Home / News / Dolby Vision Update für Pioneer und Onkyo AV-Receiver
Dolby Vision Update für Pioneer und Onkyo AV-Receiver
Pioneer und Onkyo liefern kostenloses Firmware-Update für zahlreiche AV-Receiver der Jahrgänge 2016-17, um sie mit Dolby Vision Kompatibilität zu ergänzen (Foto: Pioneer)

Dolby Vision Update für Pioneer und Onkyo AV-Receiver

So langsam kommt das Thema Dolby Vision in Schwung, immer mehr Blu-ray-Player und Ultra-HD Blu-ray Discs erscheinen am Markt und immer mehr Streamingdienste setzen auf das clevere Format. In einem großen Rollout kommt es nun auch zu einem Dolby Vision Update für Pioneer und Onkyo AV-Receiver.

Eine große Zahl AV-Receiver der beiden Marken (siehe Liste unten) bekommt nun ein entsprechendes Firmware-Paket, das die Durchleitung der sensiblen Dolby Vision Datenströme erlaubt.

Dieses Verfahren funktioniert nämlich nur, wenn die verschachtelten Videosignale (Core + Extension) und alle Metadaten Bit-genau durchgeleitet werden.

Dolby Vision Logo
Dolby Vision Logo (Bild: Dolby)

Das Dolby Vision Update für Pioneer und Onkyo AV-Receiver ist kostenlos und für folgende Modelle online erhältlich:

  • Pioneer SC-LX901
  • Pioneer SC-LX801
  • Pioneer SC-LX701
  • Pioneer SC-LX501
  • Pioneer VSX-1131
  • Pioneer VSX-831

und

Weitere Informationen zu den einzelnen AV-Receiver Modellen bei Pioneer & Onkyo Europe.