ende
Home / Themen-Archiv: Klang Orakel

Themen-Archiv: Klang Orakel

Magnat Quantum 725 – Standbox mit Dampf

Die Standbox Magnat Quantum 725 im LowBeats Hörraum

Knapp einen Meter in der Höhe misst die kleinere der beiden Quantum 720 Standboxen und hat damit das Gardemaß für deutsche Wohnzimmer. Wie auch ihre Geschwister hat die Magnat Quantum 725  die serientypische Grundfläche von 20 Zentimeter Breite und 31 Zentimeter Tiefe – siehe auch Übersichtsbeitrag zur Magnat Quantum 720 …

Weiterlesen »

Magnat Quantum 727 – Standbox mit Doppelbass

Die Magnat Quantum 727 im LowBeats Hörraum

Das Flaggschiff einer Serie steht ja immer besonders im Fokus der Betrachtungen. Was hier nicht gut gelöst ist, wird auch bei den kleineren Modellen nicht perfekt umgesetzt sein. Das gilt auch für die Magnat Quantum 727. Natürlich hat sie alle Erkennungszeichen dieser Serie: die gerundeten Seitenwangen, die gute Verarbeitung, die …

Weiterlesen »

Übersicht Goldring 2000er Serie – 5 MI Abtaster

Die Mitglieder der Goldring 2000er Serie

Im Analogen ticken die Uhren langsamer als in allen anderen HiFi-Bereichen. So auch bei Goldring: Das britische Unternehmen mit deutschen Wurzeln (die Firma wurde 1906 in Berlin gegründet) hat seine neuesten Tonabnehmer im Jahr 2009 vorgestellt: Es ist die Goldring 2000er Serie, die bis heute sozusagen die hochklassigen Arbeitspferde stellt. …

Weiterlesen »

Test Goldring 2500 – MI mit hoher Klangkultur

Goldring 2500 am Rega Tonarm RB 1000

Beim Goldring 2500 handelt es sich um das Spitzenmodell der 2000er Serie, doch die Kennzeichen eines Flaggschiffs sind schwer erkennbar. De facto unterscheidet sich das Goldring 2500 (530 Euro) so gut wie gar nicht vom kleineren Bruder Goldring 2400 (440 Euro): die gleiche Form, der gleiche hochwertig gemachte Systemkörper aus …

Weiterlesen »

Test Goldring 2400 – überragende Abtastung

Das Goldring 2400 im LowBeats Messlabor

Unter den fünf Modellen der Goldring 2000er Serie nimmt das Goldring 2400 eine Sonderstellung ein: Es bringt nicht nur die besten Messwerte mit, es ist das einzige System der Familie, das auch mit mittelschweren Tonarmen, wie sie heute überwiegend gebräuchlich sind, bestens zurecht kommt. Aber der Reihe nach. Innerhalb der …

Weiterlesen »

Test Goldring 2300 – MI-Abtaster mit viel Eleganz

Das Goldring 2300 im LowBeats Messlabor

Wie auch bei den anderen Familien-Mitgliedern nutzen die Entwickler beim Goldring 2300 eine Kombination aus effizientem Samarium-Kobalt-Magneten plus Hochleistungs-Spule. So kann am Ende des Nadelträgers ein sehr leichtes Eisen/Nickel-Röhrchen statt eines viel schwereren Permanentmagneten eingesetzt werden, um die Spannung zu erzeugen. Das klassische Moving Iron-Prinzip also. Doch im Gegensatz zu …

Weiterlesen »

Ortofon 2M Familie – der Übersichtstest

Die Mitglieder der Ortofon 2M Familie

Ortofon: Im europäischen Tonabnehmerbau gibt es keinen größeren Namen. Seit 1957 entwickeln und produzieren die Dänen anspruchsvolle Abtaster. Begonnen hat alles mit dem legendären SPU, das in gar nicht so geringen Stückzahlen immer noch verkauft wird. Doch das Angebot hat sich natürlich drastisch vergrößert: Aktuell verlassen pro Jahr 500.000 Tonabnehmer …

