Home / News / Nikolai Hoppensack: neuer PM für Naim & Focal
nikolai hoppensack
Ex-Sennheiser-Mann Nikolai Hoppensack übernimmt ab März 2019 das Produktmanagement für Focal und Naim

Nikolai Hoppensack: neuer PM für Naim & Focal

Mit dem Fortgang von Dalibor Beric aus der Music-Line-Familie war die Stelle vakant – bis jetzt. Seit dem 1. März verantwortet Nikolai Hoppensack nun bei Music Line das Produktmanagement der Marken Naim und Focal in Deutschland. Und nicht nur das: Auf Hoppensacks Aufgabenliste stehen auch die Händlerbetreuung, die intensive Vertriebsunterstützung sowie die Entwicklung neuer Schulungskonzepte für den Music Line Fachhandel. Wie es so schön heißt, soll der gesamte Lebenszyklus der Naim- und Focal-Produkte zukünftig von ihm begleitet werden. Außerdem soll Nikolai Hoppensack Ansprechpartner und Trainer für technische Schulungen sein und die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern wie Bentley, DS Crossback und Princess Yachten vertiefen.

Der 39-jährige Nikolai Hoppensack bringt für die Aufgabe einiges mit. Der gebürtige Bremer ist diplomierter Tontechniker, war fünf Jahre lang für Sennheiser electronic GmbH & Co. KG im nationalen Vertrieb und als Trainer aktiv. Zuvor stand er als Produkttrainer und Presenter bei großen Distributoren im Hifi-Fachhandel seinen Mann.

Mehr von Naim Audio und Focal:

Test Netzwerkplayer Naim Audio ND5 XS 2
Test Streaming-Verstärker Naim Audio Uniti Atom
Test Naim Audio Uniti Nova: der überlegene Streaming Amp
Test Over-Ear-Kopfhörer Focal Elegia – die geschlossene Alternative
Test Focal Kanta No2: Standbox mit Flachs + Beryllium
Test Focal Sib Evo DA 5.1.2 – Dolby Atmos für 1.200 Euro