Teufel Airy im Ohr
Teufel hat mit dem Airy True Wireless wieder einmal einen hoch attraktiven In Ear auf den Markt gebracht. Kostenpunkt: unter 150 Euro (Foto: Teufel)

Teufel Airy True Wireless: kabelloser In Ear zum Teufel-Kampfpreis

Der Berliner Lautsprecherteufel hat sein Statement in Sachen kabellosem In Ear abgegeben: Der Teufel Airy True Wireless ist ein robuster und wasserfester In Ear, der nicht nur sicheren Halt, sondern vor allem lange Akku-Ausdauer und den Teufel-typischen, lebendigen Klang verspricht. Und ebenfalls typisch für Teufel ist der Preis: Er liegt, Mehrwertsteuer hin oder her, unter 150 Euro.

Teufel Airy Paar
(Foto: Teufel)

Verpackt ist der Teufel Airy True Wireless in einem der üblichen Cases, das nicht nur ein schützender Hort für die kabellosen Ohrhörer ist, sondern ausreichend Akku-Ladung eingebaut hat, um die In Ears bis zu dreimal nachzuladen: schon nach 15 Minuten im Case haben die Ohrhörer genug Energie für eine weitere Stunde Laufzeit getankt. Die volle Ladung reicht dann für 6 Stunden Musikgenuss. Drei LEDs zeigen den Akkustand an, den Batteriestatus der Ohrhörer sehen Kunden direkt auf ihrem Android- oder iOS-Gerät.

Teufel Airy im Case
Die kleinen Teufels in ihrer Box (Foto: Teufel)

Ebenfalls klassisch In Ear: Die Teufel Airy True Wireless wiegen nur knapp 50 Gramm und sind mit allem ausgestattet, was der urbane Nutzer von heute erwartet: unter anderem eine Freisprecheinrichtung, deren zusätzliches Mikro Umgebungsgeräusche und Echos bei Telefonaten reduzieren soll. Und natürlich sind die Ohrhörer mit einer Touch-Steuerung ausgestattet. Möglich sind: Play, Pause, Titelsprung vor und zurück, Telefonate annehmen, ablehnen und beenden sowie den jeweiligen Sprachassistenten des Telefons aufrufen, also Google Assistant oder Siri.

Gemacht für draußen

Rausfallen sollten sie möglichst nicht – das ist bei kabellosen In Ears besonders ärgerlich. Deshalb liefert Teufel drei Paar unterschiedlich große Ohrstöpsel aus weichem, hautfreundlichen Silikon mit. Damit ist für guten Sitz im Ohr als auch für druckvollen Bass gesorgt. Es ist der vielleicht schwierigste Punkt zum Thema In Ear: Wenn es nicht perfekt passt, ist auch der Bass niemals richtig gut.

Vorbildlich ist die Spitzwasserfestigkeit nach IPX5-Norm. Man kann also mit seinem Teufel Airy True Wireless auch mal richtig nass werden, ohne gleich um die In Ears fürchten zu müssen. Geräte, die nach dieser Norm klassifiziert sind, sollen auch gegen viel Schweiß – etwa beim Sport – immun sein.

Teufel Airy True Wireless: Preis und Verfügbarkeit

Der Teufel Airy True Wireless ist ab sofort zum Preis von 149,99 Euro (nach aktuellem Mehrwertsteuersatz 146,21 Euro) in den Farben Night Black, Steel Blue und Silver White auf der Teufel Website zu erwerben.

 

Teufel Airy Farben
(Foto: Teufel)

Mehr von Teufel:

Test BT-Box Teufel Boomster Go: so gut klingt der Flachmann
Test Teufel Cinebar Lux: Der Soundbar mit Raumfeld-Streaming
Test Hochleistungs-Musiksystem Teufel Power HiFi: Hören mit 120 Dezibel
Teufel Ultima 40 Aktiv Surround 4.0 im Test: Großes Kino für kleines Geld
Teufel Rockster Cross im Test: der unkaputtbare BT-Speaker