Weiterlesen »

Ortofon 2M Black: Die perfekte Abtastung

Das Ortofon 2M Black am Rega Tonarm RB 1000

Mit 600 Euro Listenpreis ist das Ortofon 2M Black das mit Abstand teuerste der vier Stereo MM-Abtaster aus der 2M Serie: Äußerlich sind – mit Ausnahme der Farbe – kaum Unterschiede zu den kleineren Modellen auszumachen. Und doch: Der Systemkörper des 2M Black ist wie der des 2M Bronce aus …

Weiterlesen »

Ortofon 2M Bronce: Die Präzisions-Maschine

Das Ortofon 2M Bronce am Rega Tonarm RB 1000

Das Ortofon 2M Bronce ist quasi der Kronprinz der Serie und hält einige Besonderheiten parat. Mit 360 Euro laut Liste (Straßenpreis: etwa 325 Euro) ist dieser Abtaster schon vergleichsweise teuer. Auf der 2M-Habenseite stehen immer die Vorzüge der guten Verarbeitung und des einfachen Einbaus. Dank der geraden geometrischen Formen des …

Weiterlesen »

Ortofon 2M Blue: MM-System zum Toppreis

Das Ortofon 2M Blue am Rega RB 1000 Tonarm

Obwohl nur das zweitkleinste der 2M-Linie, bekam das Ortofon 2M Blue die beste Bewertung im Familien-Test. Natürlich, weil die Bewertung bei uns immer in Relation zum Preis erfolgt. Und der ist beim 2M Blue nun einmal ausgesprochen günstig. 220 Euro laut Liste, knapp unter 200 Euro Straßenpreis kostet diese blaue …

Weiterlesen »

Test Ortofon 2M Red: Ein Top Einsteigersystem

Das Ortofon 2 M Red am Rega RB 1000

Das optisch auffällige Ortofon 2M Red ist der Einstieg in Ortofons 2M-Welt. Obwohl sein Preis bei moderaten 100 Euro liegt, bekommt man auch bei ihm schon die exzellente Ortofon-Verarbeitung und einen extrem universellen Abtaster, der sich aufgrund seiner klaren geometrischen Bauform erfreulich leicht einbauen lässt. Wie bei den meisten MM-Systemen ist …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Standlautsprecher

LowBeats Klang-Orakel Standlautsprecher

Wer mit einem Standlautsprecher als Schallwandler liebäugelt, ist hier genau an der richtigen Adresse: Alphabetisch aufgelistet finden sich nachfolgend die originalen Hörraum-Tonaufnahmen der meisten bislang – und zukünftig – bei LowBeats getesteten Standlautsprecher. Einige Modelle tauchen sogar zweimal auf, da wir sie bei unterschiedlichen, interessanten Betriebsbedingungen aufgenommen haben – beispielsweise …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Kompaktlautsprecher

LowBeats Klang-Orakel Kompaktlautsprecher

Wer sich für Kompaktlautsprecher interessiert, liegt hier richtig: Nachfolgend finden sich die in unserem Hörraum erstellten Tonaufnahmen der meisten bisher – und zukünftig – bei LowBeats getesteten Kompaktlautsprecher zum Hörvergleich in alphabetischer Reihenfolge. Einige Modelle haben wir bei unterschiedlichen, interessanten Betriebsbedingungen aufgenommen – beispielsweise bei offener (aktiver) und geschlossener Bassreflexöffnung. …

Weiterlesen »

LowBeats Klang Orakel Soundbars

LowBeats Klang-Orakel Soundbars

Von preisgünstig bis exklusiv: Hier kann man die sorgfältig aufgenommenen Klangprofile unterschiedlicher Soundbars anhören und sie mit der Originalaufnahme und den Aufnahmen der Mitbewerber vergleichen – der einfachste, schnellste und effizienteste Weg, ihre Klangqualität zu checken! Man kann die Tracks mit Kopfhörern oder Lautsprecher anhören: Je besser ihre Tonqualität, desto …

Weiterlesen »