Netzwerkspieler, verpackt in ein solides 43-Zentimeter Fullsize-Gehäuse im klassisch funktionalen Outfit – darüber hinaus ausgestattet mit IR-Fernbedienung, analogen sowie …

Weiterlesen »

Übersicht Questyle Golden Reference System: Go for Gold

Questyle GoldenReference System - Tower

Nach dem hervorragenden Abschneiden der beiden Kopfhörer-DAC-Preamps Questyle CMA600i und Questyle CMA400i war es für LowBeats nur konsequent, sich nunmehr auch mit den absoluten Top-Produkten des chinesischen Audio-Spezialisten zu beschäftigen – dem Questyle Golden Reference System. Hier lautet die vorrangige Frage natürlich: Wenn bereits die preiswerteren Questyle Amps hervorragend klingen, …

Weiterlesen »

Test D/A-Konverter Questyle CAS192D mit True DSD

Questyle CAS192D top view

Bindeglied zwischen digitaler und analoger Welt im Questyle Golden Reference System ist der D/A-Wandler Questyle CAS192D. Ebenso wie der Preamp CMA800P, zeigt auch er sich in Sachen Konnektivität recht puristisch: Laptop oder Computer docken via USB-Buchse an, wobei der Datentransfer über ein asynchron und damit jitterarm arbeitendes Interface mit eigenem …

Weiterlesen »

Test T+A CALA CDR – Komplettanlage neu definiert

T+A CALA CDR Aufmacher

Wir erleben die Renaissance der Musiktruhe. „All-in-One-Gerät“ ­heißt das neudeutsch und bringt die Komplettanlage in neuem Gewand wieder in die Wohnzimmer. Gemäß dem Zeitgeist sind sie kleiner geworden. Und meist netzwerkfähig, um die Dienste der Musikanbieter Tidal, Qubuz & Co nutzen zu können. Diesem Trend kann sich natürlich auch Deutschlands …

Weiterlesen »

Test Technics Ottava SC-C70: die All-in-One Schönheit

Technics Ottava SC-C70

Die Komplettanlage Technics Ottava SC-C70 ist Teil eines japanischen Märchens: Nachdem Mutter Panasonic der verschmähten Tochter Technics kurz vor dem Exitus wieder neues Leben eingehaucht hat, erblüht diese in frischer, unverhoffter Schönheit. Technics ist für die Leser dieser Seiten keine Unbekannte, weshalb sich hier der gern zitierte Bezug zum einst …

Weiterlesen »

Test Naim Uniti Nova: der überlegene Streaming Amp

Naim Uniti Nova von vorn

Die neue Naim Audio Uniti-Linie mit dem hier getesteten Top-Modell Naim Uniti Nova (5.000 Euro) und dessen kleineren Geschwistern Star (4.000 Euro) und Atom (2.200 Euro) bedeuten für die Naim Geschichte eine Zäsur. Sie markiert den Punkt, an dem Lifestyle und High End endgültig verschmelzen und etwas Neues, Selbstverständliches daraus …

Weiterlesen »