Home / News / Streamingplayer Onkyo NS-6170 und Onkyo NS-6130
Onkyo NS-6170
Streamingplayer Onkyo NS-6130 und Onkyo NS-6170 zu 449 Euro und 699 Euro (Foto: Onkyo)

Streamingplayer Onkyo NS-6170 und Onkyo NS-6130

Nach der Funkausstellung 2016 kommen zwei spannende Netzwerk-Audio-Player von Onkyo, der audiophile Onkyo NS-6170 mit DAB+ und der Onkyo NS-6130 auf den Markt.

Onkyo NS-6170
Onkyo NS-6170 wahlweise in Schwarz oder Silber erhältlich (Foto: Onkyo)

Funktional ähneln sich die zwei Modelle sehr. Beide Netzwerk­‐Player verstehen sich mit Google Cast, AirPlay, Spotify und TIDAL, verbinden sich per LAN-Kabel oder WLAN und bieten einen USB­‐Eingang für externe Festplatten.

Auflösungen bis 11.2MHz bei DSD und 192kHz bei 24­ Bit für PCM-Formate sind kein Problem. Schon das kleinere Modell Onkyo NS-6130 arbeitet mit dem AK4490 768 kHz /32-Bit D/A-Wandlerchip.

Das Topmodell Onkyo NS-6170 verwendet allerdings sogar zwei davon in symmetrischer Signalverarbeitung.

 

Galerie Onkyo NS-6170 und Onkyo NS-6130

Onkyo NS-6170

Vorwärts Zurück
Onkyo NS-6170
Onkyo NS-6170 in Schwarz (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6170
NS-6170 in Silber (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6170
NS-6170 Anschlussfeld mit DAB+ Antenneneingang (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6170
NS-6170 Fernbedienung (Foto: Onkyo)
Vorwärts Zurück

Onkyo NS-6130

Vorwärts Zurück
Onkyo NS-6130
Onkyo NS-6130 als schwarze Variante (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6130
NS-6130 in silberner Ausführung (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6130
NS-6130 rückseitiges Anschlussfeld mit eingeklappten WLAN-Antennen (Foto: Onkyo)
Onkyo NS-6130
NS-6130 Fernbedienung (Foto: Onkyo)
Vorwärts Zurück

Mehr zu Onkyo:
Test Onkyo TX-NR656 günstiger 3D-AV-Receiver
Test Onkyo DP-X1 mobiler Hi-Res Player mit MQA
Test AV-Receiver Onkyo TX-RZ900

Weitere Informationen zu NS-6170 und NS-6130 bei Onkyo.