Ortofon MC Verismo
Ortofon besetzt die Spitze neu: mit dem MC Verismo für 6.500 (Foto: Ortofon)

Ortofon MC Verismo: das neue Top-System des Weltmarktführers

Der Weltmarktführer legt einmal wieder vor und toppt sein Programm mit dem Ortofon MC Verismo, einem absolutes State-of-the-art Tonabnehmer. Der Name Verismo ist eine Hommage an die gleichnamige Stilrichtung der italienischen Oper. Als Teil der Ortofon Exclusives Serie verbindet das MC Verismo alles wesentlichen Elemente dieser Reihe. So auch das Gehäuse, das mit der von Ortofon entwickelten SLM – Technologie (Selective Laser Melting) gefertigt wird. Beim Selective-Laser-Melting-Verfahren werden Mikro-Titanpartikel schichtweise aufgetragen und per Laser verschmolzen. Das Ergebnis soll ein perfekt gefertigtes Gehäuse mit überragenden Dämpfungseigenschaften sein.

Die Besonderheiten des Ortofon MC Verismo

MC-typisch ist das Antriebssystem des MC Verismo besonders leicht und kompakt. Der Einsatz eines besonders kräftigen, kompakten Neodym-Magneten ermöglicht die Verwendung eines leichten Generators. Die Spulen bestehen aus dem Ortofon-typischen Werkstoff Aucurum. Hinter dem Kunstnamen verbirgt sich ein sauerstoffarmes und goldbeschichtetes 6NX Kupfer. Durch diese Kombination aus geringer Masse und sehr hoher Festigkeit kann das System schnell und exakt den Auslenkungen des Abtastdiamanten folgen.

Ortofon MC Verismo
Der Nadelträger des Ortofon MC Verismo besteht aus reinem Diamant und ist fest mit dem Abtastdiamanten namens Ortofon Replicant 100 verbunden.  (Foto: Ortofon)

Für das MC Verismo entwickelte Ortofon einen neuen Anker aus einer speziellen Metalllegierung. Diese ist weniger magnetisch als Eisen und soll so einen höheren Dynamikumfang ermöglichen. Im Inneren des Magneten befindet sich das von Ortofon entwickelte Field Stabilizing Element (FSE). Dieses Element ermöglicht ein stabiles Magnetfeld, das unabhängig von den Bewegungen des Ankers ist.

Eine weitere Besonderheit des MC Verismo ist das von Ortofon patentierte Wide Range Damping System (WRD). Dabei wird eine winzige Scheibe aus Platin zwischen zwei Dämpfungselementen aus Gummi angebracht, die jeweils über unterschiedliche Eigenschaften verfügen. Dadurch soll das Abtastverhalten noch einmal verbessert werden: mit perfekter Dämpfung über den gesamten Frequenzbereich. Im Aufhängungssystem des MC Verismo kommt eine neu entwickelte Gummimischung zum Einsatz, die den Dämpfungseffekt nochmals verstärkt und die Gesamtperformance des Tonabnehmers verbessert. Alles in allem zeigt Ortofon mit dem MC Verismo, wie man auch in der Top-Liga die technischen Details noch einmal deutlich verfeinern kann. Die komplette Produktion des Ortofon MC Verismo erfolgt standesgemäß in aufwändiger Handarbeit.

Leif Johannsen, der Entwicklungsleiter bei Ortofon, sagt dazu: “Das MC Verismo ist als Teil unserer Exclusives Series eines der aufwendigsten Tonabnehmersysteme, die wir bisher entwickelt haben. Es klingt präzise und sehr druckvoll mit hohem Dynamikumfang. Man muss es einfach gehört haben.”

Preis & Verfügbarkeit

Das Ortofon MC Verismo ist ab Oktober 2021 zum Preis von 6.500 Euro im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen bald auf www.audiotra.de

Mehr von Ortofon:

Test Jubiläums-Tonabnehmer Ortofon 2M Black LVB 250
Ortofon 2M Familie – der Übersichtstest

 

Autor: Holger Biermann

Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.