Piega Ace Linie
Piega hat mit der Ace Line eine kleine, feine Einsteiger-Serie aufgelegt. Die Preise liegen zwischen 600 – 2.000 Euro (Foto: Piega)

Piega Ace Linie: preiswerte Aluminium-Speaker vom Nobel-Hersteller

Die Schweizer Lautsprecher-Spezialisten Piega beginnen das Jahr 2021 mit einer Charme-Offensive: Die bewährten und oft & gut getesteten
TMicro Lautsprecher kommen auf das verdiente Altenteil und werden durch die drei charmanten Modelle der Piega Ace Line ersetzt, die natürlich – Piega-typisch – im Aluminium-Gehäuse daherkommen. Charmant sie sie deshalb, weil sie nicht nur sehr elegant, sondern auch preislich höchst attraktiv sind.

Piega Ace 30 Ambiente
Fällt kaum auf und ist dennoch echt edel: die Ace 30 (Foto: Piega)

Dass die neue Piega Ace Modelle äußerlich so adrett sind, kommt nicht von ungefähr: Hier hat der renommierte Schweizer Designer Stephan Hürlemann Hand angelegt und der schlanken Standbox, der kleinen Kompaktbox und dem passenden Center einen dezent-eleganten Stil verpasst. Echt schweizerisch, könnte man sagen.

Piega Ace Center
Auch der Center passt sich unauffällig dem Wohn-Ambiente an (Foto: Piega)

Der Grundriss aller drei Modelle besteht aus einem nur 14 Zentimeter breiten und 16 Zentimeter tiefen, ovalen Aluminium-Profil; Unterschiede gibt es nur in der Höhe. Selbstverständlich ist die Verarbeitung top und es sind weder Schrauben noch Nähte zu sehen.

Piega Ace 50
Der spezielle Fuß gibt der Ace 50 etwas Schwebendes (Foto: Piega)

Für die neue Piega Ace Linie wurden die vielfach bewährten Tiefmittelttöner der TM-Serie noch einmal gründlich überarbeitet. Den Hochtonbereich überlassen die Entwickler weiterhin dem Air Motion Transformer AMT-1, dessen extrem leichte, 24 x 36 mm große Membran in Verbindung mit dem leistungsstarken Neodym-Magneten für einen ungemein detailreichen und luftigen Klang sorgt.

Die neue Piega Ace Linie in der Übersicht

ModellAce 50Ace 30Ace Center
Konzept3-Wege Bassreflex Standbox2-Wege Kompaktbox2-Wege-Center
Bass-Bestückung2 x 12 cm1 x 12 cm2 x 12 cm
Übertragungsbereich45 Hz – 40 kHz50 Hz – 40 kHz50 Hz – 40 kHz
Ausführungensilber, schwarz, weißsilber, schwarz, weißsilber, schwarz, weiß
Abmessungen (H x B x T)104 x 14 x 16 cm, Fuss ø 25 cm22 x 14 x 16 cm14 x 34 x 16 cm
Stückpreis990 Euro490 Euro590 Euro

Die neuen Piega Ace Modelle sind in drei Gehäuseausführungen lieferbar: 1.) silberfarbenes Aluminiumgehäuse mit silbernem Bespannstoff, 2.) schwarz eloxiert mit schwarzem Stoff sowie 3.) weiss lackiert mit weißen Stoffabdeckungen an. Angekündigt ist die Ace-Familie für das Frühjahr 2021. Weitere Informationen unter www.piega.ch

Mehr von Piega:

Test Standbox Piega Premium 701
Installation: das versteckte Heimkino mit Piega
Test Piega AP 1.2: die High End Minibox

Autor: Holger Biermann

Holger Biermann
Chefredakteur mit Faible für feinste Lautsprecher- und Verstärkertechnik, guten Wein und Reisen: aus seiner Feder stammen auch die meisten Messe- und Händler-Reports.