Themen-Archiv: Hi-Res-Player

Erster Test Hi-Res-Player Fiio M15 – High Tech in Bestform

Fiio M15 on desktop

Der chinesische Audio-Spezialist Fiio zählt zweifellos zu den wichtigsten, aber auch rührigsten Anbietern digitaler Audio-Player (DAP). Die vielfältige Produktpalette deckt jeden Anwendungs- und Preisbereich ab und zeugt zudem von hoher Innovationsfreude. Bestes Beispiel hiefür ist der zum Jahresausklang 2019 vorgestellte Fiio M15. Er stellt nunmehr das Flaggschiff-Modell im DAP-Programm dar …

Weiterlesen »

Test Mobilplayer Fiio M9: Hi Res – Low Cost

Fiio M9 Test Aufmacherbild

Es gibt Dinge, deren Charme man nur schwerlich widerstehen kann. Bestes Beispiel ist der hier vorgestellte Hi-Res-Player Fiio M9. Für schlanke 280 Euro bekommt man mit ihm ein ebenso schickes wie smartes Teil, dass es wirklich „in sich“ hat. Als musizierende Konkurrenten der alleskönnenden Smartphones haben es Hi-Res-Player naturgemäß nicht leicht. …

Weiterlesen »

Mobiler Digital-Audio-Player Onkyo DP-S1

Onkyo DP-S1 dark scene

Damit mobile digitale Audio-Player (DAPs) ihren Namen auch wirklich verdienen, sollten sie natürlich möglichst kompakt ausfallen. Das dachte sich auch der japanische Audio-Spezialist Onkyo: Nach dem im letzten Jahr eingeführten, sehr erfolgreichen Onkyo DP-X1 präsentieren die Japaner nunmehr das Modell DP-S1. Der wesentliche Unterschied kommt denn auch bereits im Namen …

Weiterlesen »

Astell & Kern AK70: High End im Kleinen

Astell & Kern AK70

Astell & Kern ist DAS Synonym für mobile HiRes-Wiedergabe. Man könnte fast sagen, der  koreanische Hersteller hätte mit seinem AK100 dieses Genre überhaupt erst einmal erfunden. Und er hat folgerichtig derzeit mit dem AK380 das absolute Top-Gerät am Markt im Programm. Aber der AK380 ist mit 4.000 Euro nicht eben …

Weiterlesen »

Test Onkyo DP-X1: mobiler Hi-Res Player + MQA

Onkyo DP-X1

Mit dem Onkyo DP-X1 bekommt die Familie der mobilen, digitalen Audio-Player (DAP) hochkarätigen Zuwachs – umso mehr freut es uns, dass der schicke Japaner sein Debüt hierzulande bei LowBeats feiert. Sinn und Zweck von DAPs: Neben gängigen Audio-Tonformaten spielen sie auch Hi-Res-Files inklusive DSD ab und wollen zudem besser klingen als …

Weiterlesen »