G8 & friends: Transparent + Soundsmith

G8 & Friends geben Gas. Das aus dem Umfeld des G8-Händlerbundes entstandene Vertriebsnetzwerk sammelt Marke um Marke. Nach Chord Electronics, Lyngdorf Audio Avantgarde Acoustic und Melco folgen nun zum Jahresanfang 2017 zwei weitere klangvolle Namen: zum einen der US-amerikanische Kabel-Highender Transparent und zum anderen der Tonabnehmer-Spezialist Soundsmith.

Das Portfolio von G8 & Friends wird so auch durch ein sehr analoges Produkt erweitert. Die Besonderheit von Soundsmith ist, dass nach wie vor alle Tonabnehmer und weiteren Produkte aus dem Hause liebevoll bei Soundsmith in Peekskill/New York von Hand gefertigt werden. Siehe auch: www.sound-smith.com

Mit Transparent haben sich G8 & Friends nicht irgendein weiteres Kabelprodukt an Land gezogen.

Die Besonderheit vieler Transparent Verbindungen ist ein passives Netzwerk, das in einem verschweißten Kästchen im Kabelstrang sitzt und mit dem man die klassischen Parameter wie Widerstand oder Kapazität beeinflussen kann.

Bei Transparent wird jedes Kabel der großen Serien speziell auf die jeweilige Länge angepasst. Dieser hohe Aufwand, der große Sorgfalt erfordert, ist nur deshalb möglich, weil alle Kabel bei Transparent in Saco, Maine komplett von Hand gefertigt werden – siehe auch: www.transparentcable.com

Weitere Informationen unter: g8friends.de

Autor: Holger Biermann

Holger Biermann
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.