Bassocontinuo Ultra Feet unter Cambridge Edge A
Die neuen Bassocontinuo Ultra Feet sollen HiFi-Komponenten wirkungsvoll vom Untergrund entkoppeln und sind dabei gar nicht teuer... (Foto: Bassocontinuo)

Bassocontinuo Ultra Feet: die perfekte Enttkopplung

Entkopplung ist das halbe HiFi-Leben. Nach dieser Einschätzung verfahren wir bei LowBeats schon seit Gründung unserer Online-Plattform. Der italienische High-End-Rack-Hersteller Bassocontinuo hat enorm viel Erfahrung in den Bereichen der An- und Entkopplung und nun – basierend auf diesen Erkenntnissen – jetzt eine Reihe durchaus noch bezahlbarer Unterstellfüße entwickelt: die Bassocontinuo Ultra Feet.

Der Aufbau der Ultra Feet wird aus der Beschreibung nicht ganz deutlich. Aber man darf unterstellen, dass hier ein spezielles Elastomer, je nach Gewichtsanforderung unterschiedlich stark, den Dämpfungeffekt erzielt. Und erfahrungsgemäß sollte man sich auch an die Vorgaben halten: Ein superleichter CD-Player auf vier Ultra Feet der Level 5 Klasse dürfte deutlich schlechter klingen als auf den für ihn vorgesehenen Füßen der Level-2-Klasse. Hier eine Übersicht der verschiedenen Stufen:

Bassocontinuo Ultra Feet Übersicht
(Übersicht: Bassocontinuo)

Die Italiener haben bei der Entwicklung nicht nur auf ihre Erfahrung und ihre Ohren vertraut, sondern das Projekt in ein Prüflabor gegeben. Aus dem Prüflabor kam die Bestätigung: Alles OK, so kann man das machen. Die gewichtsabhängige Dämpfung funktioniert prächtig.

Bassocontinuo Ultra Feet im Test
Der Messaufbau mit Schwingungsaufnehmer (oben) mit dem exakten Gewicht, dem Ultra Feet und dem Schwingungsgeber (Shaker). So macht man präzise Messungen (Foto: Bassocontinuo)

Die Messergebnisse der Bassocontinuo Ultra Feet haben die Italiener veröffentlicht. Und die sehen ganz ordentlich aus. Wie man erkennen kann, gibt es nach Gewichtsklasse der Ultra Feet durchaus kleinere Unterschiede – vor allem im Bassbereich:

Vorwärts Zurück
Bassocontinuo Ultra Feet Dämpfungsverhalten der 2 Kilo Klasse
Ultra Feet Level 2 (Messung: Bassocontinuo)
Ultra Feet Dämpfungsverhalten der 3 Kilo Klasse
Ultra Feet Level 3 (Messung: Bassocontinuo)
Dämpfungsverhalten der 7 Kilo Klasse
Ultra Feet Level 4 (Messung: Bassocontinuo)
Dämpfungsverhalten der 13 Kilo Klasse
Ultra Feet Level 4 (Messung: Bassocontinuo5
Vorwärts Zurück

Klugerweise sind alle Ultra Feet auch in der Höhe justierbar. Die Bassocontinuo Ultra Feet sind ab sofort im autorisierten Fachhandel wahlweise als Dreier- oder Viererset zu folgenden Preisen (UVP) erhältlich:

LEVEL 2: Dreierset = 178 Euro; Viererset = 225 Euro
LEVEL 3: Dreierset = 189 Euro; Viererset = 236 Euro
LEVEL 4: Dreierset = 279 Euro; Viererset = 366 Euro
LEVEL 5: Dreierset = 386 Euro; Viererset = 488 Euro

Ein weiteres Modell namens LEVEL 1 wird zu einem späteren Zeitpunkt das Sortiment nach unten vervollständigen.

Weitere Informationen zu Bassocontinuo unter www.audio-reference.de.

Autor: Holger Biermann

Holger Biermann
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.