Home / News / Bohne Audio BB-8L: 2-Wege Hochpegel Standbox
Bohne Audio BB-8L Set
Bohne Audio bietet nun auch attraktive Standboxen an – natürlich mit Bändchen, natüröich aktiv. Das BB-8L-Set kostet 8.790 Euro (Foto: Bohne Audio)

Bohne Audio BB-8L: 2-Wege Hochpegel Standbox

Bohne Audio entdeckt das Design. Sahen die außergewöhnlichen Lautsprecher des Jörg Bohne zu Beginn noch etwas rustikal aus (wie etwa die bei LowBeats schon getestete BB-10), so präsentiert er jetzt mit der Bohne Audio BB-8L bereits das zweite Modell  aus der „Lifestyle Serie“.

Technik und Konzept sind nicht ganz neu: Auch die Bohne Audio BB-8L ist ein 2-Wege Lautsprecher mit Dipolbändchen – allerdings als Standbox. Das patentierte Hochtonbändchen (läuft runter bis 1.200 Hz) wird bei der BB-8L mit einem 20 cm-Tiefmitteltöner kombiniert. Zwei gleich große Passivradiatoren links und rechts auf der Box übernehmen hier die Funktion der Bassreflex-Öffnung und sorgen für einn tiefreichenden und satten und Bass. Auch die BB-8L gilt als äußerst pegelstark.

Bohne Audio BB-8L Passivtreiber
Auf den Seiten der Standboxen sitzen je ein Passivbass mit 20 cm Durchmesser (Foto: Bohne Audio)

Die zweite Besonderheit bei Bohne heißt: aktiv. Auch die Bohne Audio BB-8L wird von selbst entwickelten Endstufen angetrieben. Dahinter steckt die 4-Kanal-Endstufe BA-200 mit 4 x 200 Watt in Class AB MOSFET. Mittels miniDSP SHD Vorverstärker/Aktivweiche werden die Hoch- und Tieftöner perfekt angesteuert und justiert. Das gilt übrigens auch für die Raumakustik des Käufers, bei dem die BB-8L vor Ort eingemessen wird. Der miniDSP SHD hat 2 analoge und 4 digitalen Eingänge; die Raum-Einmessung erfolgt via Dirac.

Bohne Audio BB-8L Endstufe
Die mitgelieferte 4-Kanal-Endstufe entsteht ebei Bohn Audio und liefert 4 x 200 Watt (Foto: Bohne Audio)

Jör Bohne selbst verspricht mit der schlanken BB-8L ein „entspanntes Musikhören auf höchstem Niveau und in allen Lautstärken – gerne auch bei 110 dB.“ Da wir die BB-10 länger bei LowBeats hatten, glauben wir das gern.

Bei der Farbauswahl des Aktivsystems hat der Kunde viele Optionen: Neben den Standardfarben Weiß und Schwarz gibt es weitere RAL-Farben und Vollholz-Varianten (!) in Eiche, Macassar oder Zebrano. Der Paketpreis der Standard-Version (inklusive Elektronik) liegt bei 8.790 Euro.

Erleben kann man die Bohne Audio BB-8L derzeit im Raum Köln und Augsburg, auf Wunsch in den eigenen vier Wänden oder auf den Westdeutschen HiFi Tagen am 28./29. September.

Weitere Informationen unter: www.bohne-audio.com

Mehr von Bohne Audio:

Bohne Audio mit neuer Standbox: die aktive BB-10L
Test Bohne Audio BB-10: Aktivbox mit Live-Charakter
Der Bohne Audio Showroom – besser geht´s nicht