McIntosh MC 3500 Mk-II und Mk-I versus
McIntosh hat in Anlehnung an einen legendären Monoblock der späten 1960er Jahre ein gewaltiges Remake aufgelegt: der MC 3500 Mk-II kostet 38.000 Euro pro Paar (Foto: McIntosh)

McIntosh MC 3500 Mk-II: Endstufen-Power in Woodstock-Tradition

McIntosh lässt nicht locker und erneuert nach und nach seine gesamte Geräte-Flotte. Das neueste Werk ist ein Röhren-Monoblock, der McIntosh MC 3500 Mk-II. Das „Mk-II“ im Namen verweist auf einen Vorgänger. Den gab es tatsächlich – und zwar vor mehr als 50 Jahren.  Der MC 3500, der von 1968 – 1971 gebaut wurde. In diesem Angebotszeitraum war der Monoblock auch im Angebot, als das legendäre Woodstock Festival über die Bühne ging. Warum das wichtig ist? Angeblich wurde McIntosh-Chef Charly Randell von dem Woodstock-Jubiläum zur Wiederauflage inspiriert. Kleiner ging es wohl nicht. Aber gut.

McIntosh MC 3500 Mk-II Front
Der MC3500 Mk II verwendet ein DualView™-VU-Meter, das die Ausgangsleistung in Watt/Dezibel anzeigt. Die untere Skala zeigt die Aufwärmzeit an (Foto: McIntosh)

Die Besonderheiten der McIntosh MC 3500 Mk-II

Es ist natürliche ein spannendes Projekt, einen so machtvollen Monoblock mit historischen Anleihen anzugehen. McIntosh-typisch arbeitet der MC3500 Mk II AC mit einem Unity-Coupled-Circuit-Ausgangstransformator, der gewährleistet, dass die angegebenen 350 Watt an Lautsprechern gleich welcher Impedanz (2, 4 oder 8 Ohm) abgegeben werden kann. Die hohe Leistung von immerhin 350 Watt wird von acht EL509S erzeugt. Randell hat diesen Röhrentyp gewählt, weil sie in ihrem Klangcharakter der 6LQ6-„Sweep-Röhre“ des Original-MC3500 sehr ähnlich sein soll.

Und wo wir gerade bei den Gemeinsamkeiten sind: Wie der Ur-MC3500 arbeitet auch der neue MC 3500 Mk II mit einer vollsymmetrischen Treibersektion, die mit drei 12AX7A- und einer 12AT7-Röhre bestückt ist.

McIntosh MC 3500 Mk-II Rear
Man ahnt, dass hier viel klassische McIntosh-Qualität eingebaut ist… (Foto: McIntosh)

Preis & Verfügbarkeit

Der Preis des McIntosh MC3500 AC wird bei 19.000 Euro pro Stück liegen. Der Vertriebsstart dieses neuen Monoblock-Flaggschiffs wird – so alles gut läuft –  in der zweiten Februarhälfte 2022 sein. Weitere Informationen unter www.audio-components.de

McIntosh MC 3500 Mk-II: die technischen Daten

McIntsoh MC 3500 Mk-II
Technisches Konzept:Röhren-Mono-Endstufe
Leistung:350 Watt an 2, 4 or 8 Ohm
Eingänge:1 x Cinch, 1 x XLR
Dämpfungsfaktor:25
Bandbreite:
+0, -0.5dB von 20Hz bis 20kHz
Abmessungen (B x H x T:45.7 x 30 x 57.5 cm
Gewicht:
54.9 Kilo
Alle technischen Daten

Autor: Holger Biermann

Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.