Home / News / Canton B-Serie: die neue Online Exklusiv-Linie
Canton B-Serie komplett
Canton hat für seinen Online-Verkauf eine neue Linie vom Stapel gelassen: die B-Serie. Die vier neuen Modelle sind recht günstig; selbst die großen B 100 liegen unter 1.400 Euro (Foto: Canton)

Canton B-Serie: die neue Online Exklusiv-Linie

Wer „A“ sagt, muss auch „B“ sagen, dachten sich die Verantwortlichen von Deutschlands bekanntester Lautsprecher-Schmiede Canton. Nach ihrer überaus erfolgreichen Einführung der „A“ (steht für: Anniversary-) Serie, die ausschließlich Online verkauft wird, legen die Hessen nun mit der etwas günstigeren Canton B-Serie nach.

Wie auch „A“ beschränkt sich die Canton B-Serie auf wenige, schlüssige Modelle:

– den Standlautsprecher B 100: 695 Euro (Stück)
– den Kompaktlautsprecher B 30: 325 Euro (Stück)
– den Center B 50: 395 Euro (Stück)
– den Subwoofer 12 R: 699 Euro (Stück)

Alle Modelle der neuen B-Serie sind preisklassenbezogen bestens ausgestattet. Genauer: Membranen aus Titanfolie im Mittel- und Tieftonbereich, die legendäre Keramik-Kalotte im Hochton.

Canton B-Serie Technik
Haben die Treiber der großen Serien eingebaut: die Modelle der Canton B-Serie (Foto: Canton)

Aber auch optisch haben die Neuen einiges zu bieten, was den Mitbewerbern ordentlich Kopfzerbrechen bereiten dürfte: Das nahtlose Gehäusedesign in Kombination mit der schraubenlosen Front und die aufwändig gearbeiteten Lack-Oberflächen in „highgloss“ (schwarz und weiß) gibt der Canton B-Serie ein hochmodernes, urbanes Erscheinungsbild.

Canton B 100 Fuss
Stabiler Halt dank auskragendem Fuß. Auch gut zu sehen: das nahtlose Finish der hier abgebildeten B 100 (Foto: Canton)

Das Flaggschiff der Serie ist die Standbox B 100. Dahinter verbirgt sich ein 3-Wege System mit Doppelbass-Bestückung ( 2 x 20 cm) und Downfire-Bassreflexsystem, das selbst größere Räume klanglich problemlos ausfüllen kann. Auch die Kompaktbox B 30 ist hochbelastbar und steht in der Tradition der vielen großartigen und bassstarken Canton Regalboxen.

Canton B 30
Wie üblich enorm basskräftig und hoch belastbar: die B 30 für 650 Euro pro Paar (Foto: Canton)

Und für alle, die sowohl Stereo als auch Mehrkanal hören wollen, bietet die B-Serie einen passenden Center, aber auch einen entsprechend potenten Aktiv-Subwoofer. Wer ein solches Surround-Set haben möchte, bestellt es gleich komplett und spart ein paar Euro: Das 5.1-Heimkino-Set der Canton B-Serie kostet 2.999 Euro. Alle Modelle sind ab sofort ab sofort und nur im Canton Online-Shop erhältlich.

Weitere Informationen unter www.canton.de

Mehr von Canton:

Test Canton Atelier 1100 – Top-Klang aus der Wand
Test Canton GLE 496.2 BT: Standbox mit BT und 3D-Klang
Test Canton A45 BS – Kompaktbox mit Standbox-Bass
Canton Vento Serie – die Familien-Übersicht
Test Škoda Superb mit Canton: der Preishammer