Home / Hintergrund / LowBeats Klang Orakel / LowBeats Klang Orakel Tonabnehmer
LowBeats Klang-Orakel Tonabnehmer
Im Tonabnehmer sind fast alle bei LowBeats getesteten Tonabnehmer direkt miteinander vergleichbar (Grafik: R. Biedermann)

LowBeats Klang Orakel Tonabnehmer

Auf dieser Seite stellen wir die digitalen Aufzeichnungen aller bei LowBeats bisher und zukünftig getesteten Tonabnehmer zum Hörvergleich zur Verfügung.

Als Testlaufwerk für alle Tonabnehmer dient der Rega P 9, die Vorverstärkung und Schneidkennlinienentzerrung erfolgt per Trichord Dino.

Aktuell arbeiten wir noch an der Referenzaufnahme, so dass derzeit nur der Vergleich zu dem bekannten und sehr geschätzten Denon DL 103, montiert in einem Thorens TD 160 S, möglich ist. Am schnellsten hört man die Unterschiede mit perfekt aufgenommenen Klassikstücken wie der Living Stereo Aufnahme der Scheherazade unter der Leitung von Fritz Reiner.

Linving Stereo Aufnahme der Scheherazade von Rimsky-KorsakowDie
Das Meisterwerk vo Rimsky-Korsakow meisterhaft eingespielt von dem Chicago Symphony Orchestra unter Fritz Reiner als Living Stereo Aufnahme. Das war bereits 1959. Dennoch hat dieses Werk immer noch Referenz-Charakter – weshalb wir sie auch als Referenzstück im LowBeats Klang Orakel nutzen

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir die benutzten Soundfiles leider nicht zum Download freigeben. Dennoch viel Spaß beim Hören und Vergleichen!

 

Die anderen Klang Orakel:
Standlautsprecher
Kompaktlautsprecher
Soundbars
Kopfhörer