Canton SamrtSounddeck 100 close up
Canton hat nun auch noch die perfekte Lösung für unter den Fernseher: Das Smart Sounddeck 100 bietet Möglichkeiten und Klang en masse. Sein Preis: unter 1.000 Euro (Foto: Canton)

Canton Smart Sounddeck 100: Heimkino aus superflachem Gehäuse

Kurz dachten wir, die emsige Canton Entwicklungsabteilung hätte sich bei der Neuheitenfülle der letzten Monate etwas verausgabt. Aber nein. Sie hat nur einmal kurz Luft geholt, um erneut so einen Multimedia-Hammer rauszuhauen: das Canton Smart Sounddeck 100. Das flache Einbox-System hat Dolby Atmos (und entsprechend viele Lautsprecher) eingebaut und macht schon als Einbox-System einen höchst beeindruckenden Raumklang. Aber das Sounddeck lässt sich auch als Center einer Anlage mit bis zu sieben Wireless Lautsprechern der Smart Serie (wie zum Beispiel der Smart Vento 9) zu einem dann formidablen Heimkinoset ausbauen.

Canton SamrtSounddeck 100 Ambiente
Hier hängt der TV an der Wand. Aber eigentlich ist das Sounddeck dafür gemacht, dass man den TV auch darauf abstellen kann. Beim Smart Sounddeck 100 wäre das mit seiner Breite von 100 cm auch für größere Displays möglich (Foto: Canton)

Das Canton Smart Sounddeck 100 im  Detail

Dank der neuen „Smart-Plattform“ von Canton, ist auch das neue Sounddeck auf neuestem Stand. Das zeigt sich schon allein an den vier HDMI Anschlüssen mit ARC und HDCP2.2. So kann der Flachmann das (mittlerweile) gestochen scharfe TV-Bild in Ultra HD mit packendem Klang unterfüttern. Dafür stehen ihm die Mehrkanaltonformate Dolby Atmos und DTS HD zur Verfügung. Für eine grandiose Bildqualität sorgt die Unterstützung des Videoformats HDR (High Dynamic Range). Und wie bei Canton üblich, ist die Einrichtung und Bedienung dank übersichtlichem On-Screen-Menü ziemlich einfach.

Canton SamrtSounddeck 100 Bluetooth
Das Display ist nicht groß, aber noch aus größerer Entfernung gut zu lesen (Foto: Canton)

Die Musik kommt dabei per Streaming vom Smartphone, Tablet oder PC. Die integrierte Chromecast built-in Technologie ermöglicht, auf mehr als 200 Partner-Streamingdienste per WLAN zuzugreifen. Ebenfalls eingebaut ist Spotify Connect, mit der Möglichkeit die Lieblings-Playlist auf einem der drei Speicherplätze des Sounddecks abzulegen und auf Knopfdruck zu starten.

Canton SamrtSounddeck 100 Anschlüsse
Die universelle Schnittstelle HDMI ist hier gleich vierfach vertreten (Foto: Canton)

Das Canton Smart Sounddeck 100 in der Übersicht

• Multiroom Sounddeck mit Dolby Atmos® Technologie
• kombiniert bis zu 7 Wireless Lautsprecher der Smart Serie
• Multiroom-fähig
• On-Screen-Display
• Chromecast built-in, Spotify Connect und Bluetooth integriert
• Dolby Atmos, DTS HD und das Videoformat HDR
• Multidimensionaler Virtualizer für 3D Raumklang
• 4 x Downfire Tieftöner (Passivmembran)
• Abmessungen: 100 cm x 7 cm x 33 cm (B x H x T)
• Verfügbar in schwarz mit eleganter Glasplatte

Preise & Verfügbarkeit

Das neue Smart Sounddeck 100 wird knapp 950 Euro kosten (derzeit: 925 Euro inkl. 16 % MwSt) und ist ab der zweiten Septemberwoche verfügbar.

Weitere Informationen zu Cantons Smart Serie unter www.canton.de

Mehr von Canton:

Test Multimedia-Standbox Canton Smart Vento 9
Test Canton Smart Soundbar 10: Spitzenklang mit Dolby Atmos
Familientest Canton Anniversary Serie: A 55, A 45, A 35 und A 45BS
Neuer CEO und + neue Ideen bei Canton: Interview mit Christoph Kraus

Autor: Holger Biermann

Holger Biermann
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.