Home / News / B&W P3 S2: Nautilus-Klang direkt am Ohr
B&W P3 S2
Der neue B&W P3 S2 ist der optimale Kopfhörer für unterwegs und zum Anschluss an iPhone, iPad & Co. Er kostet 149 Euro (Foto: B&W)

B&W P3 S2: Nautilus-Klang direkt am Ohr

Der Lautsprecherspezialist B&W hat mittlerweile auch schon eine stattliche Reihe exzellenter Kopfhörer im Programm, von denen LowBeats auch schon einige vorgestellt und den P5 Serie 2 bereits getestet hat. Der kleinere und mit 149 Euro auch sehr viel günstigere B&W P3 S2 (für Serie 2) ist der perfekte Kopfhörer für unterwegs. Er ist platzsparend faltbar und wiegt nicht mehr als 130 Gramm.

Seine Schöpfer entschieden sich für eine Optik in elegantem, schwarzem Leder; die Verwendung feinster Materialien garantiert lange Lebensdauer und einen besonders hohen Tragekomfort. Mit seinem cleveren Faltmechanismus ist der P3 S2 gut verstaubar und passt in jede Manteltasche.

Für den neuen P3 entwickelte die B&W-Entwicklungsabteilung im englischen Steyning eigens einen neuen Treiber, der den neuen P3 auf den akustisch letzten Stand bringt.

Dieser Treiber hat ein neuartiges Dämpfungssystem, das eine optimalen Kontrolle über die Membranbewegung erlaubt. Die Nennimpedanz des Treibers liegt bei praxisgerechten 32 Ohm – also perfekt für den Anschluss an iPhone & Co.

Ein zusätzliches Kabel mit Mikrofon und Fernbedienung macht die direkte Steuerung eines iOS-Gerätes möglich. Kabel und Ohrpolster kann man abnehmen.

Der neue B&W P3 S2 ist ab sofort im Handel und kostet 149 Euro.

Mehr Kopfhörer von B&W:
Test Bowers & Wilkins P5 Wireless Serie 2: Modische Eleganz und Bluetooth
Bowers &Wilkins Jubiläumskopfhörer P9 Signature: Mobiler Luxus

Weitere Informationen zum P3 S2 unter bowers-wilkens.de