Home / News / Qobuz bei der High End Society
Qobuz Download Seite
Qobuz ist einer der größten Streaming-Dienste weltweit. Er ist nun Mitglied bei der High End Society

Qobuz bei der High End Society

Neues bei der High End Society e.V: Zum 1. November 2019 wurde der Streaming-Dienst Qobuz als neues Mitglied aufgenommen. Damit begrüßte der Interessenverband nicht nur seine mittlerweile 60. Mitgliedsfirma: Qobuz ist zudem das erste Mitglied aus dem Bereich der Musikindustrie (Streaming- und Download-Services).

Jürgen Timm HES
Jürgen Timm ist Vorstandsvorsitzender der High End Society E.V. In Wuppertal (Foto: High End Society)

Mit der Aufnahme von Qobuz bei der High End Society findet hier ein kleiner Paradigmenwechsel statt, denn bislang vertrat der Verein mit Sitz in Wuppertal vor allem die Anbieter von Hardware. Nun kommt also mit Qobuz ein reiner Software-Anbieter hinzu. Und es sollen, so Jürgen Timm, dem Vorstandsvorsitzenden der High End Society, womöglich noch weitere folgen.

Er jedenfalls freut sich, Qobuz im Kreis der High End Society begrüßen zu können. Jürgen Timm: „Die hohe Qualität der angebotenen Inhalte von Qobuz (24bit HiRes Audio Streaming und Downloads) ist eine hervorragende Ergänzung für den Verband High End Society e.V., dessen Mitgliederstruktur bisher von Herstellern und Vertrieben hochwertiger Unterhaltungselektronik geprägt war. Ich persönlich freue mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im Rahmen unserer Verbandstätigkeit.“

Auch Benoit Rebus, Head of Global Innovative Partnerships, zeigte sich froh darüber, dass Qobuz nun Mitglied bei der High End Society ist. „Nachdem wir bereits seit vielen Jahren als Aussteller auf der HIGH END in München vertreten sind, freuen wir uns sehr, nun endlich dem Verein beizutreten, um gemeinsam mit einem starken Partner das Musikhören in bestmöglicher Qualität zu fördern. Wir sind stolz, mit der deutschen Industrie zusammenzuarbeiten, um das Wachstum des digitalen Musikmarkts zu beschleunigen.“

Benoit Rebus
Benoit Rebus ist unter anderem verantwortlich für Kooperationen von Quboz (Foto: Qobuz)

Qobuz mit Sitz in Paris ist ein französisches Online-Musikstreaming- und Downloadunternehmen, dessen Service neben Frankreich in zehn anderen europäischen Ländern, in Belgien, Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Spanien und USA verfügbar ist. Qobuz war weltweit der erste Service, der das Streaming in CD-Qualität 16-Bit/44,1 kHz ermöglicht hat. Qobuz war weltweit die erste Website, die mit den Produzenten, ob Major oder Independent, einen industrialisierten Prozess entwickelt hat, um die Lieferung von Dateien in Hi-Res 24-Bit sicherzustellen, die heute einen bedeutenden Katalog umfassen. Qobuz ist weltweit der erste Service, der seinen Kunden das Streaming in Hi-Res 24-Bit zur Verfügung stellt. Der Musikkatalog umfasst rund 40 Millionen Titel. 2018 bietet Qobuz mit rund 170.000 Alben nach eigenen Angaben die weltweit größte Auswahl an Alben in Hi-Res 24-Bit-Qualität. Und – kleine Ergänzung der LowBeats Redaktion – Qobuz hat das größte Angebot im Bereich Klassik.

Weitere Informationen dazu unter www.highendsociety.de