Home / News / Grammy Nominierung für Kraftwerk 3-D Der Katalog
Grammy Nominierung für Kraftwerk 3-D Der Katalog
Nominiert für den Grammy: Bester Surround Sound von Tom Ammermann und Fritz Hilpert für "Krafwerk 3-D Der Katalog". Tom Ammermann, einer der Nominierten im Exklusiv-Interview (Foto: Klingklang, Recording Acadamy)

Grammy Nominierung für Kraftwerk 3-D Der Katalog

Grammy Nominierung für Kraftwerk: Vergangene Nacht gab die National Academy of Recording Arts & Sciences, Inc., kurz Recording Acadamy, die Nominierungen für die 60. Grammy Awards bekannt. Die positive Überraschung dabei: Die von LowBeats schon im Juni mit glatten 5-Sterne-Vollausschlag am Bewertungs-Meter bejubelte Blu-ray-Produktion „Kraftwerk 3-D Der Katalog“ ist als beste Surround Sound Produktion nominiert. Namentlich genannt wurden Fritz Hilpert von Kraftwerk und Tom Ammermann, in dessen in dessen Hamburger Luna Studio der Mix, die Produktion und das Mastering stattfand.

Tom Ammermann
Tom Ammermann (Foto: Tom Ammermann)

Zur Zeit der Produktion konnte ich ein exklusives Interview mit Tom Ammermann führen, der damals auf das Anschaulichste aus dem Nähkästchen plauderte.

Zu Grammy Nominierung für Kraftwerk schreibt Ammermann gestern:

„New Audio Technology ist hoch erfreut und stolz verkünden zu können, dass ihr Geschäftsführer Tom Ammermann zusammen mit Fritz Hilpert von Kraftwerk für den Grammy in der Sparte Best Surround Sound Album 2018 nominiert wurde.“ Tom Ammermann ergänzt: „Es war mir wirklich eine Ehre, und es war ein ganz besonderes Abenteuer, in so eine außergewöhnliche Produktion auf höchstem technischen Niveau involviert zu sein. Wir haben das komplette, Elektropop Musikgeschichte schreibende Repertoire von Kraftwerk in Dolby Atmos und Headphone Surround 3D produziert. Nicht nur Fans, sondern alle Musikliebhaber können das gesamte Lebenswerk von Kraftwerk im Kino, auf Home Entertainment Anlagen und sogar mit ganz normalen Kopfhörern erleben.“

Aber noch ist nichts gewonnen. Die Verleihung der Grammys findet erst am Sonntag, den 28. Januar 2018 statt. Tom, LowBeats drückt dir alle zur Verfügung stehenden Daumen!

Hier gibt es die Rezension und Informationen über die Versionen des Albums:
Kraftwerk 3-D Der Katalog: Revolution in 3D

und unser Interview mit dem Grammy-Nominierten Tom Ammermann:
Exklusiv: Making of Kraftwerk 3-D Der Katalog

Grammy Nominierung für Kraftwerk 3-D Der Katalog
Kraftwerk 3-D Der Katalog: Die große Sammelbox mit vier Blu-ray in Dolby Atmos plus Buch (Foto: Klingklang)