Home / Test / Home Cinema / AV-Verstärker / AV-Receiver

AV-Verstärker / AV-Receiver

Test: Denon AVR-X4500H – Der AV-Receiver mit Vollausstattung

Denon AVR-X4500H Test Aufmacherbild

Der Bereich von 1.500-Euro ist bei Denon traditionell eine Art „Kulminationspunkt“ in der Ausstattung-versus-Preis-Kurve. Auch das neueste AV-Receiver-Modell Denon AVR-X4500H ist da keine Ausnahme: An diesem Preispunkt macht Denon Highlight-Features und Innovationen der Oberklasse erschwinglich. Bereits mit dem Denon AVR-X4200 konnte Auro-3D als optionale Ausstattung und Krönung zu Dolby Atmos …

Weiterlesen »

Test: Marantz SR8012 3D-Audio-Highend-Receiver

Test Marantz SR8012 Aufmacher (Foto: R. Vogt)

Die Traditionsmarke Marantz erweitert ihr AV-Receiver-Sortiment nach oben und folgt damit dem Trend zu wieder mehr hochwertigem Mehrkanal-Audio – ganz aktuell mit dem Marantz SR8012. Einen direkten Vorgänger hat der Bolide nicht und irgendwie steht er deshalb auch ein wenig zwischen den Stühlen – was aber nicht schlecht ist. Ganz …

Weiterlesen »

Test: Onkyo TX-RZ820: AV-Receiver für Streaming und Multiroom

Onkyo TX-RZ820: Prall ausgestatteter AV-Receiver für 1.199 Euro (Foto: R. Vogt)

Im AV-Receiver-Segment suchen Hersteller und Kunden stets nach der besten Relation aus Ausstattung und Preis. Dabei kann es natürlich kein absolutes Ergebnis geben. Mit dem Onkyo TX-RZ820 versuchen die Japaner, eine maximale Ausstattung in Sachen Multiroom-, Streaming- und Video-Fähigkeiten mit einer soliden Verstärkerausstattung mit neun Endstufen zu kreuzen und kommen …

Weiterlesen »

Test Denon HEOS AVR – der Surround-Minimalist

Denon HEOS AVR: Minimalistischer AV-Receiver und Multi-Room-Streaming-Zentrale. 899 Euro (Foto: R. Vogt)

AV-Geräte, insbesondere TV-Geräte und AV-Receiver wurden in den vergangenen Jahren zunehmend komplizierter und für viele Anwender schlicht unbeherrschbar. Das war schon mal anders, wie etwa der Nostalgie-Test des Parasound PS/P-1500 zeigte – und es konnte trotzdem ganz hervorragend klingen. Denon hat bereits vor ein paar Jahren ganz vorbildlich die Handhabung und …

Weiterlesen »

Exklusivtest: Dolby-Vision-AV-Receiver Denon AVR-X4400H

Denon AVR-X4400H (Foto: R. Vogt)

Mit dem Denon AVR-X4400H bringen die Japaner einen Nachfolger des Denon AVR-X4300H mit entscheidenden Modernisierungen im Detail. Erstmals konnten wir auch die semiprofessionelle Audyssey-Kalibrierung per App in der Praxis testen. Äußerlich gleichen sich Vorgänger und Nachfolger – und die Rahmenbedingungen sind auch immer noch dieselben: 9 Endstufen mit je bis …

Weiterlesen »

Test Anthem MRX 720: der audiophile AV-Receiver

Anthem MRX 720 (Foto: R. Vogt)

In vielerlei Hinsicht war und ist Kanada besser als die USA und auch in Sachen HiFi und Heimkino kommen einige der interessantesten Produkte des Kontinents derzeit aus dem Land des Ahorns – wie beispielsweise der highendige AV-Receiver Anthem MRX 720. Die dritte Generation der MRX-Serie besteht aus drei Modellen; der …

Weiterlesen »

Test Denon AVR-X4300H: AV-Receiver mit HEOS Multiroom

Denon AVR-X4300H

Der Denon AVR-X4300H gehört zur ersten Receiver-Generation von Denon, die neben all der reichhaltigen Ausstattung für Surround und drei Zonen nun statt des bisherigen Streaming-Players ein HEOS-Modul integriert haben und sich daher nahtlos in das Denon-eigene Multiroom-System einklinken. Der Receiver folgt dem Denon AVR-X4200W und gleicht ihm äußerlich und funktional …

Weiterlesen »

Test Denon AVR-X2300W: Dolby Atmos unter 700 €

Denon AVR-X2300W

Bei 700 Euro liegt der statistische mittlere Kaufpreis für einen AV-Receiver in Deutschland. Und damit steht der Denon AVR-X2300W mit seiner Preisempfehlung von 699 Euro sicher ganz oben auf der Liste der Schlüsselprodukte, auch wenn es sicher noch technologisch ausgefuchstere Modelle im Denon Portfolio gibt. So ist es kein Zufall, …

Weiterlesen »

Test Arcam AVR850: der beste 3D-Receiver?

Arcam AVR850

Dass die kleine englische Manufaktur Arcam fein klingende AV-Receiver produziert, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mit der neuesten Generation wagen sie aber erstmals einen mutigen Schritt hin zu einem komplexen Einmess-System plus Immersive Audio mit Dolby Atmos – und wenn das Update kommt, auch DTS:X. LowBeats hat sich die …

Weiterlesen »

Test Onkyo TX-NR656: günstiger 3D-AV-Receiver

Onkyo TX-NR656

Für gerade mal 649 Euro (laut unverbindlicher Preisempfehlung) liegt der Onkyo TX-NR656 genau im goldenen Mittel dessen, was der Durchschnitts-Deutsche für einen AV-Receiver ausgibt – und stellt daher für Onkyo ein sehr wichtiges Schlüsselprodukt dar. Es galt also zu prüfen, was man zu diesem Preis bereits alles bekommt. Es ist klar, …

Weiterlesen »

Denon AVR-X4200W: Top 3D-Klang für 1.500 €

Denon AVR-X4200W

Was muss man für einen AV-Receiver mit wirklich guter Qualität und Ausstattung heute ausgeben? Denons Antwort lautet klar: 1.499 Euro. Dafür erhält man den Denon AVR-X4200W und trifft recht sicher ins Schwarze. Gerade ist auch noch das schon länger angekündigte Upgrade für Auro-3D verfügbar geworden, das man für 149 Euro …

Weiterlesen »

Cambridge CXR120 – audiophiler AV-Receiver

Cambridge CXR120 Front

Mit dem Cambridge CXR120 bauen die Engländer einen AV-Receiver gegen den Trend. Er bietet nämlich „nur“ 7 Kanäle und das war’s. Kein Atmos, DTS:X oder Auro-3D. Im Gegensatz dazu ist aber die Videosektion in Sachen HDMI für alle aktuellen Standards (HDCP2.2, Ultra-HD, et cetera) gewappnet und auf dem neuesten Stand. …

Weiterlesen »

Test Marantz SR6010: Luxus mit Augenmaß

Marantz SR6010 Frontansicht

Der Marantz SR6010 befindet sich mit rund zwölfhundert Euro in einer eher ungewöhnlichen Preisklasse, verkaufen sich doch die meisten AV-Receiver für entweder unter tausend Euro ober über fünfzehnhundert. Doch liegt vielleicht gerade hier der goldene Schnitt aus Ausstattung und Leistung fürs Geld? An vielen, sicher für eine ganze Reihe Kunden …

Weiterlesen »