Nubert nuJubilee 145 Tweeter
Jetzt attraktiver und günstiger: die nuVero 140 als nuJubilee 145 Limited Edition (Foto: Nubert)

Nubert Edel-Box als limitierte Jubi-Version: nuJubilee 145

Es geht also fröhlich weiter: Die Nubert Leute hatten ja schon angedroht, dass in ihrem 45. Jahr nach Gründung ein ganzes Bündel von Jubiläums-Aktionen abgefeuert würde. Nun also kommen sie uns mit einer Aufsehen-erregenden Sonderversion der nuVero 140: der nuJubilee 145.

Technisch entspricht die nuJubilee 145 dem „Basis-Modell“ nuVero 140. Also eine aufwändig gemachte 3,5-Wege-Kombination mit vier 180-Millimeter-Longstroke-Bässen, einem 26-Millimeter-Hochtöner mit Seidengewebekalotte und zwei Flachmembran-Mitteltönern mit 52 Millimetern Durchmesser.

Nubert nuJubilee 145 Perspektive
Ein beeindruckender Lautsprecher – erst recht in der genialen Lackierung: Nuberts nuJubilee 145 (Foto: Nubert)

Das Besondere an der nuJuliee 145 sind zwei Punkte. Zum einen die Farbgestaltung: Mit der rubinroten Front und der tiefschwarzen Rückseite ist die Jubiläumsbox ein echter Hingucker. Zum anderen der Preis: Mit ihrem Paarpreis von 4.290 Euro ist sie sogar um 180 Euro günstiger als die Basis-140er. Unnötig zu erwähnen, dass die nuJubilee 145 nur paarweise und in begrenzter Stückzahl erhältlich ist. Eine durchlaufend nummerierte (und von Günther Nubert signierte Metallplakette) verweist auf den Sonderstatus der stattlichen Standbox.

Die technischen Daten der nuJubilee 145

Bauweise:                                          Standlautsprecher, 3,5-Wege-System, Bassreflex

Bestückung:                                      1 x Hochtöner mit 26-mm-Seidengewebekalotte

2 x 52/112-mm-Flachmembran-Mitteltöner

4 x 180-mm-Longstroke-Tieftöner mit glasfaserverstärkter Membran

Impedanz:                                          4 Ohm

Frequenzgang (± 3 dB):                  25 – 25.000 Hz (23 – 25.000 Hz mit Tuning-Modul)

Wirkungsgrad (1 W/1 m):              85 dB

Nennbelastbarkeit:                          440 Watt (nach DIN EN 60268-5, 300 Std.-Test)

Musikbelastbarkeit:                         600 Watt

Absicherung:                                     Hoch-, Tieftöner und Weiche gegen Überlastung geschützt
(selbstrückstellende Sicherungen)

Abmessungen (H x B x T):             142,5 x 29 x 44,5 cm (jeweils inklusive Klangsegel und Füßen)

Ausführungen:                                 Klangsegel in Metallic-Lack Rubinrot mit Rückseite in Nextel™ Schwarz

Gewicht:                                             48,0 kg

Preis:                                                  4.290 Euro

Die nuJubilee 145 ist ab dem 04. Mai 2020 im Nubert Direktvertrieb erhältlich – solange der Vorrat reicht. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier: nuJubilee 145

Übrigens: Es gibt die Jubi-Box auch in Kombination mit dem Vor-/Endstufen-Duo nuControl 2 und nuPower D. Inklusive Garantieverlängerung auf fünf Jahre wird dieses Bundle 8.450 Euro kosten– also mehr als 400 Euro günstiger als im Einzelverkauf.

Mehr von Nubert:

Test: Nubert nuControl und nuPower D Vor-/Endverstärker-Kombi
Test Soundbar Nubert nuPro XS-7500: Hilti für die Ohren
Erster Test: Vollverstärker Nubert nuConnect ampX
Test Kompaktbox Nubert nuBox 325 Jubilee
Test Aktiv-Kompaktbox Nubert nuPro X-4000
Test Nubert nuPyramide 717: Pyramidenbox mit 3D-Klang
nuBsüchle – LowBeats in der neuen Nubert Factory