MT Tonstudio Villa Eingang
Der Eingang zum neuen MT HiFi Tonstudio. Die Mannheimer HiFi-Institution zog jetzt in eine traumhafte Villa in Neustadt – und hat so ganz neue Präsentations-Möglichkeiten (Foto: H. Biermann)

MT HiFi Tonstudio: feines High End zieht in Traumvilla in der Weinpfalz

Eine HiFi-Institution begeht Stadtflucht: Nach etlichen Jahrzehnten der Innenstadtlage zieht das ehrwürdige MT HiFi Tonstudio aus der Stadt (Mannheim) in die Provinz (Neustadt/Weinstraße). Und das nicht der Not, sondern einer neuen Vision folgend. Das Projekt ist so spannend, dass sich LowBeats zu einer Stippvisite in die Pfalz aufmachte.

30 Jahre Manheim waren genug. „Das klingt jetzt sehr negativ“, sagt Volker Cnyrim, Chef und Herz des MT HiFi Tonstudio, das sich in über 30 Jahre nicht nur in Mannheim einen exzellenten Ruf erarbeitet hatte. „Ich mag die Quadrate-Stadt, aber die Räumlichkeiten als auch die Möglichkeiten drumherum waren einfach zu beschränkt. Und ich wollte noch einmal richtig Gas geben.“

MT Tonstudio Chef Volker Cnyrim
Ist in der neuen Bleibe bester Dinge: MT-Chef Volker Cnyrim (Foto: F. Cnyrim)

Also überlegte Cnyrim nicht lange, als ihm in Neustadt/Weinstraße eine traumhafte Villa in der Maximilianstraße angeboten wurde. Hier hat er alles, was ihm in Mannheim fehlte: ausreichend Platz, jede Menge Möglichkeiten zur Präsentation auch außerhalb des Hauses und vor allem: viel Charme.

Vorwärts Zurück
MT Tonstudio Villa außen
Die HiFi-Villa, vom Garten aus betrachtet. Man ahnt die Großzügigkeit der Räume (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Villa Flur
Auch der Treppenaufgang hat ein wunderbar lichtes Flair (Foto: MT HiFi)
MT Tonstudio Villa Decke
Bei vielen Häusern ist die Fassade denkmalgeschützt. In der MT-Villa ist es auch die Decke des Hauptraums. Echt beeindruckend (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Villa Keller
Spätestens im Keller wird deutlich, was den Bewohnern des Hauses seit Baubeginn wichtig ist: nämlich das Keltern und Verzehren von leckerem Wein. Das prägt (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Villa garten
Noch so eine Sensation: auch den großen Garten kann man für Vernissagen nutzen (Foto: H. Biermann)
Vorwärts Zurück

Das Haus ist tatsächlich eine Sensation: viel Tradition, viel Platz, viel Luft, viel Atmosphäre. Man fühlt sich einfach wohl. Dazu eine kleine Anekdote: In der finsteren Zeit zwischen 1933 und 1945 hatte sich die Gau-Leitung in der noch prachtvolleren Villa nebenan (die heute ein Museum beherbergt) einquartiert. Der Standort-Kommandant der französischen Besatzungskräfte, der nach dem Krieg einzog, winkte bei der Protz-Villa der Gau-Leitung als neues Quartier ab – er bevorzugte die nette, charmante Villa nebenan – in der seit Anfang April 2020 das MT HiFi Tonstudio untergekommen ist. Hier noch einige Impressionen:

Vorwärts Zurück
MT Tonstudio Villa außen
Der Eingang ist entsprechend prachtvoll (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Villa Balkon
Auch die Fassade ist denkmalgeschützt (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Villa Garten
Der Baumbestand im Garten hat ein zum Teil beträchtliches Alter (Foto: H. Biermann)
Vorwärts Zurück

Seitdem wird hier der gute Ton gepflegt. Cnyrim hat das Glück, dass die Akustik in den Räumen der Villa auch ohne größere Tuning-Maßnahmen recht gut ist. Er dürfte an den Räumen auch nicht viel verändern – Teile der Villa stehen unter Denkmalschutz. Da sind größerer Umbauten undenkbar. Doch wer wollte auch diese Atmosphäre durch Akustik-Elemente verändern…

Ich hatte Gelegenheit, bei meinem Besuch einige Ketten anzuhören. Darunter natürlich die seltene KEF Muon MK II, die man immer hören muss, wenn sich die Gelegenheit bietet. Es klang sehr überzeugend. Hier passt offensichtlich schon Vieles gut zueinander. „Umzug und Eröffnung mitten im Lockdown waren natürlich nicht ganz optimal“, sagt Cnyrim mit einem Seufzer. „Aber mit jeder Woche entwickelt sich das Haus besser. Und nach und nach entdecken auch die Mannheimer Stammkunden unser neues Domizil.“

Kein Wunder. Das MT Tonstudio war schon immer einer der stärksten Accuphase-Händler der Region– und ist es mit den neuen Möglichkeiten erst recht. Zumal Cnyrim hier zusammen mit seinem Mitstreiter Uwe Vetter auch darüber hinaus eine kluge Auswahl starker Marken bietet.

