ende

Themen-Archiv: Streamer

Arcam Radia Serie: Frisches Einstiegs-HiFi

Arcam Radia Serie

Arcam stellt sich neu auf: Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Mehrkanal-Modelle der Harman-Tochter komplett aufgefrischt wurden, ist nun die HiFi-Linie dran. Diese tritt jetzt top gestylt unter neuem Namen auf: „Arcam Radia Serie“. Gleich drei Vollverstärker, einen Streamer und sogar einen CD-Player bringt das einst 1976 als A&R Cambridge …

Weiterlesen »

Streamer Denon DNP-2000NE: Beherrscher der Algorithmen

Denon_DNP_2000NE

Denon denkt mit. Im Gegensatz zum einen oder anderen Mitbewerber kümmert sich Denon auch um die Stammkunden klassischer Stereokomponenten. Heißt, wer einen Verstärker wie den PMA-1700NE oder Vorgänger sein Eigen nennt, kann dank des neuen Streamers Denon DNP-2000NE optisch und technisch passend die kaum noch wegzudenkenden Dienste von Spotify, Tidal …

Weiterlesen »

2 neue Streamer um 500 Euro: Cambridge Audio MXN10 und AXN10

Cambridge Audio MXN10

Zwei neue Netzwerkspieler vom HiFi-Robin-Hood: Der Cambridge Audio MXN10 und der AXN10 sind genau das Richtige, um Ein- und Aufsteigeranlagen Streaming-fähig zu machen. Apropos Cambridge. Die berühmte Universitätsstadt liegt knappe 30 Kilometer von Huntingdon entfernt und diese Kleinstadt ist so etwas wie das Silicon Valley des Highfidelity Großbritanniens. Nicht nur …

Weiterlesen »

Neue Audiolab 7000-Serie: Bestes HiFi-Bürgertum

Audiolab 7000-Serie

Die britisch/chinesische HiFi-Schmiede Audiolab kommt mit der neuen 7000er Linie auf den Markt. Die Audiolab 7000-Serie soll sich in der Mittelklasse positionieren, bringt aber etliches aus der Oberklasse mit… Oberklasse, da will man hin, Unterklasse will niemand sein und haben. Das heißt dann im HiFi ja auch Einsteigerklasse und die …

Weiterlesen »

Aurender A15: Musikserver-/Streamer mit Hightech Vollausstattung

Aurender A15

Mit dem Aurender A15 erweitert der asiatische Streaming-Spezialist sein Portfolio an exzellenten Musikserver-/Streamern mit integriertem DAC. Schon beim Betrachten des Geräts ahnt man, dass es der A15 faustdick hinter der zentimeterdicken Frontplatte hat. Das gilt vor allem für die neue CPU und den Dual-Mono DAC, den AKM4490, der auch – …

Weiterlesen »

Test Streaming-Controller Lumin U1 – die perfekte Digitaltonquelle

Lumin U1 – Frontview

Einhergehend mit der Zunahme digitaler Tonquellen wächst auch die Vielfalt darauf spezialisierter Wiedergabe-Gerätschaften. Ein Musterbeispiel hierfür ist der im folgenden vorgestellte Lumin U1: Bei ihm stellt sich in der Tat die Frage nach einer allumfassend treffenden Gerätebezeichnung. Durchweg auf digitaler Ebene arbeitend und mit luxuriösem Streaming-Abteil ausgestattet, kommt zunächst mal …

Weiterlesen »

Melco S10: Audio-Switch für High-End im Netzwerk

Melco S10 Audio-Switch

In puncto Netzwerktechnik ist auch der High-Ender größtenteils auf schnöde Computertechnik angewiesen. Mit diesem Makel räumt der Streaming-Spezialist Melco nun auf, denn die Japaner bringen mit dem S10 einen aktiven Audio-Switch auf den Markt, der qualitativ einzigartig ist. Dieser Switch hat mit den herkömmlichen Switches vom Computer-Grabbeltisch ungefähr so viel …

Weiterlesen »

Silent Angel Munich M1 – Kompromissloser aber bezahlbarer Streamer

Munich M1 Beitragsbild

Mit dem überzeugenden Musikserver Rhein Z1 hat der noch recht junge chinesische Digitalspezialist Silent Angel sich hierzulande bereits einen Namen gemacht. Nun wird das Sortiment um weitere Netzwerk-Switches und vor allem um eine spannende Streamer-Lösung erweitert: den Silent Angel Munich M1.LowBeats hat die kleine Blackbox ausführlich getestet. Und das Ergebnis …

Weiterlesen »

Aurender N200 – Musikserver neueste Generation

Aurender N200 Front

Der Aurender N200 ist der nächste Coup im Musikserver-/ Streamer-Kosmos der Koreaner Aurender. Im Grunde ist der N200 ein auf den neuesten Stand gebrachter N100SC. Das heißt: Im Inneren werkelt ein neuer Intel Quad-Core-Prozessor mit geringem Stromverbrauch, ein geräuscharmes lineares Netzteil und ein größerer Systemspeicher. Und nicht zu vergessen: der …

Weiterlesen »

iFi Zen Stream: top ausgestattete Streaming Bridge zum Kampfpreis

iFi ZEN Stream Lifestyle 1

Seit Anfang des Jahres geht es beim britischen HiFi- und Zubehörspezialisten iFi Audio Schlag auf Schlag. Etwa im Monatstakt wurden neue Produkte vorgestellt: iDSD Diablo, ZEN DAC Signature, DC Blocker und GND Defender, ZEN DAC V2, sowie clevere und nicht übertrieben teure Netzkabel mit integriertem AC iPurifier. Jedes für sich …

Weiterlesen »

Test Lumin U1 Mini – HiFi-Streamer extra nativ

Mumin U1 Mini Displa2

Mit seiner erstaunlich umfangreichen Palette an nur für diesen Zweck gezüchteten Digitalprodukten bietet der chinesische Digitalspezialist Lumin sozusagen Streaming pur. Die von und für HiFi-Enthusiasten entwickelten Geräte gibt es – mal mit, mal ohne DAC – im Preisbereich zwischen etwa 2.000 bis knapp 13.000 Euro. LowBeats hat sich das attraktive …

Weiterlesen »

Kauftipp der Woche: Musical Fidelity Encore-225

Der Musical Fideliy Encore 225 von vorn

Im Ausgust 2017 bejubelte LowBeats Autor Andreas Günther eine damals einzigartige „All-in-One“-Komponente: Die Muscial Fidelity Encore-225 (hier der ausführliche Test) vereint Vorstufe, CD-Player, Streamer, Server (2 x 1 TB) mit der Power einer echt kräftigen Endstufe von – wer hätt’s erraten? – 225 Watt sinus pro Kanal an 8 Ohm. …

Weiterlesen »

Neu: Marantz Vollverstärker PM 7000 N mit eingebautem HEOS

Marantz PM 7000 N Front

Marantz baut das Segment aus, in dem das Unternehmen eigentlich am stärksten ist: den Bereich Vollverstärker. Der neue Amp ist dabei kein gewöhnlicher. Der Marantz PM 7000 N nimmt für sich in Anspruch, der erste Hi-Fi-Vollverstärker zu sein, der Hi-Res-Musik streamen kann. Möglich wird dies durch die hauseigene HEOS-Applikation, durch …

Weiterlesen »