Home / News / Focal 100 IWSUB8: Subwoofer für den Wandeinbau
Focal 100 IWSub8 quer
Der flache In-Wall Subwoofer Focal 100 IWSub8 kostet mit Verstärker 1.300 Euro (Foto: Focal)

Focal 100 IWSUB8: Subwoofer für den Wandeinbau

Focal entdeckt mehr und mehr das Installing-Geschäft. Im jüngsten Schritt mit seinem ersten echten Subwoofer für den Wandeinbau: dem Focal 100 IWSUB8. Die nur 100 mm flache Kiste mit einem 20 Zentimeter Subwoofertreiber ist passiv aufgebaut, weshalb Focal den passenden Verstärker gleich mitliefert: den 100 IWSUB8 Amplifier, der trotz seines Namens glatt 200 Watt zur Verfügung stellen soll.

Die Idee mit dem Wand-Subwoofer ist eine gute und im Falle von Focal überfällig. Weil bei einem planen Einbau eines In-Wall-Subwoofers die ganze Wand als Schallwand fungiert, ist die Abstrahlung nicht kugelförmig (wie bei den normalerweise irgendwo im Raum positionierten Subwoofern), sondern eher wellenförmig und damit deutlich weniger dröhnanfällig.

Focal 100 IWSub8 2er Paket
Zwei sind besser als ein In-Wall-Subwoofer: das große Paket kostet 1.700 Euro (Foto: Focal)

Damit der Focal 100 IWSUB8 optisch möglichst wenig auffällt, haben die Franzosen die üblichen Maßnahmen getroffen: Die Bautiefe ist wie gesagt gering und die Gitter sind in jeder Farbe lackierbar.

Focal 100 IWSub8 Amp Front
Der unauffällige Amp von vorn. Der robuste Verstärker ist für den Einbau gedacht (Foto: Focal)

Der 100 IWSUB8 Verstärker wurde speziell für den 100 IWSUB8 Subwoofer entwickelt. Der Class-D-Verstärker liefert 200W Ausgangsleistung an 4Ω und kann damit zwei 100 IWSUB8-Subwoofer parallel versorgen. Das macht durchaus Sinn. Zum einen erhöhen sich Belastbarkeit und Maximalpegel im Subbassbereich, zum anderen wird die Wellenfront beim Einsatz mehrerer Woofer (in der richtigen Anordnung) noch perfekter.

Focal 100 IWSub8 Amp rear
Der Focal 100 IWSUB8 Amp von hinten (Foto: Focal)

Die Besonderheiten des Focal 100 IWSUB8

Der 100 IWSUB8 ist ein passiver Bassreflex-Subwoofer mit hoher Leistung, der für die Montage in klassischen Rigips-Wänden erdacht wurde. Er ergänzt die Audio-Video-Installation aus der Focal 100-Serie.

Seine Eigenschaften:

  • Bassreflex Subwoofer mit 30Hz Grenzfrequenz
  • Geringe Einbautiefe von 100 mm
  • Optimal für den Einbau in Wände in Ständerbauweise
  • 8 Ohm Impedanz zum parallelen Anschuss von zwei Lautsprechern an einen 100 IWSUB8 Verstärker
  • 21cm Tieftöner mit Polyglass-Membran
  • Stromlinienförmiges Bassreflexrohr zur Vermeidung von Strömungsgeräuschen
  • Lackierbares Lautsprechergitter mit Magnethalterung
  • Maße (B x H x T): 35,2 x 130 x 9,8 cm
  • Einbauausschnitt (B x H): 35,2 x 130 cm
  • Einbautiefe: 86mm
  • Gewicht: 14,6kg

Die Besonderheiten des Focal 100 IWSUB8 Amp

Der 100 IWSUB8 Verstärker ist als Einbaugerät konzipiert, kann aber auch im Rack montiert werden.

Technische Daten

  • Ausgangsleistung: 200W max, 150W Dauer an 4Ώ
  • Minimale Lastimpedanz: 4Ώ
  • Betriebsspannung: 100-120V~60Hz / 220-230V~50Hz
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 150W
  • Leistungsaufnahme im Standby: 0,5W
  • Bandbreite: 20-250Hz
  • Rumpelfilter: 18dB/Okt.
  • Eingänge: LFE, Line-In L/R
  • Ausgänge: Line-out L/R und Subwoofer Leistungsausgang am Lautsprecheranschluss
  • Netzkabel: Separates IEC Kaltgerätekabel
  • Schutzschaltungen: Dynamische Leistungsbegrenzung, Übertemperaturabschaltung,
    Kurzschlussschutz, Sicherung, Überstrombegrenzung
  • Maße: (H x B x T) 44,5 x 429 x 257mm
  • Gewicht: 3,1kg

Verstärker und Subwoofer sind ab April 2019 im Handel und sowohl einzeln wie auch als Komplettpakete erhältlich. Und zwar wie folgt:

Subwoofer100IWSUB8499,- €
Verstärker100IWSUB8 AMPLIFIER899,- €
PACK 1   1 Subwoofer + 1 Verstärker100IWSUB8 + AMPLIFIER1.299,- €
PACK 2   2 Subwoofer + 1 Verstärker2 x 100IWSUB8 + 1 x AMPLIFIER1.699,- €

Weitere Informationen zu den In-Wall-Komponenten unter www. focal.com

Mehr von Focal:
Test Over-Ear-Kopfhörer Focal Elegia – die geschlossene Alternative
Test Focal Kanta No2: Standbox mit Flachs + Beryllium
Test Focal Sib Evo DA 5.1.2 – Dolby Atmos für 1.200 Euro
Test Focal Utopia – der beste Kopfhörer der Welt?
Test Kompaktlautsprecher Focal Sopra No1: mit Hightech zur Weltspitze