Neben Akustik Wood & Style 100 Paar
Mit den Wood & Style 100 hat der HiFi-Pilot den ersten Lautsprecher der neuen Boxenmarke Neben Akustik im Programm. Der Preis liegt bei 3.200 Euro (Foto: Neben Akustik)

Neu beim HiFi-Pilot: die Lautsprecher von Neben Akustik

Der HiFi Pilot aus Eisingen hat sein Portfolio um eine echt interessante Lautsprechermarke erweitert: Neben Akustik aus Siegen (leider noch so jung, dass es noch keinen Web-Auftritt gibt) hat durchaus alternative Ansätze zu den gängigen Schallwandlern – zu sehen beim ersten Modell namens WOOD & STYLE 100. Entwickler Alexander Neben hat hier einen durchaus attraktiven Wohnzimmer-Speaker entwickelt.

Neben Akustik Wood & Style 100 auf Ständer
Mal was anderes: ein kubischer Lautsprecher mit Doppelbass-Bestückung (Foto: Neben Akustik)

Die Fertigung der Lautsprecher ist dabei „Made in Siegen“ und sogar die Zutaten wie Treiber und der Frequenzweiche will Alexander Neben ausschließlich von deutschen Herstellern beziehen.

Als Besonderheit führt der Entwickler die speziellen Tiefmitteltöner der Wood & Style 100 an. Die sind so konzipiert, dass sie über ein bestimmtes Masse- und Bedämpfungs-Verhalten von sich aus sanft im Frequenzgang abfallen – quasi wie eine eingebaute Frequenzweiche.

Es ist das gleiche Prinzip, das auch Totem Acoustic Chef Vince Bruzzese verwendet. Der Clou dieses speziellen Konzepts: Eine klassische Frequenzweiche mit passiven Bauteilen kann entfallen; der Tiefmitteltöner hängt direkt an den Ausgängen des Verstärkers und wird dadurch optimal kontrolliert. Das klingt in der Regel sehr dynamisch, präzise und zupackend. Der Hochtöner mit 25 mm Seidenkalotte hingegen ist klassisch über Kondensatoren angekoppelt.

Neben Akustik Wood & Style 100 TMT
Die Membran und die schwingenden Teile des Tiefmitteltöners sind so entwickelt, dass der Schalldruck im Übergangsbereich zum Hochtöner von sich aus sanft abfällt (Foto: Neben Akustik)

Eigentlich könnte man die Wood & Style 100 als etwas zu dralle Kompaktbox verorten. Ist sie aber nicht. Der hübsche Dreibeinständer aus massiver Eiche ist Teil des Konzepts und fest installiert. Nichtsdestotrotz ist der kubische Lautsprecher effizient vom Ständer entkoppelt. Das sieht gut aus und verspricht wenig Interaktion von Lautsprecher und Boden.

Neben Akustik Wood & Style 100 Ständer
Die fest montierten Ständer sind Teil des akustischen und optischen Konzepts (Foto: Neben Akustik)

 

Die technischen Daten

Neben Akustik Wood & Style 100
Technisches Konzept:2-Wege Standbox, Bassreflex
Tieftöner:2 x 18 cm, bedämpfte PP-Membran
Gehäuse:Holz + Keramikkomposit
Ständer:Eichenmassivholz
Übertragungsbereich:
37 – 28.000 Hz
Besonderheiten:
keine Frequenzweiche vor den Tiefmitteltönern
Abmessungen inkl. Ständer (H x B x T):77,0 x 45,0 x 45,5 cm
Gewicht:16,5 Kilo
Alle technischen Daten

Preis & Verfügbarkeit

Der UVP für ein Paar der Lautsprecher liegt bei 3.200 Euro, die Lautsprecher sind offenkundig sofort verfügbar. Weitere Informationen unter www.hifipilot.de

Autor: Holger Biermann

Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.