ende
Home / News / Neuer Deutschland-Vertrieb von Audio Physic
Audio Physic Codex
Die Codex ist der neue Technologieträger bei Audio Physic (Foto: Audio Physic )

Neuer Deutschland-Vertrieb von Audio Physic

Dsa ist ja mal ein richtiger Coup: Die G8 & friends GmbH, die Vertriebsgesellschaft der in der G8-Gruppe organisierten Händler, übernimmt ab Mai 2018 die vertrieblichen Aufgaben für die Produkte aus dem Hause  Audio Physic, inklusive Händlerbetreuung, Bestellverwaltung und Rechnungsstellung. Das Marketing und die Logistik indes werden weiterhin direkt vom Audio Physic Standort Brilon abgewickelt.

Helmut Oltersdorf, der gerade frisch gekürte Geschäftsführer der G8 & friends GmbH, kann sich freuen. Denn obwohl es iun den letzten Jahren etwas ruhiger um Audio Phsyic wurde, ist das Potenzial der Briloner doch gewaltig; immerhin war man in den 1990er Jahren die wohl bekannteste deutsche Lautsprechermarke in den USA.

„Mit Audio Physic haben wir eine Vertriebsmarke gewinnen können, die perfekt in unser konsequentes Fachhandels-Konzept passt und gleichzeitig unsere vorhandenen Marken sinnvoll ergänzt.“, sagt Oltersdorf dazu. Aktuell besteht das Markenportfolio des G8-Vertriebs aus Avantgarde Acoustic, Chord Electronics, Lyngdorf Audio, Soundsmith und Transparent Cable.

Da passt eine solche Oberklassen-Marke tatsächlich gut ins Portfolio. Zumal Audio Physic mit der neuen Codex Structure (siehe Messereports Norddeutsche HiFi-Tage und HiFi Convention Freiburg) ein wirkliches Meisterwerk geschaffen hat.

Audio Physic Codex Structure
Die Audio Physic Codex Structure von innen. Man sieht die Innentreiber des integrierten Subwoofers. Und überhaupt hat sich Entwickler Manfred Diestertich hier wieder einiges einfallen lassen… (Foto: H. Biermann)

Nach den jüngsten Erfolgen im internationalen Markt rücken wir nun wieder den deutschen Markt verstärkt in den Fokus. Die G8 & friends GmbH ist genau der richtige Partner, um hier dem deutschen Fachhandel die Unterstützung zuteilwerden zu lassen, die er braucht, um unsere innovativen und bezahlbaren Highend-Lautsprecher in Zukunft noch erfolgreicher anzubieten.“, bestätigt Wolfgang Lücke, Geschäftsführer von Audio Physic.

Audio Physic ist natürlich auch auf der High End München 2018 vertreten. Im ATRIUM 4.1 OG Raum F 125 ( wie in den vergangenen Jahren) kann man das neue Top-Model „STRUCTURE“ und vieles andere mehr (aktuelle Programmübersicht unter http://www.audiophysic.de/produkte/index.html ) erleben.

Weitere Informationen zu Audio Physic auf der Website von G8 & friends.