Home / Auto HiFi / Ford, Volvo und weitere Marken / Video: Nick Mason in seinem Ferrari 250 GTO
Nick Mason mit seinem Ferrari 250 GTO.
Nick Mason mit seinem Ferrari 250 GTO von 1962.

Video: Nick Mason in seinem Ferrari 250 GTO

Nick Mason, Drummer der legendären Rockband Pink Floyd, liebt klassische Sportwagen.

Sein Juwel ist der Ferrari 250 GTO von 1962, das teuerste Auto der Welt. Bei einer Präsentation seiner Lieblings Vintage Cars setzt sich Mason selbst hinters Steuer.

Der anwesende LowBeats Autor Stefan Schickedanz zückte schnell seine Kamera und hielt fest, wie Mason den 12-Zylindermotor des Ferraris im Stand fauchen und rauchen lässt.

Delicate Sound of Thunder: Nick Mason rockt seinen Ferrari 250 GTO

 

Mehr schnelle Themen:
Der Sound von Nick Masons Vintage Cars
Der Sound von Ferrari erzeugt Gänsehaut

Ferrari Racing Days in Hockenheim: Formel 1 für die Ohren

Report: Mit Smudo beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Test Audi Talladega S mit 802 PS: Die schnellste Bose-Anlage der Welt
Test McLaren 570S: Die schnellsten B&W-Boxen aller Zeiten

Skeleton WM: Mit 100 Sachen im Eiskanal