Dirk Klingel Canton

Dirk Klingels ist neuer Vertriebsleiter bei Canton

Zu Beginn des Jahres regeln sich die Dinge auch bei Canton. Deutschlands bekanntester Lautsprecherhersteller suchte ja schon länger einen Nachfolger für den in wohlverdienten Ruhestand gegangenen Vertriebsleiter Heribert Dohr – siehe Interview mit Canton CEO Christoph Kraus. Dohr hat über 12 Jahre die Vertriebsdinge für die Hessen geregelt. Er ist HiFiist durch und durch und verfügt über ein exzellentes Gehör. Sein Nachfolger tritt also in große Fußstapfen. Beim Nachfolger handelt es sich um Dirk Klingels, der ab seit dem 01.01.2020 sämtliche Vertriebsaktivitäten verantwortet.

Der in Bad Kreuznach geborene Diplom Betriebswirt (FH) ist seit über 10 Jahren in leitenden Vertriebs-Funktionen tätig. Bevor er zu Canton kam, war Dirk Klingels Leiter Internationale Vertriebssteuerung bei der CWS Group in Dreieich. Davor arbeitete er unter anderem als stellvertretender Vertriebsleiter bei Vodafone GmbH in Eschborn, bei Varta Consumer Batteries GmbH im hessischen Sulzbach sowie im Media Markt Bad Kreuznach.

Seine Schwerpunkte in der neuen Position sieht der 42-jährige in der Umsetzung strategischer Vertriebsziele und auch darin, neue internationale Märkte zu erschließen.
Dirk Klingel selbst sagt dazu: „Man muss weg von der Routine und auch mal neue Wege beschreiten. Wichtig ist, sowohl die Effektivität („die richtigen Dinge tun“) als auch die Effizienz („die Dinge richtig tun“) zu erhöhen.“ Wohl an.

Mehr von Canton:

Familientest Canton A-Serie: A35, A45, A55 und A45 BS im Online Hörvergleich
Test Canton A45 BS: Kompaktbox mit Standbox-Bass
Test Canton Atelier 1100 – Top-Klang aus der Wand
Hintergrund: Canton DC – mehr Bass, weniger Verzerrungen
Interview mit dem neuen Canton CEO Christoph Kraus
Test Canton musicbox S: BT-Speaker für Klanggourmets
Test Soundbar Canton DM 90.3: Kraft und Dynamik