McIntosh MC 1502
Neue Röhren-Endstufe im klassischen 275er Dedign: die MC 1502 kostet knapp 14.000 Euro (Foto: McIntosh)

Neu: Endstufe McIntosh MC1502

Es wirkt, als hätten die McIntosh Labs mal einen ganzen Stapel Entwicklungen gemacht, dann vergessen und nun wiederentdeckt. In einer solche Geschwindigkeit erneuern die Binghamer ihr Programm, dass man nur staunen kann. Der neueste Hieb ist die Stereo-Endstufe McIntosh MC1502 – sofort als Röhren-Amp zu erkennen, denn man bediente sich hier des zeitlosen Designs der legendären Endstufe MC275.

Die MC1502 basiert auf der MC2152 Limited Edition 70. Das war – wie der Name schon sagt – die Endstufe eines Stückzahlen-begrenzten Sets zum 70. Firmenjubiläum, welches allerdings mit deutlich über 30.000 Euro auch ganz schön teuer war. Die neue MC1502 ist technisch sehr, sehr ähnlich und quasi die Alltagsversion der Jubiläums-Endstufe.

Die Leistung der neuen ist durchaus vorzeigbar: 8 x KT 88 in Push-Pull-Formation bringen das gute Stück auf stattliche 150 Watt pro Kanal. Und das an alle Lautsprecher – unabhängig davon, ob sie 2, 4 oder 8 Ohm Impedanz haben. Wie auch die Leistungsröhren sitzen die vier 12AX7A- und vier 12AT7-Signalröhren auf einem präzisionsgeformten Edelstahlgehäuse, das auf Wunsch mit einem Schutzgitter aus Edelstahl abgedeckt werden kann.

Natürlich ist auch dieser neue Mac mit den speziellen Unity Coupled Circuit-Ausgangstransformatoren ausgestattet. Ebenso mit der Sentry Monitor™ -Technologie, welche den Ausgangsstrom überwacht und gegebenenfalls den Strom abschaltet.

Angekündigt ist die McIntosh MC1502 (wie auch die neue Vorstufe C22) für den Oktober 2020. Der Einstiegspreis liegt bei 13.480 Euro.

Weitere Informationen zur MC1502 unter www.audio-components.de

Mehr von McIntosh:

McIntosh C2700 – Röhrenvorstufe mit 16 Eingängen
Test Vollverstärker McIntosh MA 7900 AC – Power & Passion

Autor: Holger Biermann

Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.