Die Marken im MT Tonstudio in der Übersicht:

Also machen wir uns auf einen kleinen (Slideshow-) Rundgang durch die ehrwürdigen Hallen des denkmalgeschützten Hauses:

Vorwärts Zurück
MT Tonstudio Ausstellung KEF Muon
Eine absolute Ausnahme in Deutschland: bei MT Tonstudio Neustadt steht ein Paar der auch weltweit extrem raren KEF Muon MK II. Und weil es hier ziemlich gut klingt, spielt die KEF an einer Accuphase Kette mit  den Endstufen P7300 (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Ausstellung mbl
Fast genauso rar in Deutschland: eine große mbl-Kette mit Radialstrahler im getäfelten Hauptraum (Foto: H. Biermann)
Ausstellung Stax Kopfhörer
Auch das darf in der High End Villa nicht fehlen: die Kopfhörer-Ecke (Foto: H. Biermann)
MT Tonstudio Ausstellung mbl
mbl Elektronik und Transrotor Plattenspieler ZET 3 (Foto: H. Biermann)
Ausstellung analog
Auch die Nebenräume sind randvoll gefüllt mit feinstem HiFi (Foto: H. Biermann)
Villa Kamin Dynaudio
Ein ganzes Kamin-System heizte früher die 200 Quadratmeter große Wohnung. Hier gibt der Kamin allerdings nur die Staffage für die Dynaudio Special Forty (Foto: H. Biermann)
Avantgarde Acoustic Uno XD
Avantgarde Acoustic Uno XD Horn-Lautsprecher mit Naim Elektronik und Plattenspieler von Rega und Bauer (Foto: H. Biermann)
Vorwärts Zurück

Man kann dem MT-Team nur zum Umzug gratulieren. Ihr neues Domizil bietet genau die Art Atmosphäre, die großes und gutes HiFi verdient oder – drastischer ausgedrückt – braucht. Heute ist es mehr denn je wichtig, hochwertiges HiFi so zu präsentieren. Damit auch Menschen, die nicht seit vielen Jahren Fans sind, verstehen, dass es sich hier um etwas wirklich Schönes, Kulturelles und Wertvolles handelt.

Bei MT stehen und spielen die Ketten nicht in irgendwelchen Zimmern, die gerade zur Verfügung standen, sondern in den Räumen einer Villa, die für solche Präsentationen wie gemacht zu sein scheint. Die Atmosphäre ist angenehm, edel, aber nicht überzogen. Der High-End-Gemeinde im näheren und weiteren Umfeld empfehle ich jedenfalls unbedingt mal einen Besuch. Und allen, die von etwas weiter her kommen, zusätzlich den Besuch eines oder zweier Weingüter der Umgebung. Denn das Thema Wein ist hier natürlich sehr präsent…

Sidestep: die Hausmesse des MT Tonstudios

Die Themen Wein und HiFi sind eng verknüpft. Volker Cnyrim ist nicht nur HiFi-, sondern auch Wein-Fachmann und veranstaltet schon seit sieben Jahren eine eigene HiFi-Messe im Weingut. Und zwar bei seinem Haus- und Hoflieferanten, dem Weingut von Winning in Deidesheim. Die Hausmesse war bislang jedes Mal ein voller Erfolg; nur im nächsten Jahr pausiert sie Corona-bedingt. Doch mit dem Wissen um diese Messe wird klar, warum es Cnyrim ausgerechnet in diese Gegend zog: Es gibt hier nicht nur viel Platz und schönes Wetter, sondern auch noch die besten Weißweine vor der Haustüre. Das macht die Gegend doppelt reizvoll…

Vorwärts Zurück
Messe bei Winning
Ein weiterer Prachtbau an der Weinstrasse beherbergt das Weingut von Winning. Hier veranstaltet das MT HiFi Tonstudio alljährlich seine Hausmesse – wenn nicht gerade eine Pandemie dazwischen kommt (Foto: H. Biermann)
MT Messe bei Winning
Der Innenhof des Weingut von Winning: hier kann man im Sommer die feinen Weine im Schatten genießen (Foto: H. Biermann)
Vorwärts Zurück
Weitere Informationen:

MT HiFi Tonstudio
67433 Neustadt/Weinstraße, Maximilianstr. 27.
Telefon 06321-92 99 240, Mobil: 0160 – 833 23 42
www.mt-hifi.de

Öffnungszeiten:
Montag n.Vereinbarung
Dienstag – Freitag
10:00-13:00 und 15:00-19:00 Uhr
Sa 10:00-14:00 Uhr

Ähnliche Beiträge:

Claus Bücher: der etwas andere Showroom für Gradient Revolution
Das Auditorium in Hamburg – High End am Kai
Das MySound Heimkino – ein ultimatives Erlebnis

Autor: Holger Biermann

Holger Biermann
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.