Home / Musik und Film / Musik / Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas
"Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas"
"Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas" auf Blu-ray (Foto: Universal Music)

Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas

Es gibt nur wenige Musiker, die man bereits nach ein bis zwei Tönen Ihres Instruments klar erkennt und Latin-Rock Altmeister Carlos Santana gehört mit seiner markanten E-Gitarre ganz klar dazu. Das letzte Album „Santana IV“ knüpft stilistisch an „Santana III“ und das Album ist von 1971. Eine interessante Rückbesinnung, liegen doch einige Dutzend Veröffentlichungen in den letzten Jahrzehnten dazwischen. Die hier vorliegende Santana IV Live At The House OF Blues Las Vegas stammt vom März 2016 aus dem House of Blues in Las Vegas. Sie ist als Blu-Ray und DVD, sowie als DVD+2CD-Set und DVD+3LP-Set erhältlich.

Carlos Santana
Carlos Santana auf Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas (Foto: Universal Music)

Ich durfte mir die Blu-ray Disc zu Gemüte führen. Sie bietet zwei Mix-Varianten in Stereo und 5.1 Surround, beides in hochauflösenden 24Bit mit 48kHz Abtastrate und ohne Datenreduktion. Der Surroundmix orientiert sich sehr an der Stereobühne mit zaghaftem Center-Einsatz aber angenehmer Atmosphäre im Surround und einer etwas satteren Abstimmung.

Überhaupt klingt die Aufnahme sehr authentisch; wie man heute live mischt, kompakt aber nicht undynamisch und eher satt und groovey als brillant. Mit dieser Abstimmung und einer potenten Anlage verführt das dazu, so laut zu hören, dass man nicht einmal mehr das protestierende Klopfen der Nachbarn hört.

Hinzu kommt das großbildtaugliche knackscharfe HD-Bild. Das macht schon sehr viel Spaß und näher kommt man einem Santana-Konzert nur, wenn man wirklich dabei ist. Toll.

Vorwärts Zurück
Santana IV Live frontcover
Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas (Foto: Universal Music)
Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas Backcover
Santana IV: Live At The House Of Blues Las Vegas Cover-Rückseite mit Tracklisting (Foto: Universal Music)
Vorwärts Zurück

Die musikalische Rückbesinnung drückt sich durch die altbewährten Einflüsse von Blues und afrikanischen Rhythmen aus, die schon durch die spektakuläre Besetzung provoziert wird: Carlos Santana (Gitarre, Gesang), Neal Schon (Gitarre, Gesang), Gregg Rolie (Keyboards, Gesang), Michael Shrieve (Schlagzeug) Michael Carabello (Congas, Chorgesang) Karl Perazzo (Percussion, Gesang), Benny Rietveld (Bass) und als Gast Sänger Ronald Isley.

Neben den Stücken des aktuellen Albums „Santana IV“ spielt die Band ausladende Interpretationen der Klassiker der ersten drei Alben wie „Jingo“, „Samba Pa Ti“, „Black Magic Woman“ oder „Oye Como Va“. Bonus auf BD und DVD: Interviews mit der Band. Ein Fest für Fans.

Zum Vergleich die Studio-Fassung:
Santana IV: Santana in Bestform

Mehr von Santana:
Isley Brothers & Santana: Power of Peace

Santana IV Live At The House Of Blues Las Vegas
2017/01
Test-Ergebnis: 4,3
SEHR GUT
Bewertungen:
Musik
Klang
Bild

Gesamt